Sommerschuhe für Kinder: Darauf solltest du achten

Lasse nicht zu, dass die Füße deiner Kinder unter der Hitze leiden müssen! Daher solltest du bei der Auswahl der Sommerschuhe einige Dinge beachten. Hier erfährst du mehr darüber!
Sommerschuhe für Kinder: Darauf solltest du achten

Letzte Aktualisierung: 19. Juli 2022

Der Sommer ist da und du musst neue Schuhe für deine Kinder kaufen. Aber du weißt nicht, wie du die besten Sommerschuhe für sie auswählen sollst? Keine Sorge! Im Folgenden findest du alle Informationen, die du benötigst, um Sommerschuhe für deine Kinder zu kaufen, die trotz der Hitze bequem und gleichzeitig gesund für ihre Füße sind.

Sommerschuhe kaufen: Worauf solltest du achten?

Schuhe haben die Aufgabe, die Füße vor Umwelteinflüssen zu schützen und so Verletzungen zu vermeiden. Deshalb solltest du bei der Auswahl von Kinderschuhen auf folgende Eigenschaften achten.

Das Material

Die Schuhe müssen aus atmungsaktiven Materialien bestehen. Dies gilt insbesondere für den Schaft, die Innensohle und das Schuhinnere. Bei Turnschuhen ist es ratsam, synthetisches Material zu vermeiden und Baumwolle oder funktionale Stoffe zu bevorzugen. Vor allem solche, die die Haut trocken und frei von Feuchtigkeit und schlechten Gerüchen halten.

Sommerschuhe - Kind zieht gelbe Sneaker an
Canvas-Sneaker sind luftig, leicht und vielseitig. Deshalb sind sie in den Sommermonaten eine der gefragtesten Optionen für Kinder und Jugendliche.

Thermischer Komfort

Das Design und das Material müssen den Fuß des Kindes vor den hohen Sommertemperaturen schützen, um übermäßiges Schwitzen und Verletzungen zu vermeiden.

Rutschfeste Sohlen

Der Sommer ist die Zeit der Schwimmbad- und Strandbesuche. Daher laufen die Kinder ständig auf nassem Boden. Um Stürze, Ausrutscher und unglückliche Ereignisse zu vermeiden, ist es am besten, nach Schuhen zu suchen, die eine gute Bodenhaftung bieten. Wenn die Sohle außerdem dick ist, garantiert sie zusätzliche Dämpfung und mehr Komfort.

Die Flexibilität des Schuhwerks

Die Flexibilität der Sommerschuhe sorgt dafür, dass sich die Kleinen beim Gehen normal anstrengen und ihre Schrittbewegungen auf natürliche Weise entwickeln, ohne dass sich ihre Füße unnatürlich verformen müssen.

Sommerschuhe sollten sich individuell an den Fuß anpassen lassen

Unabhängig davon, ob es sich um offene oder geschlossene Modelle handelt, müssen sie sich perfekt an den jeweiligen Kinderfuß anpassen lassen. Zu diesem Zweck sollten sie mit Klettverschlüssen, Schnürsenkeln, Schnallen oder anderen Hilfsmitteln ausgestattet sein.

Sommerschuhe für Kinder müssen praktisch sein

Im Sommer lieben es Kinder, ihre Schuhe auszuziehen und barfuß zu laufen. Deshalb solltest du nach Modellen Ausschau halten, die sich leicht aus- und wieder anziehen lassen, damit die Kleinen sich frei bewegen können.

Die richtige Größe

Die Wahl der richtigen Schuhgröße ist wichtig, damit sich die Kinderfüße wohlfühlen und Scheuerstellen und Blasen, die die Haut verletzen können, vermieden werden.

Schuhe müssen sich der Form des Fußes anpassen und nicht andersherum. Die Wahl der richtigen Größe sichert in hohem Maße den Erfolg des Schuhwerks.”

-Institut für Biomechanik von Valencia-

Die besten Sommerschuhe für Kinder

Jetzt weißt du, wie du die Sommerschuhe für deine Kinder auswählst. Daher möchten wir dir nachfolgend die Modelle vorstellen, die für die heißen Tage des Jahres besonders praktisch sind:

  • Canvas-Schuhe: Sie sind ideal, weil sie atmungsaktiv und flexibel sind. Mit diesen Schuhen werden die Kleinen nie unter Hitze an den Füßen leiden und können mit absoluter Sicherheit laufen, springen und rennen. Sie eignen sich perfekt für einen Spaziergang, einen Ausflug in einen Freizeitpark oder sogar für eine informelle Veranstaltung.
  • Turnschuhe: Wenn dein Kind im Sommer auch Sport treibt, ist es wichtig, dass es für die jeweilige Aktivität geeignetes Schuhwerk trägt. Achte darauf, dass der Stoff der Schuhe leichter ist als bei Winterturnschuhen. Außerdem sollte dein Kind auch bei Hitze stets Socken tragen, die den Schweiß aufnehmen.
  • Sandalen: Luftigkeit ist das Hauptmerkmal von Sandalen. Sie sind luftig und offen gestaltet und passen sich sehr gut an Kinderfüße an. Es gibt Modelle aus Leder und Gummi mit Schnallen- oder Klettverschlüssen. Je nach verwendetem Material können Kinder sie zu einer eleganten Party, zum Strand oder zu einem Stadtbummel tragen.
  • Flache Schuhe aus Stoff: Das sind ebenfalls sehr luftige Schuhe, die aus natürlichen Stoffen wie Leinen oder Leder gefertigt sind. Sie verleihen einen Hauch von Eleganz und sind daher ideal für Feiern.
  • Wasserschuhe: Für den Pool und den Strand ist dies das praktischste und sicherste Modell, vor allem wenn du dich für Modelle mit Reißverschlüssen entscheidest.
Sommerschuhe - Sandalen für Kinder
Sandalen gibt es in verschiedenen Materialien und Designs, je nach Verwendungszweck und Alter des Kindes.

Wähle jedes Jahr die richtigen Sommerschuhe für deine Kinder aus!

Bei Kinderschuhen wird oft der Fehler gemacht, die Schuhe der älteren Geschwister wiederzuverwenden oder die Schuhe vom letzten Jahr erneut zu benutzen. Das ist natürlich fast unmöglich, denn die Entwicklung der Füße ist konstant und die Veränderungen von einem Jahr zum nächsten sind erheblich.

Laut einem Artikel des Nationalen Instituts für Pädiatrie von Mexiko verläuft die Entwicklung wie folgt:

“Bis zum Alter von drei Jahren nimmt die Länge des Fußes 2 mm pro Monat zu. Zwischen dem dritten und fünften Lebensjahr nimmt die Länge um 1 mm pro Monat zu. Im Zeitraum zwischen zwei und zwölf Jahren beträgt der Längenzuwachs 0,8 bis 1 cm pro Jahr. Die meisten Mädchen erreichen ihre endgültige Fußlänge im Alter von 12 bis 13 Jahren und Jungen zwei Jahre später.”

Daher solltest du dein Kind jeden Sommer mit den richtigen Schuhen ausstatten. Auf diese Weise sorgst du für die Gesundheit und Sicherheit deines Kindes und kannst diese wunderbare Tage der Erholung unbeschwert mit der ganzen Familie genießen!

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Plane die Sommerferien deiner Kinder, wenn du arbeiten musst
Ich bin Mutter
Lies auch diesen Artikel bei Ich bin Mutter
Plane die Sommerferien deiner Kinder, wenn du arbeiten musst

Die Sommerferien müssen für Kinder eine Pause vom normalen Alltag sein. Es gibt viele Möglichkeiten, sie sinnvoll zu beschäftigen.