Kochen für Kinder: 4 Rezepte mit Karotten

30. Juli 2019
Karotten bringen viele gesundheitliche Vorteile mit sich. Die „gelbe Rübe“ ist bei Kinder jedoch nicht immer beliebt. Diese lustigen und farbenfrohen Rezepte mit Karotten werden dir helfen, dieses Lebensmittel in die Ernährung deiner Kleinen einzuführen.

In unserem heutigen Artikel stellen wir dir 4 leckere und farbenfrohe Rezepte mit Karotten für Kinder vor. Wir sind uns sicher, dass sie auch deine Kleinen überraschen und faszinieren werden.

Die Kombination „Kinder und Gemüse“ ist eine Sache für sich. Trotzdem solltest du dir nicht all zu viele Sorgen machen, wenn dein Kind Gemüse nur widerwillig isst. Mit etwas Engagement und Kreativität bringst du nämlich sicher auch deine Kinder dazu, gesund zu essen und die Vorzüge von Gemüse zu genießen.

Karotten sind ein großartiges Gemüse für Kinder. Zum Beispiel liefern sie Vitamin A, sowie eine Reihe weiterer gesundheitlicher Vorteile, wie:

In jedem Fall empfehlen wir dir, eines der folgenden Rezepte mit Karotten zu probieren, wenn du bereits alle Optionen ausgeschöpft hast, aber kein gutes Karottenrezept für deine Kinder finden konntest. Wir sind uns sicher, dass diese Rezepte mit Karotten auch bei dir und deinen Kindern gut ankommen werden!

Kochen für Kinder: Die besten Rezepte mit Karotten

1. Karotten mit Bratkartoffeln

Zutaten:

  • 3 Kartoffeln
  • 6 Karotten, geschält und gewürfelt
  • 1 Ei
  • Eine halbe Tasse Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Milch
  • Eine halbe Tasse geriebener Käse
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1 Esslöffel Petersilie
  • Parmesankäse
  • Salz
Du kannst Rezepte mit Karotten auch mit anderem Gemüse kombinieren

Zubereitung:

  • Dünste zunächst die gewürfelten Möhren und Kartoffeln in separaten Töpfen.
  • Heize dann den Backofen auf 170ºC vor und gib das Gemüse in eine Schüssel.
  • Füge als Nächstes das Ei, die Milch, die Zwiebel, das Salz und die Petersilie hinzu.
  • Anschließend das Gemüse auf dem Boden der Auflaufform verteilen und die Semmelbrösel mit dem Käse mischen, um den Ablauf abzurunden.
  • Abschließend solange backen, bis die Semmelbrösel-Käseschicht eine goldbraune Farbe hat.

Hier findest du weitere gesunde Rezepte – rund um Spinat: 4 schmackhafte Rezepte mit Spinat für Kinder

2. Karottenjoghurt

Als Nächstes zeigen wir dir das wohl lustigste Rezept in diesem Artikel und einen der Favoriten unter den kleinen Feinschmeckern. Außerdem ist das Rezept sehr einfach in der Zubereitung.

Zutaten:

  • 2 Tassen geriebene Karotten
  • 1 Tasse Joghurt
  • Ein halber Esslöffel Kreuzkümmel
  • Salz
  • Senfkörner
  • 1 Esslöffel Öl

Um den Karottenjoghurt herzustellen, musst du zunächst die Karotten, den Joghurt und das Salz in einer Schüssel mischen. Erhitze dann das Öl und gib die Senfkörner hinzu. Über den Joghurt streuen und mit Kümmelpulver bedecken. Und schon ist der Karottenjoghurt fertig und ihr könnt ihn genießen!

3. Rezepte mit Karotten: Möhrenmuffins

Zutaten:

  • 2 Tassen Vollkornmehl
  • 2 Tassen brauner Zucker
  • 1/3 Tasse Kokosöl
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 1 Tasse griechischer Joghurt
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Esslöffel Salz
  • 2 Eier
  • 2 Tassen geriebene Karotten
  • Kokosflocken
  • 1/4 Tasse Milch

Zubereitung:

  • Gib zunächst das Mehl, den Zucker, die Gewürze, das Backpulver und das Salz in eine große Schüssel.  Danach die Zutaten gut miteinander vermischen.
  • Als Nächstes die Karotten und die Kokosflocken hinzufügen, mischen und beiseite stellen. Denke daran, dass du einen separaten Behälter benötigst, um den Joghurt, die Eier, das Kokosöl und die Milch zu mischen.
  • Im nächsten Schritt die Mischung gut umrühren, um sicherzustellen, dass alle Zutaten gut kombiniert sind. Sobald die Mischung fertig ist, kannst du sie in Muffinförmchen füllen.
  • Abschließend für 15-20 Minuten backen und abkühlen lassen.

Das könnte dich auch interessieren: Desserts für Babys: Rezepte für das Alter von 9 bis 12 Monaten

Möhrenmuffins ist ein beliebtes Rezept mit Karotten

4. Karottenchips

Normalerweise lieben Kinder Pommes frites. Um diese jedoch gesünder zu machen, kannst du stattdessen einfach Karotten verwenden.

Zutaten:

  • Kokosnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zimt
  • Karotten

Schneide die Karotten zunächst in so dünne Streifen, wie möglich. Brate sie dann solange, bis sie vollständig gekocht sind. Zum Schluss kannst du die Karottechips mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen.

Zeige deinen Kindern, dass Gemüse nicht langweilig sein muss. Karotten sind eine sehr gesunde Option für Kinder.

Diese Rezepte mit Karotten werden deinen Kindern helfen, sich für dieses gesunde Gemüse zu interessieren. Worauf wartest du noch? Probiere unsere Rezpte und finde den Favoriten deiner Kinder!