Gesunde Snacks und Getränke für einen Kindergeburtstag

15. Januar 2020
Geburtstagspartys zählen zweifelsohne zu den Ereignissen, auf die sich Kinder am meisten freuen. Allerdings ist das Essen meistens sehr ungesund. Lasse dich von unseren Vorschlägen inspirieren und bereite für den nächsten Kindergeburtstag diese gesunden Snacks und Getränke vor!

Geburtstage sind immer ein Grund zum Feiern. Daher wollen wir dir heute einige originelle Ideen vorstellen, wie du dein Kind mit einem Kindergeburtstag überraschen kannst, bei dem das Essen gesund und gleichzeitig auch noch sehr lecker ist.

Erinnerst du dich noch daran, wie viel Spaß du als Kind hattest, wenn du zu einem Kindergeburtstag eingeladen warst oder deinen eigenen gefeiert hast? Heutzutage ist das nicht anders, alle Kinder lieben diese Partys. Sie freuen sich darauf, mit ihren Freunden zu feiern, Spiele zu spielen, Geschenke auszupacken usw.

Allerdings werden bei diesen Feiern meistens salzige Knabbereien, Süßigkeiten und jede Menge Kuchen angeboten. Das ist einfach ein Teil unserer Kultur.

Das sollte dich aber nicht davon abhalten, etwas Neues auszuprobieren. Vielleicht kannst du damit sogar einen neuen Trend setzen? In unserem heutigen Artikel wollen wir dir einige Anregungen für gesunde und leckere Snacks geben, die du beim nächsten Kindergeburtstag servieren kannst.

Bringe mit Obst und Gemüse Farbe auf den Tisch!

Wenn du eine Dekoration in leuchtenden Farben planst, dann kannst du auch das Essen als Teil der Deko nutzen. Du brauchst einfach nur verschiedene bunte Früchte und Gemüse, die du ansprechend auf dem Tisch platzierst. So versorgst du die kleinen Gäste mit Energie, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Wichtig ist, dass du bei der Auswahl auf saisonales Obst und Gemüse achtest.

Am besten ist es, wenn du unverarbeitete und ganze Früchte anbietest. Aber auch Fruchtsmoothies sind eine gute Option. Außerdem kannst du bunte Fruchtspieße, Gemüsesticks und leckere Dips vorbereiten. Wenn du Wraps mit einem selbstgemachten Gemüseaufstrich bestreichst und mit gebratenem Gemüse füllst, werden die kleinen Gäste sicherlich begeistert sein.

Nachfolgend findest du noch mehr Ideen und Tipps, wie du einen gesunden Kindergeburtstag organisieren kannst, von dem alle Kinder begeistert sein werden.

Kindergeburtstag - Gurkenröllchen

Gesunde Snacks und kleine Häppchen für einen Kindergeburtstag

Häufig sind die Snacks, die zu einem Geburtstag serviert werden, sehr salzig. Das wiederum macht die Kinder extrem durstig. Daher empfehlen wir dir, dass du salzarme Knabbereien und Snacks auswählst. Wenn du sie selber zuhause zubereitest, dann ist dies natürlich die beste Option! Hier sind einige Beispiele für leckere und einfache hausgemachte Häppchen:

  • Rustikale Pommes Frites, bestreut mit Rosmarin, Pfeffer und Oregano.
  • Im Ofen geröstete Süßkartoffel-Sticks.
  • Spießchen mit Cherry-Tomaten und Mozzarella.
  • Gefüllte Auberginen-Zucchini-Röllchen. Zuerst schneidest du die Aubergine und die Zucchini in dünne Scheiben und brätst das Gemüse von beiden Seiten goldbraun an. Anschließend stellst du einen Aufstrich aus getrockneten Tomaten und Cashew-Nüssen her und bestreichst das Gemüse damit. Nun rollst du alles zu kleinen Röllchen auf.
  • Knusprige, im Ofen geröstete Kichererbsen. Du kannst sie mit Paprika, Pfeffer, Oregano, Rosmarin, Kreuzkümmel, usw. würzen.
  • Spießchen mit Zucchini, Pilzen und Cherry-Tomaten.
  • Selbstgemachter Hummus. Bereite einen klassischen Hummus mit Kichererbsen zu. Außerdem kannst du Hummus mit Karotten oder auch mit roten Rüben herstellen. Dazu servierst du frische Gemüsesticks zum Dippen. Wir empfehlen dir Sellerie, Karotten, Paprika und Gurken. Ein knuspriges französisches Baguette eignet sich auch sehr gut als Beilage.

Köstliche Sandwiches für einen Kindergeburtstag

Auch bei einem gesunden Kindergeburtstag dürfen Sandwiches natürlich nicht fehlen. Klassische Party-Sandwiches bestehen aus Schinken, Käse und weiteren Zutaten. Wir wollen dir heute einige gesunde und dennoch sehr leckere Alternativen vorstellen:

  • Toast mit Thunfisch und gerösteter Paprika
  • Brötchen mit Gurken und Käse
  • Brot oder Brötchen mit Hähnchenbrust, Salat und Tomaten. Wenn du keine Mayonnaise verwenden willst, ersetze sie einfach mit einem griechischen Joghurt.
  • Hähnchen-Fajita-Wraps mit Paprika und Zwiebeln
  • Sandwich mit Hummus, Pilzen und Baby-Spinat
  • Erdnußbutter-Sandwiches, die du mit Apfel- und Bananenscheiben dekorierst
  • Sandwich mit einer selbstgemachten Haselnuss-Kakao-Creme

Gesunde und erfrischende Getränke

Ernährungswissenschaftler und Kinderärzte raten dazu, bei einem Kindergeburtstag vollkommen auf Alkohol zu verzichten. Nicht nur, weil er ungesund ist, sondern auch, um den Kindern mit gutem Beispiel voranzugehen.

Kindergeburtstag - Karottenkuchen

Daher empfehlen wir, dass du neben Wasser auch selbstgemachte Limonade oder andere frisch gepresste Säfte anbietest. Äpfel, Orangen, Ananas, Karotten und rote Rüben eignen sich besonders gut dazu.

Darüber hinaus kannst du für deine kleinen Gästen Milch- oder Joghurt-Smoothies mit Bananen, Erdbeeren oder anderen Früchten zubereiten.

Welche Geburtstagskuchen sind lecker und gleichzeitig auch noch gesund?

Da sich jedes Geburtstagskind darauf freut, die Kerzen auszupusten und sich etwas zu wünschen, darf natürlich auch ein toller Geburtstagskuchen nicht fehlen. Obwohl der Schokoladenkuchen bei den meisten Kindern ganz oben auf der Wunschliste steht, gibt es noch viele weiter leckere Möglichkeiten.

Ein Karottenkuchen oder ein frischer Zitronenkuchen sind tolle Alternativen. Wenn du einen Kuchen mit frischen Früchten auf den Tisch stellst, dann kannst du sicher sein, dass die Kleinen begeistert sein werden.

Wenn du sicherstellen willst, dass die Kinder einen gesunden Kuchen bekommen, dann solltest du ihn auf jeden Fall selber backen. So kannst du dafür sorgen, dass er nicht zu viel Zucker enthält und die Butter durch eine gesündere Zutat ersetzen. Du kannst beispielsweise Olivenöl, Apfelmus oder Kokosöl verwenden.

Andernfalls kannst du aber auch einen Kuchen vom Bäcker kaufen. Ab und zu ein kleines Stück Kuchen zu essen, stellt kein ernsthaftes Gesundheitsrisiko dar.

Da du jetzt zahlreiche Ideen hast, wie du deine kleinen Gäste kulinarisch verwöhnen kannst, solltest du noch ein paar lustige Spiele vorbereiten, um sie auch gut zu unterhalten. Wir sind fest davon überzeugt, dass deine Feier so erfolgreich sein wird, dass sich auch andere Eltern dazu entscheiden werden, künftig einen gesunden Kindergeburtstag zu planen.

  • Hung H-C, Joshipura KJ, Jiang R, Hu FB, Hunter D, Smith-Warner SA, et al. Fruit and vegetable intake and risk of major chronic disease. J Natl Cancer Inst. 2004  3;96(21):1577–84.
  • Costa CS, Del-Ponte B, Assunção MCF, Santos IS. Consumption of ultraprocessed foods and body fat during childhood and adolescence: a systematic review. Public helath Nutr 2018, 21(1): 148-59.
  • Rebello CJ, Greenway FL, Finley JW. Nutritional and health benefits of pulses. Appl Physiol Nutr Metab 2014, 39(11): 1197-204.
  • Rebello CJ, Greenway FL, Finley JW. A review of nutritional value of legumes and their effects on obesity and its related co-morbidities. Obes Rev 2014, 15(5): 392-407.
  • Malik, V.; Schukze, M. y Hu, F. Intake of sugar-sweetened beverages and weight gain: a systematic review. Am J Clin Nutr 2006, 84(2): 274-88.
  • Della Torre, S.; Keller, A.; Depeyre, J. y Kruseeman, M. Sugar-Sweetened beverages and obesity risk in children and adolescents : a systematic analysis on how methodological quality may influence conl¡clusions. J Acad Nutr Diet 2016, 116(4): 638-59.
  • Dubois, L.; Farmer, A.; Girard, M. y Peterson,K. Regular sugar-sweetened beverages consumption between meals increases risk of overweight among preschool-aged children. J Am Diet Assoc 2007, 107(6): 924-34.
  • Agencia de Salud Pública de Cataluña. Fiestas divertidas y saludables: 10 consejos de alimentación par afiestas y cleebraciones infantiles.