Eintopf-Rezepte für Kinder

Viele Eltern machen sich Gedanken darüber, wie sie abwechslungsreich und gesund kochen können. Wir haben einige Rezepte für dich!
Eintopf-Rezepte für Kinder

Letzte Aktualisierung: 01. Mai 2021

Viele Eltern machen sich Gedanken darüber, was sie für ihre Kinder kochen sollen, damit sie eine abwechslungsreiche nicht alltägliche Küche genießen können. Wenn du etwas suchst, das nicht teuer und kompliziert ist, können Eintopf-Rezepte für Kinder die perfekte und gleichzeitig eine nährstoffreiche Lösung sein.

Eintopf-Rezepte sind ideal für Kinder, die bereits viele Lebensmittel in ihren Ernährungsplan eingeführt haben. Man kann sie heiß oder kalt essen und sie enthalten gesunde und nahrhafte Zutaten.

Wir stellen dir ein paar Rezepte vor, die du zu deinem Wochenmenü hinzufügen kannst. Mit diesen Rezepten kannst du deine Familie  überraschen. Vielleicht sind nicht alle davon begeistert, neue Gerichte zu probieren, doch diese Eintöpfe werden allen schmecken.

Eintopf-Rezepte haben viele Vorteile

Wenn du darüber nachdenkst, diese Art von Mittag- oder Abendessen in dein Küchenrepertoire aufzunehmen, geben wir dir hier noch einige Argumente, die dafür sprechen, dies zu tun:

  • Diese Rezepte sind einfach vorzubereiten und du benötigst nicht viel Zeit.
  • Sie sind gesund.
  • Sie ermöglichen dir Gemüse einzuführen und deine Kinder werden es kaum bemerken.
  • Die Rezepte eignen sich ideal für kaltes oder heißes Klima.
  • Sie sind einfach zu verdauen.
  • Du brauchst keine teuren Zutaten.

5 Eintopf-Rezepte für Kinder

Die Eintopf-Rezepte, die wir dir nachfolgend zeigen, werden sich als deine großen Helfer erweisen,  wenn du nach einfachen, nahrhaften und exquisiten Gerichten suchst. Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Varianten, um sie kalt zu genießen, obwohl wir uns hier auf die heißen Gerichte konzentrieren werden.

Wenn du sie noch nicht probiert hast, gib ihnen heute die Gelegenheit, den Weg in deine Küche zu finden!

1. Gemüsepüree mit Linsen

Für dieses Rezept brauchst du eine große Auswahl an Gemüse. Die Schritte sind wie folgt: Zuerst die Linsen (250 g), 1 große Schalotte, 2 kleine Zucchini, 3 große Karotten und 3 Kartoffeln 20 Minuten lang kochen.

Nimm anschließend die Kartoffeln vom Feuer und koche sie weitere 5 Minuten zusammen mit 4 Kohlblättern und 1 Blatt Mangold. Anschließend pürierst du das Gemüse mit den Linsen und schneidest die Kartoffel in Stücke. Vermische sie mit dem Püree. Zum Schluss mit Petersilie, Salz und schwarzem Pfeffer bestreuen.

 

Eintopf-Rezepte

2. Gnocchi mit Kürbis und Kohl

Um dieses Tellergericht vorzubereiten, gibst du 1 nussgroßes Stück Butter und 300 g Kürbis in einen Topf. Dann 1 Paprika in Würfel geschnitten, Salbei, 1 Knoblauchzehe und etwas Salz hinzufügen und alles leicht anbraten.

Zum Schluss 3 dl Hühnerbrühe und 300 g gehackten Blumenkohl hinzufügen. 4 Minuten lang auf dem Herd lassen und die Gnocchis in den Topf geben. Nach einer Minute kannst du geriebenen Käse hinzufügen. Sobald das Wasser kocht, den Topf vom Herd nehmen und servieren.

Eintopf-Rezepte geben dir die Möglichkeit, Gemüse in deinen Menüplan zu integrieren. Deine Kinder werden es kaum bemerken.

3. Eintopf-Rezepte: Gemüsecremesuppe aus Roter Beete, Kürbis und Spargel

Dieses Gericht ist eine der nährstoffreichsten Varianten, da es einen hohen Vitamingehalt aufweist und auch Ballaststoffe, Folsäure und Eisen liefert.

Zuerst musst du 3 Rote Beete und 1 Bund Spargel waschen, schälen und schneiden und eine halbe Zwiebel in Streifen schneiden. Dann die Zwiebel und den Knoblauch anbraten, bis sie goldbraun sind.

Anschließend den Spargel hinzufügen und ein wenig mehr braten. Dann die Rote Beete, 1 Esslöffel Kürbiskerne, 1 Teelöffel Kurkuma  und Salz hinzufügen und alles mit Wasser bedecken. 20 Minuten lang kochen lassen.

Dann vom Herd nehmen und alles zerdrücken. Serviere dieses Gericht warm oder kalt.

4. Gemüse- und Hühnersuppe

Dieses Rezept ist perfekt für kalte Tage. Suppen sind ein ideales Rezept, um abwechslungsreiche Lebensmittel in die Ernährung von Kindern einzuführen. Hier zeigen wir dir, wie eine Gemüse- und Hühnersuppe zubereitet wird.

Zuerst 1 Karotte und 300 g grüne Bohnen nach Brunoise-Art schneiden. Dann 3 Hähnchenbrustfilets in sehr kleine Würfel schneiden und mit zwei Esslöffeln Öl anbraten. Danach 2 Lauchstangen hinzufügen, und weitere fünf Minuten braten.

Zum Schluss das Gemüse und einen Liter Gemüsebrühe hinzufügen und 20 Minuten lang bei mittlerer Hitze kochen.

Eintopf-Rezepte

5. Eintopf-Rezepte: Kartoffeln a la Rioja

Dieses spanische Gericht eignet sich perfekt für den Herbst, für Regen und kältere Tage. Es ist einfach vorzubereiten und es ist sehr lecker. Es wird von Kindern gleichermaßen gern gegessen wie von Erwachsenen.

Für die Vorbereitung musst du 2 in Streifen geschnitte Zwiebeln und 3 Knoblauchzehen mit Olivenöl bei niedriger Temperatur anbraten. Wenn sie anfangen goldbraun zu werden, geschnittene und gehäutete Chorizo-Wurst hinzufügen und ebenfalls anbraten.

Danach die gewaschenen, geschälten und gewürfelten Kartoffeln hinzufügen. Dann Salz, ein Lorbeerblatt und Paprika dazugeben. Alle Zutaten mischen und einige Minuten lang kochen lassen.

Zum Schluss mit Wasser bedecken und 30 Minuten lang kochen lassen. Wenn die Kartoffeln weich sind, kannst du dieses Gericht servieren.

Eintopf-Rezepte sind ideal für Kinder und Babys, die schon viele Nahrungsmittel in ihre Ernährung eingeführt haben

Wenn du gerne kochst und experimentierst, sind diese Eintopf-Rezepte eine praktische und einfache Möglichkeit, um neue Geschmacksrichtungen zu probieren. Es gibt viele Varianten von diesen Rezepten. Also zögere nicht, probiere sie aus!

Es könnte dich interessieren ...
Die Folgen einer schlechten Kinderernährung
Ich bin MutterLies auch diesen Artikel bei Ich bin Mutter
Die Folgen einer schlechten Kinderernährung

Die Ernährung ist einer der wichtigsten Faktoren für die Gesundheit von Kindern. Als Eltern sind wir dafür verantwortlich, unsere Kinder mit den no...



  • Aune D., Giovannucci R., Boffetta P., Fadness LT., et al., Fruit and vegetable intake and the risk of cardiovascular disease, total cancer and all cause mortality – a systematic review and dose response meta analysis of prospective studies. Int J Epidemiol, 2017. 46 (3): 1029-1056.
  • Christodoulides S., Dimidi E., Fragkos KC., Farmer AD., et al., Systematic review with meta analysis: effect of fibre supplementation on chronic idiopathic constipation in adutls. Aliment Pharmacol Ther, 2016. 44 (2): 103-16.