Mein Kind ist mein Antrieb und meine Inspiration

30 März, 2019
Ohne Zweifel finden Mütter bei ihren Kindern ein Lebensmotiv, Antrieb und Inspiration.

Sicherlich hast du schon folgende Sätze von Müttern gehört: “Mein Kind ist mein Antrieb, meine Inspiration“, “Für mein Kind stehe ich jeden Morgen auf, auch wenn ich absolut keine Lust habe”, “Mein Kind gibt meinem Leben Sinn”.

All diesen mütterlichen Aussagen zeigen schlichtweg dieselbe Botschaft: Eine Inspiration die man nur spürt, wenn man Kinder hat.

Ohne Zweifel finden Mütter bei ihren Kindern ein Lebensmotiv, einen Antrieb, eine Inspiration. Und oft schaffen wir es dank der bloßen Anwesenheit unserer Kinder, eine einzigartige Lebendigkeit zu verspüren.

Inspiration ist ein Antrieb, der nicht nur Kraft, Enthusiasmus und Energie schenkt, sondern uns auch dazu motiviert, immer nach vorne zu schauen und das Positive im Leben zu sehen. Inspiration hilft uns, stets danach zu streben, eine bessere Version unserer selbst zu sein.

In der Mutterschaft hat eine Frau die Möglichkeit, eine ganz besondere Liebe zu erfahren. Diese Liebe ist unendlich zärtlich, süß und klug, aber gleichzeitig stark und verwurzelt.

Diese Liebe schwächt, im Gegensatz zu anderen, mit der Zeit nicht ab. Sie wird sogar noch mit einem magischen Funken verstärkt, der keiner anderen Art von Zuneigung gleichkommt.

Die Liebe einer Mutter kennt keine Grenzen und findet ihre Inspiration in diesem kleinen Wesen, dem sie das Leben ermöglicht hat.

Ein Baby entfacht in jeder Mutter ein inneres Feuer, das ihr Kraft und Motivation gibt. Dieses Feuer entfaltet alle unsere Fähigkeiten. Es hilft uns jedes Hindernis zu überwinden.

Nichts scheint unmöglich, wenn es darum geht, auf das Wohl derer zu achten, die uns am meisten brauchen.

Diese Art der Liebe verändert jede Frau, denn sie bringt viele  positive Veränderungen mit sich. Eine bedingungslose Liebe, wie die Liebe der Mutter zu ihrem Kind, ist eine sehr bereichernde Lebenserfahrung.

Einige der Vorteile sind:

  • Entfaltung körperlicher Fähigkeiten
  • Stärkung intellektueller Fähigkeiten
  • Entfaltung emotionaler und spiritueller Fähigkeiten

Meine Inspiration und Energiequelle

Aus biologischer Sicht finden Frauen in ihren Nachkommen einen Grund, ihre eigene Persönlichkeit zu verstärken und damit das Überleben und das Wohlergehen ihrer Kinder sicherzustellen.

Natürlich ist das nicht alles, da der Mensch auch von der psycho-emotionalen Komponente beherrscht wird.

Mutter spielt mit Tochter und küsst sie auf die Wange.

Schon gelesen? Mutterliebe ist die beste Medizin.

Für jede Mutter ist ihr Kind “der Antrieb”, den sie täglich braucht, um Probleme zu bewältigen.

Wenn wir uns um einen anderen Menschen kümmern fühlen wir uns stark und diese große Verantwortung macht uns unendlich glücklich. Sie schenkt uns neue Hoffnungen. Hier ein Zitat einer Mutter, die die große Inspiration ihres Lebens gefunden hat.

Inspiration ernährt jede Seele. Eine Frau, die es schafft, unendlich zu lieben, nicht nur, weil ihr Leib erblüht um Leben zu schenken, sondern auch, weil ihr Herz eine Liebe einer anderen Dimension birgt, eine Liebe, die keine Bedingungen setzt.

Dank der Liebe und Inspiration, die die Mutterschaft uns schenkt, haben alle Bemühungen einen viel größeren Sinn und machen unser Leben lebenswerter.

Dies lässt sich zweifellos als Wohlbefinden übersetzen. Dadurch gewinnt unser Leben an Bedeutung.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass unser Leben perfekt ist, nur weil unsere Kinder uns Inspiration schenken. Dank der Inspiration erkennen wir, dass wir Menschen sind und deshalb Verbesserungspotenzial haben.

Das ist das Wichtigste, das wir lernen können. Die Perfektion gibt es nicht. Aber wir können immer versuchen, unser Bestes zu geben.

Wir dürfen dabei nicht vergessen, dass wir immer fair, geduldig, ehrlich und liebenswert zu uns selbst sein müssen. Auf diese Weise bilden wir eine realistische und gesunde Grundlage, auf der die Inspiration wirken und wachsen kann.

Der Funke, der dein Kind in dir entzündet, macht dich unbesiegbar

“Die Inspiration weckt in dir etwas ganz Besonderes. Wie ein Lockvogel, der sich mit einer großartigen Idee verbindet “, so versuchen Wissenschaftler dieses Wort und seine Wirkung zu erklären.

Mutter und Tochter spielen zusammen.

Entdecke auch: Wenn Kinder zu Unternehmern werden

Dies drückt aus, was eine Mutter für ihr Kind empfindet. Ihr Kind ist ihre Inspiration, weil es in ihr ein besonderes Gefühl hervorzaubert und ihr Millionen von Ideen gibt, mit denen sie außerordentliche Fähigkeiten entfalten kann.

“Mein Sohn inspiriert mich, regt mich an, amüsiert mich. Er erfüllt mich mit Zärtlichkeit und mit dem Wunsch, ihn zu beschützen, auch wenn er schon erwachsen ist. Und er verblüfft mich in seinen Unterschieden. Er ergänzt mich und vervollständigt mich.”

Ernestina Justo, in ihrem Buch “Con cariño para mi hijo ” (Für meinen Sohn)

Ein Kind inspiriert seine Mutter, kreativ zu werden. Denn das Kind entzündet den notwendigen Funken, um spontan tausende von Ideen hervorzubringen. Ideen, um ihr Kind zu beschützen, Probleme zu lösen und jegliche Schwierigkeiten zu überwinden.

Auch Künstler nutzen diesen göttlichen Funken, um ihre Werke zu schaffen und sich durch diese auszudrücken.

Mütter tun genau dasselbe. Sie drücken ihre Liebe mit jedem zubereiteten Frühstück aus, mit jeder Krankheit, die sie heilen, mit jedem Kleidungsstück, das sie waschen und mit jedem Kuss auf die Stirn ihres Kindes.

Diese Liebe verwandelt, wie Isabel Allende sagt, weil es darum geht, jemanden mehr zu lieben, als sich selbst. Es geht darum, dass man zu allem fähig ist, nur damit dem Kind niemals etwas zustößt.

Denn jedes Kind entzündet in seiner Mutter ein unendliches Feuer. Ein Feuer, das jeden Tag von Umarmungen, Küssen, Tränen, Schmerzen, Milchzähnen, Briefen, Bildern am Kühlschrank und schlaflosen Nächten ernährt wird.