Kinderschuhe sorgfältig auswählen

In diesem Artikel erzählen wir Dir alles, was Du über die Auswahl der Kinderschuhe wissen musst.
Kinderschuhe sorgfältig auswählen

Letzte Aktualisierung: 27. August 2018

Die Füße Deines Kindes sind zerbrechlich, daher solltest Du bei der Auswahl der Kinderschuhe besonders vorsichtig sein.

Die Wahl der richtigen Schuhe für Dein Kind ist wichtig. Allerdings ist es manchmal schwierig, unter allen Produkten, die im Handel erhältlich sind, das richtige Modell zu finden.

Denke daran, dass die idealen Kinderschuhe die Kriterien Komfort, Flexibilität und Leichtigkeit erfüllen müssen. Es gibt auch einige wichtige Merkmale zu berücksichtigen, die je nach Alter des Kindes variieren.

Ein gutes Paar Schuhe kann den Kleinen helfen, eine gute Haltung einzunehmen, was sich positiv auf ihre langfristige körperliche Entwicklung auswirkt.

Eigenschaften, die bei der Auswahl der Kinderschuhe berücksichtigt werden sollten

Hier ist eine Liste wichtiger Eigenschaften, die Du bei der Auswahl der richtigen Schuhe für Dein Kind beachten solltest:

1. Das Material

Dies ist einer der wichtigsten Faktoren, da es den Komfort und die Haltbarkeit des Schuhs beeinflusst. Leder ist das beste Material, weil es atmungsaktiv, flexibel, isolierend und sehr bequem ist.

Kinderschuhe

Wenn Du Dich für Lederschuhe entscheidest, achte darauf, dass Leder sowohl an der Außen- als auch an der Innenseite des Schuhs vorhanden ist.

Wenn Leder das Innenfutter des Schuhs bildet, garantiert es Komfort und Atmungsaktivität. Das gilt auch im Sommer!

Entgegen der landläufigen Meinung schwitzt ein barfüßiges Kind in einem Lederschuh viel weniger als in einem synthetischen.

2. Klettverschluss oder Schnürsenkel?

Klettverschluss hat den Vorteil, dass er sehr einfach zu handhaben ist. Man muss einfach nur die Schuhe anziehen und das war’s!

Es ist jedoch so einfach, dass es zu einem Nachteil werden kann, weil das Kind sie leicht ausziehen kann.

Der Klettverschluss löst sich auch leicht und kann daher keine richtige Fußunterstützung garantieren, insbesondere in den ersten Jahren nach dem Laufenlernen eines Kindes.

Kinderschuhe mit Schnürsenkel können von Deinem Kind im Gegensatz zu Klettverschlüssen nicht so einfach ausgezogen werden. Schnürsenkel sorgen für eine gute Fußabstützung, dennoch solltest Du darauf achten, sie nicht zu fest zu schnüren, um ein Zusammendrücken der Füße zu vermeiden.

Der Nachteil bei Schnürsenkeln ist, dass sie schwer anzuziehen sind, wenn das Kind reizbar ist. Es ist auch nicht einfach, Kindern beizubringen, sie alleine zu binden.

“Es gibt immer diesen Moment in der Kindheit,

in dem sich die Tür öffnet und die Zukunft hineingelassen wird.”

Graham Greene

3. Welche Größe?

Zu kleine Schuhe erdrücken die Füße des Kindes. Andererseits können zu große Schuhe auch Unannehmlichkeiten verursachen.

Schnürsenkel müssen sehr fest gebunden werden, um sicherzustellen, dass die Schuhe den Kinderfüßen passen. Außerdem können zu große Schuhe Beschwerden beim Gehen verursachen.

Hier ist die ideale Technik, um die richtige Schuhgröße für Dein Kind auszuwählen:

  • Entferne die falsche Sohle von der Innenseite des Schuhs. Lege den Schuh auf den Boden und bitte Dein Kind, den Fuß in den Schuh zu setzen. Denke daran, dass seine Zehen nicht über die Breite des Schuhs hinausragen sollten.
  • Zwischen dem längsten Zeh des Kindes und der Schuhspitze sollte ein Abstand von ca. 1 cm sein, um etwas Platz für das Wachstum zu schaffen.

4. Halbschuhe oder Stiefel?

Halbschuhe sind für Kleinkinder nicht ideal. Hochgeschlossene Schuhe sind besser geeignet. Füße eines Babys sind zuerst flach, da sie noch keine Bögen entwickelt haben.

Sind die Bögen jedoch erst einmal geformt (mit ca. 4 Jahren), kannst Du sowohl Halbschuhe als auch Stiefel verwenden.

Was ist mit Babys? Wie kann man die richtigen Babyschuhe für die ersten Schritte auswählen?

In den ersten Monaten nach der Geburt geht es bei den Schuhen mehr darum, die Wünsche der Mutter mit kleinen Accessoires für das Baby zu erfüllen. Kinderschuhe spielen in diesem Alter eher eine schützende Rolle gegen Kälte und mögliche Schäden.

Kinderschuhe

Wenn das Baby zu laufen beginnt, besteht die Hauptfunktion des ersten Schuhs darin, die ersten Versuche alleine aufzustehen und zu gehen zu erleichtern.

Daher sollte man eher Kinderschuhe wählen, die für das Kind geeignet sind und eine Unterstützung bieten, die die richtige Entwicklung der Füße fördert.

Unabhängig vom Alter des Kindes solltest Du immer Schuhe in der richtigen Größe wählen, die einen leichten Absatz haben und ca. 1 cm zwischen Zehenspitze und Schuhende einplanen, um  Wachstum zu ermöglichen.

Du wirst oft neue Kinderschuhe kaufen müssen, wenn Deine Kinder den alten entwachsen.

Abschließend hoffen wir, dass unsere Ratschläge zur Auswahl der richtigen Kinderschuhe geholfen haben. Von nun an kannst Du die richtige Wahl treffen.