Wachstumsorientierte Denkweise während der Kindheit entwickeln

Eine wachstumsorientierte Haltung lehrt uns, nach dem zu streben, was wir wollen, und trotz der Hindernisse und Herausforderungen, die das Leben bereithält, besser zu arbeiten.
Wachstumsorientierte Denkweise während der Kindheit entwickeln

Letzte Aktualisierung: 31. Januar 2021

In einer so wettbewerbsfähigen Gesellschaft wie unserer können wir uns schnell frustriert fühlen. Eine wachstumsorientierte Denkweise lässt uns jedoch nicht einfach aufgeben oder denken, dass wir niemals erfolgreich sein werden. Dies ist ein relativ neues Konzept und bedeutet, auf sich selbst und seine Fähigkeiten zur Entwicklung und Verbesserung zu vertrauen.

„Was kann ich daraus lernen? Was werde ich tun, wenn ich mich das nächste Mal in dieser Situation finde? “

–Carol Dweck–

Die Stanford-Psychologin Carol Dweck entwickelte das Konzept einer wachstumsorientierten Denkweise

Was ist eine wachstumsorientierte Denkweise?

Wenn du der Meinung sind, dass Talent etwas ist, mit dem du geboren wurdest und dass du deine Fähigkeiten nicht verbessern kannst, ist dies eine festgefahrene Haltung. Wenn du jedoch glaubst, dass du deine Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie dein Talent entwickeln kannst, hast du eine wachstumsorientierte Denkweise.

Die Stanford-Psychologin Carol Dweck entwickelte das Konzept einer wachstumsorientierten Denkweise.

Menschen mit einer wachstumsorientierten Haltung glauben, dass sie durch harte Arbeit und Engagement neue Fähigkeiten entwickeln und ihre Fähigkeiten verbessern können. Laut Dweck sind unser Gehirn und unser Talent nur ein Ausgangspunkt. Diese Vision wird dir dabei helfen, einen Lernwillen zu entwickeln, der wichtig ist, um im Leben besser zu werden.

Eine wachstumsorientierte Denkweise hilft uns, besser mit Problemen und Kritik umzugehen

Wie wirkt sich eine offene Haltung auf uns aus?

Eine wachstumsorientierte Haltung zu entwickeln bedeutet, die Produktivität in unserem Leben in vielen Aspekten wie Bildung, Arbeit, Sport usw. zu motivieren.

Kinder mit einer wachstumsorientierten Denkweise lernen, Kritik zu akzeptieren. Diese Einstellung wird ihnen dabei helfen, aus Erfahrungen zu lernen und Strategien zu entwickeln, die ihnen helfen, das zu verbessern, was ihnen fehlt. Obwohl sie Fehler machen, wissen sie, dass sie mit harter Arbeit einen Weg finden können, besser zu werden.

Wachstumsorientierte Denkweise entwickeln: 4 Möglichkeiten

  • Bringe deinen Kindern bei, sich Herausforderungen zu stellen, anstatt sie zu vermeiden. Hilf ihnen zu verstehen, dass sie scheitern können, aber dass sie es dann erneut versuchen müssen. Wenn sie Probleme mit einem Klassenkameraden haben, ermutige sie, ein Gespräch mit ihrem Klassenkameraden zu beginnen, anstatt die Situation einfach hinzunehmen.
  • Ermutige sie, hartnäckig zu sein. Eine Person mit einer wachstumsorientierten Haltung gibt nicht einfach auf. Wenn deine Kinder beispielsweise Probleme damit haben, Mathematik zu verstehen, lass sie wissen, dass dies nicht ihre Schuld ist und dass es sich um ein Fach handelt, das viel Aufwand erfordert.
  • Zeige ihnen, Kritik zu ihrem Vorteil zu nutzen. Jemand mit einer fixierten Denkweise ignoriert Kritik, selbst dann, wenn sie konstruktiv ist. Hilf deinen Kindern, daraus zu lernen und den Nutzen in der Kritik zu erkennen.
  • Ermutige deine Kinder, sich vom Erfolg anderer inspirieren zu lassen. Anstatt sich vom Erfolg anderer bedroht zu fühlen, hilf ihnen, sich davon inspiriert zu fühlen.

„Werden ist besser als Sein.“

–Carol Dweck–

Es ist wichtig, Kindern beizubringen, die Vorteile einer wachstumsorientierten Denkweise zu nutzen

Carol Dweck erklärt, dass jeder Mensch beide Denkweisen hat – wir können zwischen den beiden hin und her gehen. Auch wenn wir uns in Bezug auf unsere Fähigkeiten und Fertigkeiten normalerweise sicher fühlen, ist es dennoch möglich, dass wir uns manchmal unzulänglich fühlen. Das ist durchaus üblich.

Daher ist es wichtig, Kindern beizubringen, die Vorteile einer wachstumsorientierten Denkweise zu nutzen. Auf diese Weise werden sie nach und nach die Herausforderungen des Lebens zu schätzen wissen und auch, dass sie Teil des Lernprozesses und des Wachstums im Allgemeinen sind.

Es könnte dich interessieren ...
Entwicklung der visuellen Wahrnehmung: So regst du sie an
Ich bin Mutter
Lies auch diesen Artikel bei Ich bin Mutter
Entwicklung der visuellen Wahrnehmung: So regst du sie an

Das Lieblingsspielzeug deines Babys zu verstecken, wenn ihr zusammen spielt, ist eine großartige Möglichkeit, zur Entwicklung der visuellen Wahrneh...



  • Dweck, C.S. (2016). Mindset. La actitud del éxito. Sirio. España.