10 Vorzüge und Opfer der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft bringt viele "gute" und "schlechte" Dinge mit sich, die das Leben einer Frau und ihres Partners radikal verändern können.
10 Vorzüge und Opfer der Schwangerschaft

Letzte Aktualisierung: 27. August 2018

In diesem Artikel gehen wir die wichtigsten Vorzüge und Opfer der Schwangerschaft durch.

Sich dieser Veränderungen bewusst zu sein, wird der zukünftigen Mutter helfen, sich ihnen besser zu stellen.

Eine Schwangerschaft kann sowohl für eine Frau als auch für ihren Partner lebensverändernd sein. Die auftretenden physischen und psychischen Veränderungen führen zu bestimmten Änderungen der Lebensgewohnheiten.

Jeder nimmt Veränderungen auf seine Weise auf. Für einige Frauen, besonders für die, die bereits Mütter sind, ist die Schwangerschaft eine schöne Phase, in der eine einzigartige Verbindung mit dem ungeborenen Kind aufgebaut wird.

Für andere Frauen ist es jedoch schwierig, so viele Veränderungen durchzustehen. Deshalb glauben wir, dass es wichtig ist, die Vorzüge und Opfer der Schwangerschaft zu betrachten.

10 Vorzüge und Opfer der Schwangerschaft

Hier ist eine Liste von 5 Vorzüge, die eine Schwangerschaft mit sich bringt:

5 Vorzüge der Schwangerschaft

1. Neues Leben hellt Deine Tage auf

Viele Leute sagen, dass man die wahre Liebe nicht kennt, bis man ein Kind hat. Eine Schwangerschaft kann eine der bereicherndsten Erfahrungen Deines Lebens sein.

Während Du sie durchlebst, wirst du reine Liebe spüren, von der Du weißt, dass sie ewig andauern wird.

So wie Dir das Baby alles bedeutet, solltest Du wissen, dass Ihr als Eltern auch alles für das Baby bedeutet. Die Verbindung zwischen Eltern und Kindern hat eine lebensverändernde  Kraft.

2. Die Familie wächst und Eure Pläne werden Wirklichkeit

Die meisten wollen früher oder später eine Familie gründen. Du hast den ersten Schritt bereits getan: oder einen weiteren, wenn es nicht das erste Kind ist.

Du hast einen Punkt erreicht, den Du Dir immer vorgestellt hast. Du wirst Dein Baby in Deinen Armen halten, du wirst es laufen, wachsen, zur Schule gehen und mit seinen Geschwistern spielen sehen.

Die Freude, die Du immer mit Deinem Partner geteilt hast, wird nun durch drei geteilt.  Man könnte sagen, Du hast angefangen, Dir Deine Lebensträume zu erfüllen.

3. Eure Beziehung wird gestärkt

Von jetzt an werden Du und Dein Partner viele schöne Aktivitäten vor Euch haben.

Die Namenswahl, die Gestaltung des Kinderzimmers und eine Lebensplanung für das Baby, das gerade auf dem Weg ist, wird Euch beide beleben und Euch mehr denn je zusammenschweißen.

Vorzüge und Opfer der schwangerschaft

4. Deine Weiblichkeit wird sich weiter hervorheben

Wusstest Du schon, dass eine Schwangerschaft zahlreiche optische Vorteile für Deinen Körper bereit hält? Dein Haar wird feiner und heller und Deine Haut wird durch eine erhöhte Durchblutung glatter.

Auch Deine Brüste und Rundungen werden praller sein. Du wirst also die schönste Frau sein, egal, wohin Du gehst!

5. Du wirst ein gesünderes Leben führen

Obwohl eine Schwangerschaft für viele Frauen lästig werden kann, hat sie auch viele positive Auswirkungen auf Deine Gesundheit. Ein Vorteil der Schwangerschaft ist beispielsweise, dass sie das Risiko von Brustkrebs verringert.

Darüber hinaus hat die Verpflichtung, sich während einer Schwangerschaft an gesunde Gewohnheiten zu halten, viele positive Auswirkungen auf Deine Lebensqualität.

Letztendlich kann eine Schwangerschaft dazu führen, dass Deine Regelschmerzen verschwinden, und darüber hinaus kann es auch zu einem erhöhten sexuellen Verlangen kommen.

“Viele Leute sagen, dass man die wahre Liebe nicht kennt, bis man selbst ein Kind hat.”

5 Opfer, die eine Schwangerschaft mit sich bringt

1. Deine Arbeit wird nicht mehr das Wichtigste sein

Die meisten Frauen entscheiden sich dafür, ihre regulären Arbeitszeiten fortzusetzen, nachdem sie herausgefunden haben, dass sie schwanger sind. Das ist völlig normal!

Es kann jedoch Tage geben, an denen Du Dich nicht in der Lage fühlst, Dich Deinem Arbeitstag zu stellen. Dann ist es wichtig, seine Rechte zu kennen.

Je nach Land kann die Anzahl der freien Tage vor und nach der Entbindung variieren. Es sollte immer in der Macht der zukünftigen Mutter liegen, sie entsprechend einzufordern.

2. Sexleben

Dieser Aspekt hängt immer vom Paar ab. Wie bereits erwähnt, kann es sein, dass sich Frauen während der Schwangerschaft stärker erregt fühlen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Sex während der Schwangerschaft wird dennoch empfohlen, da er viele Vorteile bieten kann.

Während des ersten Trimesters, wenn Übelkeit, Unwohlsein und die psychischen Auswirkungen der Neuigkeit ihren Tribut fordern, kann die sexuelle Aktivität abnehmen.

Dies kann auch in den letzten Wochen vorkommen, da der Bauch der Mutter in den meisten Stellungen stören kann.

3. Mit Freunden ausgehen

Du solltest Deine sozialen Aktivitäten während der Schwangerschaft nie vernachlässigen. Dein Gesellschaftsleben soll Dich in den verschiedenen Phasen des neunmonatigen Prozesses unterstützen und Geborgenheit bieten.

Allerdings wirst Du nicht mit Deinem gewohnten Rhythmus mithalten können. Während der Schwangerschaft gibt es keine Ausflüge zu Parties, Konzerten, Fußballspielen oder anderen Veranstaltungen, die zu überlaufen sind.

Vorzüge und Opfer der Schwangerschaft

4. Sport

Während körperliche Aktivität gesund ist und sogar während der Schwangerschaft empfohlen wird, solltest Du trotzdem auf bestimmte Sportarten verzichten. Kontaktsportarten sollten vermieden werden, da sie Risiken für die Gesundheit des Fötus darstellen.

Zu den erlaubten Sportarten gehören Schwimmen, Wandern, Radfahren und Yoga. Beispiele für Sportarten, die Du während der Schwangerschaft vermeiden solltest, sind:

  • Kampfsportarten.
  • Alle Extremsportarten wie z.B. Fallschirmspringen.
  • Hochleistungssportarten.
  • Sportarten, die mit einem Ball oder anderen Gegenständen ausgeübt werden, die den Bauch treffen können.
  • Springsportarten.

5. Ungesunde Gewohnheiten

Es ist ganz klar, dass man während der Schwangerschaft mit dem Rauchen und Trinken aufhören muss. Es klingt zwar offensichtlich, kann aber eine sehr schwierige Aufgabe für Frauen sein, die daran gewöhnt sind.

Für das Wohl des Kleinen müssen ungesunde Gewohnheiten aufgegeben werden. Tabakkonsum kann zu Wachstumsproblemen, Frühgeburten und Atemwegserkrankungen führen. Alkohol hat genauso negative Auswirkungen auf die Gesundheit des Babys.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Vorzüge und Opfer der Schwangerschaft Deinen Lebensstil radikal verändern werden, zumindest vorübergehend.

Es ist wichtig, eine positive Einstellung zu haben und die nötige Liebe und Unterstützung zu erhalten, um die Vorzüge und Opfer der Schwangerschaft glücklich und positiv zu durchlaufen.