So stellst du Blumenstirnbänder für Mädchen her

03 Dezember, 2019
Blumenstirnbänder sind ein Accessoire, das alle kleinen Mädchen lieben. Wenn du eines für deine Tochter kaufen oder herstellen möchtest, lies im Folgenden weiter! Wir sagen dir alles, was du über den schönen Haarschmuck wissen musst.

Blumenstirnbänder sind bei Mädchen zu beliebten Accessoires für alle möglichen Veranstaltungen geworden. Im Folgenden zeigen wir dirverschiedene Arten und wir verraten dir sogar, wie du sie selbst herstellen kannst.

Stirnbänder waren schon immer ein tolles Accessoire für Mädchen. Und auch Blumen sind ein wesentlicher Bestandteil von Outfits und Accessoires, die nie aus der Mode kommen.

Farben für deine Blumenstirnbänder

Bevor du die Arten von Blumen auswählst, die du für euer blumiges Stirnband verwenden möchtest, solltest du überlegen, welche Farben das Stirnband haben sollte. Verwende für diese Art von Stirnbändern am besten helle Farben, wie beispielsweise Pastellfarben. Weiß und Pink sind zwei großartige Farboptionen.

Wenn du den floralen Haarschmuck für einen besonderen Anlass, wie beispielsweise die Erstkommunion deiner Tochter anfertigst, solltest du die Art des Kleides berücksichtigen, das sie tragen wird. Bedenke dabei auch ihre Haarfarbe. Auf diese Weise kannst du eine großartige Farbkombination erstellen.

Wenn ihr jedoch zu einer anderen Art von Veranstaltung, wie beispielsweise einer Hochzeit, einer Taufe oder einer Party mit Freunden geht, kannst du die Farben des Kleides deiner Tochter dem Stirnband hinzufügen.

Größe der Blumen

Ein weiteres Element, das zu berücksichtigen ist, ist die Größe der Blumen, die du für die Blumenstirnbänder benötigst. Es gibt viele Möglichkeiten, aus denen du wählen kannst. So hast du beispielsweise die Wahl zwischen Stirnbändern mit nur vier großen Blumen oder solchen, die viele kleine Blüten haben.

Ein weiteres Element, das zu berücksichtigen ist, ist die Größe der Blumen, die du für die Blumenstirnbänder benötigst.

Dies hängt in der Regel davon ab, ob deine Tochter weiter Accessoires und viele Details auf ihrer Kleidung hat oder ob das Kleid eher einfach ist.

Wenn das Kleidungsstück bereits viele Details hat, solltest du daher diskretere Blumen auswählen. Du kannst in diesem Fall Stirnbänder mit kleinen Blumen und hellen Farben wählen, damit der Haarschmuck nicht die ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Wenn das Outfit deiner Tochter hingegen einfacher ist, kannst du Blumenstirnbänder mit größeren und auffälligeren Blumen auswählen. Auf diese Weise wird dieses Accessoire ihr Aussehen sehr schön ergänzen.

Alternative zu Blumenstirnbändern für Mädchen

Anstatt Stirnbänder mit Blumen herzustellen, kannst du auch florale Haarkränze herstellen. Obwohl sie zunächst sehr ähnlich erscheinen mögen, unterscheiden sie sich doch. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Blumenstirnbänder wie ein Haarreif, also eher auf dem Kopf getragen werden, während Kränze um die Stirn verlaufen.

Blumenspangen sind ebenfalls ein einfacheres Accessoire als Stirnbänder, da sie einfach im Haar befestigt werden können. Du brauchst dafür keine Haarnadeln verwenden, die deine Tochter über den Tag hinweg stören könnten.

DIY Blumenstirnbänder

Wenn du bestimmte Blumen verwenden möchtest oder wenn deine Tochter für einen bestimmten Tag ein spezielleres Stirnband haben sollte, kannst du selbst eines für sie herstellen. Im Folgenden zeigen wir dir in einigen einfachen Schritten, wie du dein eigenes DIY Blumenstirnband herstellen kannst.

Um Blumenstirnbänder für Mädchen herzustellen, benötigst du folgende Materialien:

Anstatt Stirnbänder mit Blumen herzustellen, kannst du auch florale Haarkränze herstellen.

Wir empfehlen, dass du hierzu ein Stoffstirnband verwendest, da das Ankleben von Blumen einfacher ist. Außerdem empfehlen wir, dass du größere Blumen verwendest, wenn du zuvor noch keine Stirnbänder selbst hergestellt hast. Denn je größer die Blumen sind, desto einfacher ist es, sie an das Stirnband zu kleben.

Sobald du alles bereit hast, musst du nur noch die Blumen einzeln auf das Stirnband kleben. Du kannst sie dort anbringen, wie du möchtest. Achte dabei jedoch besonders darauf, dass der Kleber nicht zu sehen ist, wenn du die Blumen auf das Stirnband klebst.