8 Verfilmungen von Kinderbüchern

25. Mai 2019
Es gibt viele wunderbare Kinderbücher, die verfilmt wurden und Klein und Groß erfreuen. Wir stellen dir heute einige davon vor. 

Zwar warten viele auf Verfilmungen von Büchern, um diese nicht lesen zu müssen. Doch Kinderfilme, die auf Büchern beruhen, können auch die Lesefreude von Kindern fördern.

Du kannst deine Kinder dazu anregen, die Unterschiede zwischen Film und Buch herauszufinden, denn so werden sie beim Lesen mehr Spaß haben. Wir haben einige Verfilmungen von Kinderbüchern zusammengestellt, an denen die ganze Familie Freude haben wird.

Nutzt diese Gelegenheit, um auch die Bücher zu lesen, damit sich deine Kinder für die Lektüre begeistern können!

Verfilmungen von Kinderbüchern

1. Alice im Wunderland

Es handelt sich um einen literarischen Klassiker des Autors Lewis Carroll, der Klein und Groß begeistern kann. Es gibt verschiedene Verfilmungen dieses Buches: Eine moderne Disney-Version mit Schauspielern und einen Zeichentrickfilm. Beide werden deinen Kindern gefallen!

2. Mary Poppins

Die Autorin dieses Buches, Pamela Lyndon Traverse, ist zwar nicht so bekannt wie Lewis Carroll, doch diesen Disney-Klassiker kennt fast jedes Kind. Inzwischen gibt es auch ein Remake aus dem Jahre 2018, das die ganze Familie erfreuen wird.

Ihr könnt das Buch Mary Poppins zum Anlass nehmen, die fantasiereichen und lustigen Abenteuer des einzigartigen Kindermädchens zu beschreiben und zu zeichnenDanach könnt ihr dann den Film dazu anschauen, um zu sehen, ob er eurer eigenen Fantasien entspricht.

Verfilmungen: Mary Poppins
Quelle: www.cinemania.es

Wir haben noch einen interessanten Lesetipp für dich: Die Liebe zum Lesen: Wie du sie deinem Kind beibringst

3. Verfilmungen von Kinderbüchern: Wo die wilden Kerle wohnen 

Dieses Buch von Maurice Sendak hat weltweiten Ruhm erlangt und ermöglicht es den Kindern, eine Welt voller Fantasie zu entdecken. Der Vergleich zwischen den Buchillustrationen und den Bildern des Films, kann deine Kinder zum Lesen dieses tollen Buches anregen.

4. Matilda

Es handelt sich um eine der bekanntesten Verfilmungen eines Kinderbuches. Wer kennt sie nicht, die kleine Hauptdarstellerin mit ihren typischen Stirnfransen, die immer ein Buch in der Hand hat? Oder den großen Bruce, der eine ganze Schokoladetorte isst, weil ihn die böse Direktorin Trunchbull dazu zwingt.

Die charakteristischen Eigenschaften jeder Figur macht es den Kindern einfach, alle zu identifizieren, nachdem sie das lustige und wunderbare Buch gelesen haben und den Film sehen.

5. Harry Potter

Die Filme von Harry Potter sind weltbekannt und gehören wohl zu den erfolgreichsten Verfilmungen der Geschichte. Die Autorin der Bücher, J. K. Rowling, hat damit ein bedeutendes Werk geschaffen, das viele Kinder und Jugendliche zur Lektüre anregt. Danach können die Kinder dann auch die Filme genießen.

Noch mehr Verfilmungen von Kinderbüchern

6. Charlie und die Schokoladenfabrik

Roald Dahl ist der Autor dieser weltbekannten Geschichte, die ebenfalls verfilmt wurde. Dieser Schriftsteller wurde duch die Verfilmungen von zwei Büchern weltweit zu einem der bekanntesten Kinderbuchautoren. 

Deine Kinder können Spaß daran haben, sich die Schokoladenfabrik und Willy Wonka vorzustellen und zu zeichnen. Sie werden dann, wenn sie den Film sehen, die Fabrik von innen bewundern können und mit den Oompa Loompas große Augen machen.

Verfilmungen: Charlie und die Schokoladenfabrik
Quelle: www.cinemania.es

Hast du diesen Beitrag schon gelesen? 7 Sätze aus Disney-Filmen, die Lektionen fürs Leben enthalten

7. Das Dschungelbuch

Wir haben hier einen weiteren weltbekannten Klassiker des Autors Kipling, der dann von Disney verfilmt wurde. Wer kennt nicht den kleinen Mowgli, der von Tieren aufgezogen wurde? Insbesondere die Kleinsten der Familie werden von dieser Geschichte begeistert sein.

Kinder haben viel Fantasie und können sich Mowgli, Baloo und Bagheera sicher lebhaft vorstellen, noch bevor sie diese Figuren im klassischen Disney-Film oder dem Remake sehen.

8. Der Zauberer von Oz

Dieses Buch des US-amerikanischen Schriftstellers Lyman Frank Baum wurde 1900 veröffentlicht und rund 40 Jahre später verfilmt. Der Zauberer von Oz ist auch als Musical zu sehen, außerdem gibt es auch eine Neuverfilmung, die sicher auch der ganzen Familie gefallen wird.