Kreativität bei Kindern durch Musik fördern

26 April, 2020
Musik kann eine wesentliche Rolle im kreativen Prozess deiner Kinder spielen. Sie kann ihnen dabei helfen, ihren Geist bereits ab einem frühen Alter an zu entwickeln.
 

Wenn es um den Entwicklungsprozess eines Kindes geht, kann Musik wahre Wunder wirken. Denn sie kann die Verbindung zwischen Körper und Geist darstellen und Kindern wesentliche Lebenskompetenzen für ihre Zukunft vermitteln. Können wir die Kreativität bei Kindern durch Musik fördern?

„Jedes Kind ist ein Künstler, das Problem ist, ein Künstler zu bleiben, wenn wir heranwachsen.“

-Picasso-

Kreativität bei Kindern durch Musik fördern

Ist Kreativität ein angeborenes Merkmal?

Je mehr Ideen eine Person hat, desto kreativer werden sie sein. Dies wird als divergentes Denken bezeichnet. Es bedeutet, ein Thema mit einem offen Geist anzugehen. Es ist beispielsweise die Fähigkeit, eine Vielzahl von Antworten auf eine einzelne Frage zu finden. Im Gegensatz dazu wird ein konvergenter Denker nur eine richtige Antwort finden können.

Die Beziehung zwischen Musik und Kreativität ist seit jeher von großem Interesse. Infolgedessen ist es nicht verwunderlich, dass viele Studien versuchen, herauszufinden, ob Kreativität bei Kindern angeboren ist oder ob sie entwickelt werden kann.

Parag Chordia, Musiker, Mathematiker und Direktor des Music Intelligence Lab, hat bewiesen, dass Musik ein Schlüsselelement in unserem kreativen Prozess sein kann. Chordia ist der Ansicht, dass Kreativität in jedem Menschen zu finden ist. Doch wie können wir unsere Kreativität voll entfalten?

 

„Es ist wichtig, wachsam zu sein, Fragen zu stellen und Dinge herauszufinden, damit unsere eigene Initiative geweckt wird.“

-Bruce Lee-

Jedes Kind wird mit einer Reihe von Fähigkeiten und Fertigkeiten geboren

Wie wird die Kreativität bei Kindern durch Musik gefördert?

Jedes Kind wird mit einer Reihe von Fähigkeiten und Fertigkeiten geboren. Dies schließt seinen oder ihren kreativen Prozess mit ein. Allerdings gilt hier, wie bei jeder anderen Fähigkeit auch, dass wir diese Kreativität üben sollten.

Der Musikpädagoge und gelegentliche Komponist R. Murray Schafer erklärt, dass Musik Kinder dazu ermutigen kann, ihre analytischen Fähigkeiten und ihre Fähigkeiten zur Problemlösung zu entwickeln. Musik kann ihnen dabei helfen, ihre Denkfähigkeiten zu entwickeln und sich an jede Situation anzupassen. Kurz gesagt, Musik kann unseren kreativen Prozess fördern.

So kann Musik Kinder beeinflussen. Dies macht sie zur besten Methode, um die Kreativität und die kognitiven Fähigkeiten von Kindern zu fördern.

Kreativität bei Kindern durch Musik fördern
 

Entwicklung der Kreativität bei Kindern durch Musik

Musik kann die Fantasie deiner Kinder anregen, was ein wesentlicher Bestandteil ihres kreativen Prozesses ist. Wenn sie beispielsweise einen Song hören, den sie lieben, kann dies ihre Gefühle verändern, Bilder in ihrem Kopf erzeugen und ihren kreativen Prozess fördern.

Schafer erklärt, dass Musikunterricht den Kindern dabei helfen kann, ihr kreatives Potenzial zu entdecken. Auf dieser Grundlage muss Musik in die Lernkurve der Kinder einbezogen werden.

Heutzutage leben Kinder in einer sehr stimulierenden Umgebung und hören ständig Musik. Andererseits mangelt es den Kleinen in der Schule jedoch oft an musikalischer Stimulation.

Um zu verstehen, wie stark Musik die Kreativität bei Kinder beeinflussen kann, ist es wichtig, eine bessere musikalische Interaktion zu fördern – sowohl zu Hause als auch in der Schule.

„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.“

-Friedrich Nietzsche-

 
  • Bernal, J. (2001). Educación musical escolar y desarrollo de la creatividad. En I Congreso de Creatividad y Sociedad. Barcelona: Universidades de Barcelona.
  • Casas, M. V. (2001). ¿Por qué los niños deben aprender música?. Colombia Médica. Vol 32, nº 4, pp- 197-204. Colombia: Cai.
  • Schafer, M. (1983). El compositor en el aula. Buenos Aires: Ricordi.