8 Apps, um eine neue Sprache zu lernen

26. Mai 2019
Verschiedene Apps können dir helfen, eine neue Sprache zu lernen. Auch dein Kind kann damit auf unterhaltsame und spielerische Weise seine Sprachfähigkeiten verbessern.

Sprachapps sind sehr nützliche Werkzeuge, die den Erwerbe einer neuen Sprache durch interaktive Prozesse erleichtern. Neue Technologien können Kinder motivieren, verschiedene Fähigkeiten durch Spiele zu erwerben. Auch dein Kind wird mit einer dieser Apps Spaß am Sprachenlernen haben.

«(…) Nach der Schulbildung muss Lernen auf autonome Weise erfolgen. Das autonome Lernen kann gefördert werden, wenn das „Lernen lernen“ als Grundlage des Erwerbs einer Sprache betrachtet wird, damit die Schüler immer besser in ihren Lerntechniken werden, ihre Möglichkeiten kennen und davon die besten auswählen können.»

– Europarat –

Wir stellen dir anschließend verschiedene Apps vor, die Kinder bereits in frühem Alter verwenden können, um unterschiedliche Fähigkeiten für den Erwerb einer neuen Sprache zu trainieren.

Je früher ein Kind mit dem Lernen einer Zweitsprache beginnt, desto einfacher wird ihm dieser Prozess fallen. Deshalb sind diese einfachen Hilfsmittel ausgezeichnet, um die kommunikativen Fähigkeiten deines Kindes auf unterhaltsame Weise zu fördern. 

Apps, mit denen man eine neue Sprache lernen kann

1. Neue Sprache lernen mit Duolingo

Diese App ist sehr beliebt, da sie einfach, effektiv und praktisch ist. Dabei handelt es sich um ein Programm, mit dem man Englisch, Französisch, Spanisch oder Russisch lernen kann, indem man einfache Übungen durchführt.

Kinder müssen allerdings bereits lesen und schreiben können, bevor sie diese App verwenden. Dann können sie damit allmählich ihr Sprachniveau verbessern.

Neue Sprache lernen mit Duolingo
Quelle: www.gizlogic.com

Hast du diesen Beitrag schon gelesen? Babysprache: So kannst du dein Kind verstehen

2. Fun English, um eine neue Sprache zu lernen

Diese App eignet sich für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren. Damit können englische Vokabeln und kurze Sätze gelernt werden.

Man kann verschiedene Schwierigkeitsstufen und Akzente wählen. Diese App gibt es für Geräte mit iOS und ist gratis. Noch steht das Programm nicht für Android zur Verfügung.

3. Sprache lernen mit Learn English Kids Videos

Auch diese App ist sehr beliebt. Learn English Kids wurde vom British Council entwickelt um Sprachenlernen durch Videos einfacher zu gestalten. Es werden Fragen über die Videos gestellt und auch das Vokabular, die Aussprache und das Hörverständnis trainiert. 

4. Neue Sprache lernen mit Rosetta Stone Kids

Hier geht es darum, einfache Texte in englischer oder spanischer Sprache zu verstehen. Auch die Buchstabenlaute können geübt werden. Darüber hinaus wird Alltagsvokabular trainiert und die Aussprache verbessert.

Diese App empfiehlt sich für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter. Es steht für Apple und Android zur Verfügung.

5. Gus on the Go, um eine neue Sprache zu lernen

Mit dieser App kann man Russsich, Italienisch, Mandarin, Französisch, Hebräisch, Portugiesisch oder auch Arabisch lernen. Verschiedene Aktivitäten wurden speziell entwickelt, um Zahlen, Farben, Essen und andere Wortschatzgruppen einfach zu lernen.

Auch Multimedia-Dateien mit Audio und Video stehen zur Verfügung, um den Spracherwerb zu vereinfachen. Diese App ist allerdings nicht gratis. Sie ist mit Android und iOS kompatibel.

Weitere Apps, um eine neue Sprache zu lernen

6. Neue Sprache lernen mit Learning by Mindsnacks

Mit Mindsnacks können deine Kinder verschiedene Sprachen, wie Französisch, Japanisch oder Portugiesisch, anhand von Spielen lernen. Damit werden Wörter und Sätze trainiert. Außerdem stellt dieses Programm auch Audios, die von Muttersprachlern aufgenommen werden, zur Verfügung.

Diese App steht allerdings nur für iOS zur Verfügung.

7. Sprache lernen mit LingoKids

Mit diesem Werkzeug kann dein Kind ganz einfach Englisch üben, um seine schulische Leistung in diesem Fach zu verbessern. Durch Spiele, Lieder und verschiedenste interaktive Aktivitäten wird dein Kind motiviert sein, regelmäßig damit zu trainieren.

Es wird sich dafür gerne Zeit nehmen. Denn es handelt sich um eine lustige, unterhaltsame App, mit der das Lernen einer neuen Sprache einfacher wird.

Neue Sprache lernen

Wir haben noch einen interessanten Artikel für dich: Die Liebe zum Lesen: Wie du sie deinem Kind beibringst

8. Chinesisch lernen mit Chinese Skill

Wenn du möchtest, dass dein Kind Mandarin lernt, ist diese App eine gute Möglichkeit, damit zu beginnen. Denn dieses interaktive Programm lädt dein Kind zu Spielen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ein. Es steht für Android und iOs zur Verfügung.

Zusätzlich zu diesen interessanten Apps, mit denen du eine neue Sprache lernen kannst, gibt es in Geschäften mit Handyzubehör auch Accesoires, mit denen du die Zeichensprache oder Braille lernen kannst. Auch diese Sprachen sind wichtig für eine effektive, inklusive Kommunikation!