Fernstudium: Vor- und Nachteile

13. März 2019
Immer mehr Menschen entscheiden sich für ein Fernstudium, denn es gibt verschiedenste sehr interessante Möglichkeiten und viele technische Neuerungen, die für die Weiterbildung sehr vorteilhaft sind. 

Für viele ist ein Fernstudium die beste Möglichkeit, sich trotz Familie oder beruflichen Verpflichtungen weiterzubilden.

Die technische Entwicklung vereinfacht es, hochqualitative Studien und Lehrgänge in verschiedensten Bereichen zur Verfügung zu stellen, die ganz einfach von zu Hause aus absolviert werden können.

Doch kann der fehlende direkte Kontakt mit Professoren durch Technologie ausgeglichen werden? Wir laden dich heute ein, mit uns über die Vor- und Nachteile eines Fernstudiums nachzudenken.

Fernstudien nutzen Medien wie Videos, Hörtexte und E-Mail-Kontakt, sowie virtuelle Räume, um in Echtzeit mit den Professoren zu kommunizieren.

Wie sieht ein modernes Fernstudium aus?

Das Netz der Netze ermöglicht es uns, verschiedenste Medien zu nutzen, um uns von zu Hause aus, auf Reisen oder im Büro weiterzubilden. Die spezifischen Inhalte können über Tablets, Computer oder Smartphone abgerufen werden. 

Die Tendenz zum Fernstudium ist steigend, denn technologische Neuerungen ermöglichen es, über Learning Management Systems und E-Learing-Kurse qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildungen zu absolvieren.

Das Online-Angebot wird immer größer: Man kann das ganze Universitätsstudium und auch einen Master oder andere Ausbildungen aus der Ferne absolvieren.

Vorteile eines Fernstudiums

Es stehen uns immer mehr Möglichkeiten zur Verfügung, mit denen auch Hindernisse wie Zeit und Raum überbrückt werden können. Ein Fernstudium ist deshalb sehr vorteilhaft.

  • Flexibilität: Auch wenn viele Ausbildungseinrichtungen oder Universitäten versuchen, flexible Studienzeiten anzubieten, gibt es immer Menschen, die aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht am Unterricht teilnehmen können.
  • Wenn man nicht immer anwesend sein kann, verliert man wichtige Information, denn die Studienzeiten sind trotz aller Versuche sehr strikt.
Frau lernt durch Fernstudium

  • Auch wer keine anderen Verpflichtungen hat, muss sich an den Rhythmus der anderen Studenten anpassen und verliert dadurch vielleicht viel Zeit. Bei einem Fernstudium kann sich jeder selbst die Geschwindigkeit und Lernzeiten aussuchen. 
  • Für Eltern ist das Fernstudium eine perfekte Lösung: Insbesondere viele Frauen müssen nicht mehr auf eine Weiterbildung oder ein Studium verzichten, nur weil sie zu Hause ihr kleines Baby pflegen müssen.
  • Zwar ist es nicht einfach, mit Kindern von zu Hause aus zu lernen. Doch man kann sich die Zeiten selbst festlegen und steht weniger unter Druck.
  • Berufstätige, die sich weiterbilden oder spezialisieren möchten, können ein Fernstudium auch besser mit ihren Arbeitszeiten koordinieren.

Darüber hinaus entscheiden sich auch viele junge Menschen für die Online-Bildung, die sich selbst ihr Studium finanzieren müssen und deshalb auf einen regelmäßigen Job angewiesen sind.

Frühzeitige Schulaussteiger können so auch das Abitur oder andere Ausbildungen nachholen. Fernstudium oder Fernlehrgänge haben viele Vorteile!

Auch interessant: Geduld in der Erziehung ist grundlegend!

Ein Fernstudium hat auch Nachteile

Es wäre zu schön, wenn diese Art der Ausbildung nur Vorteile hätte.

Zwar sind Distanz und Zeiten durch die technologische Entwicklung kein Problem mehr, doch trotzdem gibt es einige Nachteile, die wir berücksichtigen müssen, bevor wir uns für eine Online-Ausbildung entscheiden.

Nicht jedes Studium und nicht jede Ausbildung kann online absolviert werden.

Darüber hinaus gibt es Ausbildungen, die in manchen Fächern Präsenz erfordern und deshalb in Kombination angeboten werden. Doch dann ist die Distanz bereits ein Problem.

Mutter mit Kind macht Fernstudium

Doch der größte Nachteil eines Fernstudiums ist meist, dass dafür viel Selbstkontrolle und Disziplin gefordert sind. Wenn kein direkter Kontakt zu Professoren besteht, fühlen sich manche frustriert und zu wenig motiviert, um das Studium tatsächlich zu beenden.

Du solltest deshalb vor du eine Entscheidugn triffst, gut überlegen, ob du es dir zutraust, auch ohne direkten Kontakt und ohne Zeitdruck ausreichend diszipliniert zu sein, um die Fernausbildung zu vollenden.

Überlege dir alle Vor- und Nachteile gut! Es gibt immer zahlreichere und bessere Angebote, die dir eine erfolgreiche Ausbildung von zu Hause aus ermöglichen.