Erziehung von Kleinkindern und Kindern

Ein wichtiger und durchaus beeindruckender Faktor in der Entwicklung des Menschen ist die Erziehung, die er in seiner Kindheit erfährt. Auf „Endlich Mama“ stellen wir verschiedene Erziehungsstile vor, erklären, welche psychologischen Theorien dahinterstecken und wie sich mit ihrer Hilfe die emotionale Intelligenz des Nachwuchses fördern lässt – damit er zu einem reifen und glücklichen Erwachsenen heranwächst.

Routine im Familienalltag ist für Kinder grundlegend!

Ein organisierter und routinierter Familienalltag ist für alle sehr wichtig. So funktioniert die Teamarbeit am besten und alle können sich bei Bedarf gegenseitig helfen und die Arbeit erleichtern. Routine kann positiv oder negativ sein: So kann beispielsweise die regelmäßige Trainingsroutine viele Vorteile für…

Reizbarkeit bei Kindern: Was tun?

Die meisten Kinder durchlaufen eine Phase, in der sie reizbar, schlechter Laune oder auch aufbrausend sind und man ihnen nichts recht machen kann. Sie wissen dann selbst nicht, warum sie ständig schlecht gelaunt sind und können dieses Gefühl nicht richtig…

Schüchternheit in der Kindheit überwinden

Während der Ursprung der Schüchternheit genetisch bedingt sein kann, haben die Eltern und die Umwelt der Kinder dennoch einen großen Einfluss. Daher können heranwachsende Kinder mit entsprechenden Schritten ihre Schüchternheit in der Kindheit bis zu einem gewissen Grad überwinden. Obwohl…

Die Erziehung starker und selbstsicherer Kinder

Unsicherheit kann sich in der Entwicklung eines Kindes negativ auswirken. Du solltest deshalb versuchen, deinem Kind Sicherheit zu geben, damit es stark und selbstsicher auftreten kann. Wir haben heute ein paar Tipps für die Erziehung starker und selbstsicherer Kinder für dich. Sowohl…

8 Apps, um eine neue Sprache zu lernen

Sprachapps sind sehr nützliche Werkzeuge, die den Erwerbe einer neuen Sprache durch interaktive Prozesse erleichtern. Neue Technologien können Kinder motivieren, verschiedene Fähigkeiten durch Spiele zu erwerben. Auch dein Kind wird mit einer dieser Apps Spaß am Sprachenlernen haben. «(…) Nach der Schulbildung…

Kinder zum Lesen motivieren: 5 Tipps

Kinder möglichst früh zum Lesen zu motivieren, ist grundlegend, um ihre akademische Leistung und ihre Kommunikationsfähigkeiten zu fördern. Natürlich hat Lesen zahlreiche weitere Vorteile. Du solltest deshalb versuchen, deinen Kindern die Lektüre schon von klein auf zur Gewohnheit zu machen und selbst…

Der erste Schultag in der Sekundarstufe

Der erste Schultag in der Sekundarstufe ist aufregend, denn er bringt viele Veränderungen und neue Herausforderungen mit sich. Doch ihr könnt euch entsprechend auf diesen Tag vorbereiten, damit er erfolgreich wird und dein Kind möglichst wenig nervös ist. Für viele bedeutet der…

Kinderbücher für starke Mädchen

Die Zeiten ändern sich und damit auch die Erziehungsstile und Werte. Spezifische Geschlechterrollen haben zwar noch immer einen beträchtlichen Einfluss auf unsere Kinder, doch es gibt viele Möglichkeiten, in der Erziehung Gleichheit zu fördern, denn auch Mädchen sind stark und…

Verschiedene Methoden für den Sprachunterricht

Eine Sprache ist ein komplexes System aus Lauten und Schriftzeichen, die größere Einheiten bilden und es uns ermöglichen, mit anderen zu kommunizieren, die diese Sprache ebenfalls beherrschen. Man unterscheidet dabei zwischen Muttersprache und Fremdsprache, die meist durch Sprachunterricht erworben wird. Das Lernen…

Wie man Emotionen durch Schauspielerei kontrolliert 

Schauspielerei ist eine Aktivität, die viele therapeutische Vorteile hat. Sie hilft dir dabei, loszulassen und deine Gefühle auszudrücken. Erfahre heute, wie man Emotionen durch Schauspielerei kontrolliert. Die dunklen Seiten des Menschen darzustellen kann für viele sehr befriedigend sein. Die Schauspielerei…

Wie du deinem Teenager näher kommen kannst

Wenn Kinder die Pubertät erreichen, treten häufig Kommunikationsprobleme auf. Obwohl wir diese tiefe Liebe für unsere Kinder empfinden, scheinen uns die Generationsunterschiede weiter voneinander zu trennen. Möglicherweise fragst du dich ständig, wie du deinem Teenager näher kommen kannst.