Wandbehänge für das Kinderzimmer: 4 Bastelideen

Wandbehänge liegen bei der Kinderzimmerdekoration voll im Trend. Hier findest du einige Ideen, wie du sie selbst gestalten kannst. Lies einfach weiter und lasse dich inspirieren!
Wandbehänge für das Kinderzimmer: 4 Bastelideen

Letzte Aktualisierung: 18. August 2022

Wandbehänge sind eine der besten Alternativen, um das Erscheinungsbild eines Kinderzimmers zu bereichern. Deshalb stellen wir dir heute 4 Ideen für dekorative Bastelarbeiten vor, mit denen du die Wände des Kinderzimmers verschönern kannst.

Wir sind sicher, dass die Zeit, die du in diese Kreationen investierst, die Bindung zu deinen Kindern stärken wird. Außerdem könnt ihr so eure Freizeit gemeinsam genießen und dabei den Geschmack des anderen kennenlernen.

Möchtest du wissen, wie du Wandbehänge für das Kinderzimmer selbst gestalten kannst? Dann lies unbedingt weiter!

Ideen für Wandbehänge für das Kinderzimmer

Es gibt Wandbehänge in vielen Arten und Farben, sodass für jedes Kindes die passende Option dabei sein wird. Grundsätzlich sind Wandbehänge stets eine großartige Möglichkeit, einer bestimmten Ecke im Kinderzimmer das gewisse Extra zu verleihen.

1. Ein Regenbogen der Freude, einer der bezauberndsten Wandbehänge für das Kinderzimmer

Einen Regenbogen-Wandteppich zu gestalten ist die fröhlichste Option, die möglich ist, und eine, die sowohl Erwachsene als auch Kinder begeistern wird. Zudem ist dieser Regenbogenwandteppich ganz einfach herzustellen, denn er besteht aus Schnüren, die mit Garn in verschiedenen Farben bespannt sind.

Materialien

  • Geflochtenes Seil aus Nylon und Polyester
  • 7 Knäuel farbiger Garne
  • Blumendraht
  • Schere
  • Abdeckband
  • Klebeband
  • Schnur
  • 1 Büroklammer
Wandbehänge - zwei Kinder spielen vor einem gemalten Regenbogen
Wenn deine Kinder Farben, Fantasie und Illusionen lieben, solltest du unbedingt die Wandbehänge ausprobieren, die wir empfehlen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Zuerst musst du mit der Schnur die Form des Regenbogens herstellen. Dazu musst du sie über sich selbst falten, bis du die sieben Bögen erhältst.
  2. Dann schneidest du die Verbindungspunkte der Schnur ab, um die einzelnen Bögen voneinander zu trennen, und klebst ein Stück Kreppband an das Ende jedes Bogens. So verhinderst du, dass sich das Garn verschiebt.
  3. Anschließend legst du den Draht um jeden Bogen und befestigst ihn mit Klebeband. So bleibt der Bogen in Form und der Regenbogen hält besser.
  4. Danach nimmst du ein Garnknäuel und umwickelst jeden Bogen mit einer anderen Farbe, bis zu der Stelle, an der du das Klebeband angebracht hast.
  5. Mache einen Knoten, damit sich das Garn nicht löst, und entferne das Klebeband, um einen Teil der Schnur zu entwirren.
  6. Zum Schluss klebst du die Bögen aneinander und befestigst eine Klammer oder einen Haken an der Rückseite des Regenbogens, um ihn an der Wand zu befestigen.

2. Wandbehänge aus Wolle

Laut einer Studie der Technischen Universität Ambato gibt es für Kinder nichts Besseres, als mit organischen Materialien zu basteln und zu dekorieren, um eine Liebe zur Natur und Respekt für die Umwelt zu entwickeln.

Daher sind Wandbehänge aus Wolle die perfekten Verbündeten für leere und langweilige Wände, von denen man nicht weiß, wie man sie dekorieren soll. Und da sie handgefertigt sind, gleicht keiner dem anderen.

  • Wenn du einen Wandbehang aus Wolle herstellen möchtest, musst du nur eine Art Collage erstellen. Klebe einfach verschiedene Bälle, Pompons und Stoffe deiner Wahl zusammen.
  • Dann bringst du ein paar Schnüre an, damit du dein Werk an der Wand zu befestigen kannst und schon bist du fertig!

3. Wandbehang aus Papier

Vielleicht hast du schon einmal Luftschlangen aus Papier gebastelt, um das Wohnzimmer für Geburtstagsfeiern oder andere besondere Feste zu dekorieren. Wir schlagen vor, das gleiche Material zu verwenden, um Wandbehänge herzustellen, die ideal für die Dekoration des Kinderzimmers sind.

Materialien

  • Ein Rahmen zum Aufhängen des Wandbehangs
  • Pappe oder Papier in verschiedenen Blautönen (von dunkler bis heller) und Lila
  • Eine Schere
  • Kleiner Hefter
  • Ein Lineal
  • Ein Bleistift

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Zu Beginn zeichnest du gleich große Streifen auf den verschiedenfarbigen Papieren auf und schneidest sie aus.
  2. Mache die erste Runde mit dem Papier und einem Hefter. Wenn du sie hast, verbinde vier Kreise jeder Farbe, bis du eine zentrale Schlange hast.
  3. Von dort aus beginnst du mit der Herstellung der beiden Ketten, die an den Seiten angebracht werden.
  4. Wiederhole den gleichen Vorgang mit dem restlichen Material (entferne immer den letzten farbigen Kreis, um eine Fächerform zu erhalten) und befestige das Ganze an der Wand.

4. Bemalter Wandbehang

Bei dieser Bastelarbeit wird Farbe mit Wolldetails kombiniert, ein Material, das der Oberfläche Wärme und der Dekoration einen individuellen Stil verleiht. Was hältst du davon, einen solchen Wandbehang für das Kinderzimmer zu basteln?
Materialien

  • Sperrholzplatten in den Abmessungen, die der Wandbehang haben soll
  • Farbe
  • Pinsel
  • Bohrer
  • Bunte Wolle

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Zunächst bohrst du zwei Löcher in den oberen Teil der Platte, um den Wandbehang aufzuhängen.
  2. In den unteren Teil bohrst du fünf Löcher. Hier kannst du die Wolldekoration anbringen.
  3. Wenn du damit fertig bist, bemalst du das Sperrholz mit deinen Lieblingsfarben und lässt alles trocknen.
  4. Stelle aus dem farbigen Garn Pompons her und befestig daran ein Stück Garn, um den Wandbehang an der Wand aufzuhängen.
  5. Klebe den Stoff, gut gespannt, auf den Holzrahmen. Zum Schluss bindest du eine Schnur an beide Enden des oberen Streifens, um ihn an die Wand zu hängen.
Wandbehänge - Mädchen malt an einer Staffelei
Lade deine Kinder ein, die Künstler ihrer eigenen dekorativen Wandbehänge zu sein.

Verliebe dich in diese Ideen für Wandbehänge zur Kinderzimmerdekoration

Wie mehrere Forscher der Universität Boras bestätigt haben, liegen Wandbehänge derzeit voll im Trend. Außerdem lieben wir sie, weil jedes Stück einzigartig und besonders ist, da du es ganz nach dem Geschmack deiner Kinder gestalten kannst.

Wir hoffen, dass dich diese Ideen zum Basteln von Wandbehängen für das Kinderzimmer inspiriert haben. Und vielleicht hast du ja Lust, sie gleich auszuprobieren, während du die Zeit mit deiner Familie genießt. Welche der Ideen hat dir am besten gefallen?

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Kinderspielzimmer gestalten: Einige Tipps
Ich bin Mutter
Lies auch diesen Artikel bei Ich bin Mutter
Kinderspielzimmer gestalten: Einige Tipps

Wenn du für ein Kinderspielzimmer einrichtest, fördert dies den Spieltrieb und alle Vorteile, die sich daraus ergeben. Einige Tipps!



  • Gordillo Mendoza MA. El uso de técnicas de emprendimiento tecnológico en la elaboración de manualidades con material reciclable para desarrollar una cultura de protección al medio ambiente, en los estudiantes del Cuarto y Quinto año de Educación Básica de la escuela particular mixta “Paulo Freire” de la ciudad de Ambato. 2012.
  • Landin H, Vallgårda A, Worbin L. A wall hanging as an organic interface. En: OUI’11: Second International Workshop on Organic User Interfaces, TEI 2011, Funchal, Madeira, Portugal. 2011.
  • María .M. Decorar con tapices de lana las habitaciones infantiles. ~ The Little Club. Decoración infantil para bebés y niños [Internet]. Thelittleclub.es. 2017 [citado 27 de octubre de 2021]. Disponible en: https://www.thelittleclub.es/decorar-con-tapices-de-lana-las-habitaciones-infantiles/
  • Sarmiento C. Tapices de pared: +20 Ideas para decorar una habitación infantil [Internet]. Com.ar. 2020 [citado 27 de octubre de 2021]. Disponible en: https://www.somosmamas.com.ar/decoracion/tapices-de-pared/
  • Sonia. 5 Tapices DIY para decorar la habitación de los niños [Internet]. Elmundo.es. [citado 27 de octubre de 2021]. Disponible en: https://saposyprincesas.elmundo.es/ocio-en-casa/manualidades-para-ninos/tapices-para-habitaciones-infantiles/