106 Zwillingsnamen für Babys

Die Suche nach zwei Namen ist für werdende Eltern komplizierter als nach einem Namen. Daher solltest du dir diese Liste der beliebtesten Zwillingsnamen nicht entgehen lassen!
106 Zwillingsnamen für Babys
Marcela Alejandra Caffulli

Geprüft und freigegeben von der Kinderärztin Marcela Alejandra Caffulli.

Letzte Aktualisierung: 19. Januar 2023

Obwohl sie am selben Tag geboren werden, hat jeder Zwilling seine eigene Persönlichkeit. Deshalb sollte auch die Wahl des Namens individuell sein. Wenn du dir noch unsicher bist, findest du hier einige der beliebten Zwillingsnamen, die dir bei der Entscheidung helfen können.

Außerdem empfehlen wir dir einige Namen, die mit demselben Buchstaben beginnen oder sich reimen. Eltern, die Zwillinge erwarten, wünschen sich in der Regel originelle, lustige und lebhafte Optionen. Also, aufgepasst!

Liste der beliebtesten Zwillingsnamen

Zunächst bieten wir dir die beliebtesten Zwillingsnamen für werdende Eltern an, die Zwillinge unterschiedlichen Geschlechts erwarten. Die Namen, die in diesem Kontext am häufigsten genannt werden, sind Emma und Sofia für Mädchen und Jacob und William für Jungen.

  • Abigail und Benjamin
  • Abigail und Jakob
  • Addison und Jackson
  • Aiden und Emma
  • Alejandro und Sofia
  • Andrew und Emma
  • Annabelle und Leonardo
  • Carlota und Marcos
  • Dorothy und Jack
  • Ella und Jackson
  • Jack und Emma
  • Emma und Jakob
  • Emma und James
  • Ryan und Emma
  • Emma und William
  • Erica und Jonathan
  • Isabel und William
  • Jakob und Oliva
  • Jakob und Sara
  • Lucille und Hudson
  • Molly und Oliver
  • Nicolas und Sofia
  • Noah und Sofia
  • Samantha und Jake
  • Sofia und William

Die beliebtesten Zwillingsnamen für Jungen

Zwillingsnamen - zwei kleine Jungen

Wenn du zwei Jungen erwartest, solltest du dir die folgenden beliebten Zwillingsnamen für Jungen ansehen. Jeder von ihnen spiegelt Optionen mit viel Persönlichkeit wider, die aufgrund ihrer Herkunft und Bedeutung perfekt zusammenpassen:

  • Alexander und Edmund: Während Alexander aus dem Griechischen kommt, ist Edmund aus dem Altenglischen. Beide haben jedoch die gleiche Bedeutung: “Verteidiger der Menschen” oder “reicher Beschützer”.
  • Arthur und Leon: Beide Namen sind lateinischen Ursprungs und spielen auf einen kleinen Jungen an, der “mutig” ist.
  • Asher und Felix: Ersterer ist jüdischen Ursprungs, während Felix lateinisch ist. Beide spielen auf einen kleinen Jungen an, der “glücklich und gesegnet” ist.
  • Cameron und Mateo: Der erste Name hat seinen Ursprung in einem alten schottischen Clan. Der zweite ist hebräisch und spielt auf das “Geschenk Gottes” an.
  • Cyrus und Samson: Sie haben persische und hebräische Wurzeln und spielen auf die “helle Sonne” an.
  • Dylan und Gillian: Dylan kommt aus dem Walisischen und bedeutet “Flut”. Gillian hingegen spielt im Altenglischen auf einen “Sohn der Götter” an.

Weitere Optionen

  • Eliodoro und Elio: Beide sind griechischen und spanischen Ursprungs und bedeuten “Geschenk der Sonne”.
  • Emilio und Mateo: Der hebräische Name Mateo passt perfekt zu Emilio, der aus dem Etruskischen stammt.
  • Philip und David: Sie sind hebräischen und griechischen Ursprungs und bedeuten “geliebte” Kinder.
  • Friedrich und Milo: Beide Varianten stammen aus dem Germanischen und stehen für einen “barmherzigen” und “friedlichen Herrscher”.
  • Louis und Walter: Die erste Option ist deutsch und die zweite französisch. In diesem Zusammenhang ist der eine der “Herrscher des Heeres” und der andere ein “berühmter Krieger”.
  • Matthäus und Theodor: Der erste stammt aus dem Hebräischen und der zweite aus dem Griechischen. Beide spielen jedoch auf ein “Geschenk Gottes” an.
  • Orlando und Rodrigo: Diese Namen haben beide italienische und spanische Wurzeln. Allerdings bezieht sich der eine Name auf den “berühmten Herrscher”, während der andere sich auf jemanden bezieht, der “überall berühmt” ist.

Die beliebtesten Zwillingsnamen für Mädchen

Wenn du hingegen zwei Mädchen erwartest, solltest du dir die folgenden beliebten Namen für Zwillingsmädchen nicht entgehen lassen. Jeder von ihnen spiegelt die Individualität der Mädchen wider, während sie zusammen ein unzertrennliches Band bilden.

  • Olivia und Sophia: Ein Name kommt aus dem Lateinischen und der andere aus dem Griechischen. Sie beziehen sich auf “weise” Mädchen mit natürlichen Konnotationen.
  • Gabriella und Isabella: Beide Namen sind hebräischen Ursprungs und spielen auf diejenigen an, die “von Gott gesandt, auserwählt und geliebt” sind.
  • Madison und Morgan: Während Madison im Englischen “gut” bedeutet, kommt die zweite Option aus dem Keltischen und bezieht sich auf “die Person des Meeres”.
  • Mackenzie und Madison: Die erste Option kommt aus dem Irischen und bezieht sich auf jemanden, der “aus dem Feuer geboren” ist. In Kombination mit Madison ist das eine schöne Kombination für Zwillingsmädchen.
  • Abigail und Isabella: Beide Optionen sind biblischen Ursprungs. Der erste Name bezieht sich auf die “Freude des Vaters” und lässt sich perfekt mit der Bedeutung von Isabella kombinieren, die von Elizabeth abgeleitet ist.
  • Hailey und Hannah: Hailey kommt aus dem Altenglischen und bedeutet “frei von Heu”. Wegen seines schönen Klangs lässt sich dieser Name perfekt mit der hebräischen Option Hannah kombinieren, die auf jemanden anspielt, der “von Gott gesegnet” ist.
  • Addison und Avery: Die erste Option bedeutet “Tochter von Adam”, während die zweite die französische Variante ist, die sich auf eine “weise” Person bezieht.

Weitere Optionen

  • Elizabeth und Emily: Die angelsächsische Variante des hebräischen Namens Elizabeth verbindet sich mit dem aus dem lateinischen stammenden Namen Emily, der so viel wie “Arbeiterin” bedeutet.
  • Ava und Mia: “Die, die Leben schenkt” und “die Auserwählte” passen perfekt zusammen, denn beide Varianten haben hebräische Wurzeln.
  • Cielo und Nevaeh: Cielo, das spanische Wort für “Himmel”, ist im Hebräischen die “Wohnung Gottes”. Nevaeh hingegen kommt aus dem Englischen und ist ein moderner Name, der durch die Rückwärtsschreibung des Wortes Himmel entstanden ist.
Zwillingsnamen - zwei Mädchen
  • London und Paris: Zwei Hauptstädte und Städte von unvergleichlicher Schönheit. Findest du nicht, dass dies perfekte Namen für deine kleinen Mädchen sind?
  • Anna und Brianna: Der hebräische Name Anna (“sie, die voll der Gnade ist”) trifft auf die gälische Variante Brianna (“Frau von großer Stärke”).
  • Abigail und Lillian: Die englische Variante von Lilibeth (Elizabeth), “Symbol der Reinheit”; verbindet sich dank ihrer gemeinsamen Wurzeln mit dem hebräischen Namen Abigail.
  • Samantha und Sophia: Der erste Name ist eine hebräische Variante und bezieht sich auf ein Mädchen, “das zuzuhören weiß”. Sophia hingegen kommt aus dem Griechischen und bezeichnet ein Mädchen, das “weise” ist.
  • Ella und Olivia: Der erste Name kommt aus dem Altdeutschen und der zweite ist lateinischen Ursprungs. Beide sind schön und bezeichnen “besondere Frauen”.
  • Annabella und Isabella: Diese Namen sind hebräischen Ursprungs und bezeichnen Frauen, die “voller Gnade sind, von Gott berührt”.

Auch dies sind beliebte Zwillingsnamen für Mädchen

  • Chloe und Zoe: Beide Namen stammen aus dem Griechischen. Chloe bedeutet “blühend”, während Zoe auf eine “Frau, die voller Leben ist” anspielt.
  • Elizabeth und Victoria: Der hebräische Name Elizabeth ist einer der beliebtesten Zwillingsnamen überhaupt. In dieser Hinsicht ist seine englische Variante eine Inspiration für Eltern und erreicht in Kombination mit Victoria, einem lateinischen Namen, eine unvergleichliche Harmonie.
  • Julia und Sophia: Der erste Name ist lateinischen Ursprungs und steht für “ewige Jugend”. Daher lässt er sich perfekt mit der griechischen Variante Sophia kombinieren. Zwei antike, klassische Juwelen.
  • Natalie und Olivia: Beides sind lateinische Namen, die auf den “Weihnachtstag” und die “grüne” Farbe der Olive anspielen.

Namen, die sich reimen

Wenn ihr zu den Eltern gehört, die Poesie zu schätzen wissen, oder wenn ihr euch wünscht, dass das Zwillingspaar mehr Gemeinsamkeiten hat, schlagen wir euch vor, einen dieser gereimten Namen zu wählen. Sie sind nicht nur originell, sondern auch witzig und verleihen einen wunderbaren Hauch von Lebendigkeit.

  • Tate und Kate
  • Tristan und Kristen
  • Bensen und Jensen
  • Wylie und Riley
  • Hudson und Judson
  • Sam (Samuel) und Pam (Pamela)
  • Finn und Quinn
  • Wilson und Allison
  • Brendon und Glyndon

Zwillingsnamen, die mit demselben Buchstaben beginnen, damit sie auffälliger klingen

Wenn du möchtest, dass deine Kinder Namen haben, die mit demselben Buchstaben beginnen, empfehlen wir, diese Namen nur zu wählen, wenn das Zwillingspaar unterschiedlichen Geschlechts ist. Der Hauptgrund dafür ist, dass dies bei der Unterzeichnung oder Durchführung von Verwaltungsvorgängen zu Verwirrung führen könnte, da beide ihr Leben lang dieselben Initialen tragen würden.

Wenn du aber trotzdem ein gemeinsames Band auf der Grundlage der Anfangsbuchstaben ihrer Namen schaffen willst, ist dies eine gute Gelegenheit dazu.

Zwillingsnamen - Vater mit Zwillingen

Zwillingsnamen von A bis I

  • Abigail und Alexander
  • Abigail und Andrew
  • Addison und Ava
  • Aiden und Addison
  • Addison und Austin
  • Aiden und Ava
  • Brandon und Briana
  • Brian und Briana
  • Chloe und Claire
  • Chloe und Christian
  • Delaney und Dylan
  • Eli und Ella
  • Elisa und Elias
  • Ella und Emma
  • Emilio und Ethan
  • Emma und Ethan
  • Emma und Evan
  • Isaac und Isabel
  • Isabel und Isaiah

J bis Z

  • Jada und Jade
  • Jada und Jaden
  • Jayda und Jayden
  • Jayla und Jaylen
  • Kayla und Kylie
  • Lily und Logan
  • Lily und Lyle
  • Madison und Mason
  • Matthew und Madison
  • Madison und Michael
  • Michel und Michelle
  • Naomi und Noah
  • Natalia und Nathan
  • Oliver und Oliva
  • Olivia und Owen
  • Paige und Payton
  • Samuel und Sofia
  • Taylor und Tyler
  • Valentina und Valeria
  • Zachary und Zoe

Halte dich an die Optionen auf dieser fantastischen Liste der besten beliebten Zwillingsbabynamen

Die Aufregung, die Eltern empfinden, wenn sie zwei echte Juwelen erwarten, die ihr Leben komplett erhellen werden, ist unvergleichlich. Wir hoffen, dass du dank dieser Liste endlich die Optionen gefunden hast, die dich am meisten faszinieren und begeistern.




Die Inhalte von Ich bin Mutter dienen ausschließlich zu Bildungs- und Informationszwecken. Sie ersetzen zu keiner Zeit die Diagnose, Beratung oder Behandlung durch einen Fachmann. Im Zweifelsfall wenden Sie sich am besten an einen Spezialisten Ihres Vertrauens.