8 gesunde vitaminreiche Lebensmittel für Kinder

Während der Kindheit, einer Phase voller Reife und Wachstum, ist es wichtig, die grundlegenden Nährstoffe zu haben.
8 gesunde vitaminreiche Lebensmittel für Kinder

Letzte Aktualisierung: 20. Juli 2018

Falls du dir Gedanken darüber machst, ob deine Kinder alle notwendigen Vitamine bekommen, haben wir für dich viele vitaminreiche Lebensmittel in eine Liste gepackt.

Essen ist ein zentraler Aspekt, der für eine optimale körperliche, geistige und emotionale Entwicklung notwendig ist.

Vitamine sind für den menschlichen Körper notwendig. In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Arten von Vitaminen und ihre wichtigen Funktionen überprüfen. Wir werden auch Lebensmittel erwähnen, die bestimmte Vitamine enthalten.

Warum sind Vitamine für Kinder wichtig?

Es gibt viele verschiedene Arten von Vitaminen. Beispielsweise gibt es fettlösliche Vitamine wie A, D, E und K, die mit Fetten aufgenommen werden. Es gibt auch wasserlösliche Vitamine, B und C, die am besten mit Wasser aufgenommen werden.

8 vitaminreiche Lebensmittel für Kinder

Der wichtigste Weg, Vitamine aufzunehmen, ist eine gesunde Ernährung. Es gibt aber auch Vitaminpräparate, die zur Verfügung stehen. Die folgenden sind die idealen Nahrungsmittel, um wichtige Vitamine in die Ernährung deines Kindes aufzunehmen:

1. Gemüse

Obwohl einige Kinder keine großen Fans sind, ist Gemüse eine unverzichtbare Vitaminquelle. Karotten liefern Vitamin A, aber auch Blattgemüse wie Salat, Spinat und Mangold.

Grünes Blattgemüse liefert auch Vitamin K und B2. Zwiebeln, Paprika, Kohl und Zucchini sind allesamt vitaminreiches Gemüse.

2. Molkereiprodukte und Eier

Wie Karotten und andere Gemüse mit oranger Farbe liefern Milchprodukte und Eier Vitamin A. Vitamin A bietet viele positive Vorteile für den Körper.

Es trägt zur Gesundheit der Schleimhäute und der Haut bei. Es beugt auch Infektionen vor und ist wichtig für die Knochenentwicklung.

Milchprodukte und Eier enthalten auch Vitamin D. Vitamin D ist wichtig für die Kalziumaufnahme. Dadurch wirkt es auf gesunde Knochen und Zähne.

Gesunde vitaminreiche Lebensmittel.

3. Fisch

Fisch ist sehr nahrhaft. Zusätzlich zu seinem Nährwert ist er für Kinder attraktiv wegen seiner Textur, seines Aromas und seines Geschmacks, der sich von anderen Fleischsorten unterscheidet. Einige Kinder lehnen Fisch jedoch vollständig ab.

4. Getreide

Getreide und Hülsenfrüchte enthalten viel Vitamin B. Viele Produkte, die speziell für das Frühstück eines Kindes hergestellt werden, sind mit diesem Vitamin angereichert. Vitamin B wird am besten zusammen mit Laktose aufgenommen.

Deshalb empfiehlt es sich, sie zu Beginn des Tages mit einem Glas Milch oder Joghurt zu kombinieren.

Vitamin B ist sehr wichtig – es liefert Energie und ist der Schlüssel zum Wachstum. Darüber hinaus erfüllt es weitere wichtige Funktionen, die im Folgenden erläutert werden.

5. Fleisch

Fleisch liefert nicht nur Eiweiß, sondern auch Vitamin B. Wie bereits erwähnt, hat Vitamin B verschiedene Funktionen.

Darüber hinaus ist es für die Zusammenarbeit mit dem Nervensystem, dem Verdauungssystem und dem Kreislauf verantwortlich.

“Während der Kindheit, einer Phase der Reifung und des Wachstums, ist es wichtig, die grundlegenden Nährstoffe zu haben.”

Einer der vitaminreicher Lebensmittel ist Olivenöl.

6. Olivenöl

Dies ist ein weiteres vitaminreiches Nahrungsmittel für Kinder, da es Vitamin E liefert.

Vitamin E wirkt als Antioxidans und ist auch wichtig für den Erhalt der Körperzellen. Ausreichende Mengen an Vitamin E sind wichtig für die Krankheitsprävention.

7. Zitrus

Zitrusfrüchte gehören auf die Liste der vitaminreichen Nahrungsmittel für Kinder, weil sie Nährstoffe enthalten, die für die Abwehrkräfte des Körpers wichtig sind.

Sie versorgen den Körper mit Vitamin C. Vitamin C kommt auch in Kiwis, Ananas, Tomaten und Paprika vor.

Vitamin C ist auch in Nüssen enthalten und wird in Kombination mit Eisen leicht aufgenommen. Deshalb empfiehlt es sich, Fleisch oder Fisch in Kombination mit einem Salat zu essen. Man kann auch Fleischgerichte mit einem Fruchtdessert kombinieren.

Orangen sind vitaminreiche Lebensmittel.

8. Avocados

Dies ist eine weitere Frucht mit hohem Nährwert. Avocado enthält sowohl Vitamin E als auch D.

Wenn du diese vitaminreichen Lebensmittel in die Ernährung deines Kindes einbeziehst, decken sie einen großen Teil des Stoffwechsels ab.

Vitaminreiche Lebensmittel und die bewusste Planung der Mahlzeiten führen zu einer guten Gesundheit für die Kleinen und alle anderen Familienmitglieder.



  • Wang TJ., Vitamin D and cardiovascular disease. Annu Rev Med, 2016.
  • Biesalski H., Tinz J., Multivitamin/mineral supplements: rationale and safety. Nutrtion, 2017.