Essen für Babys von 9 bis 12 Monaten!

Es gibt nichts Besseres als nützliche Rezepte für ein gutes und gesundes Essen für Babys. Unsere Rezepte sind dafür bestens geeignet und noch dazu nicht sehr teuer. 
Essen für Babys von 9 bis 12 Monaten!

Letzte Aktualisierung: 13. Juli 2018

Es gibt nichts Besseres als nützliche Rezepte für ein gutes und gesundes Essen für Babys. Unsere Rezepte sind dafür bestens geeignet und noch dazu nicht sehr teuer.

Das selbst gemachte Essen für Babys wird mit diesen Tipps nicht nur nahrhaft und voller Vitamine sein. Du wirst auch sehen, dass dein Baby alle neuen Geschmacksrichtungen lieben wird.

Mit 9 Monaten sind Babys allgemein neugierig. Dazu gehört auch, dass sie neue Geschmacksrichtungen und Konsistenzen probieren wollen.

Auch wenn du weiterhin stillst, ist das deshalb ein guter Zeitpunkt, um den Speiseplan deines Babys zu erweitern. Unsere Rezepte für Babys von 9 bis 12 Monaten werden dir dabei helfen.

Wichtig ist jedoch, dass du dich beim Würzen bzw. Süßen mit Salz und Zucker sehr zurückhältst. Denn idealerweise sollten Babys neue Lebensmittel immer erst einmal in ihrer ursprünglichen Form kennen- bzw. schmecken lernen.

Schau dir die folgenden Rezepte an, probiere sie aus und finde heraus, welches deinem Baby am besten schmeckt.

7 leckere Rezepte – Essen für Babys ab 9 Monaten

Mit 9 Monaten wird dein Baby Lust auf eine größere Bandbreite an Früchten und Gemüse haben und die Abwechslung lieben.

Zum einen kannst du ihnen deshalb noch unbekannte Lebensmittel geben und zum anderen kannst du sie an einen Löffel gewöhnen, den sie selbst greifen und halten.

Und hier sind unsere Rezepte die auch schon von anderen Müttern getestet wurden:

Kartoffelbrei mit fettarmem Käse

Für dieses Rezept schälst du zuerst die Kartoffeln und kochst sie dann bis sie weich sind. Danach zerdrückst du sie zum Beispiel mit einer Gabel. Gib dann noch kleine Stückchen Käse dazu und eine halbe Tasse Milch.

Vermenge alles solange bis du eine gleichmäßige Masse hast. Ein paar Stücke kannst du ruhig bestehen lassen. Dann gewöhnt sich dein Kleines auch an Stücke. Dieses Rezept eignet sich vor allem gut zum Abendessen.

Hühnerbrühe

Dieses Rezept ist ein tolles Essen für Babys.

Zum Zubereiten musst du nur ein Stück Hühnerbrust klein schneiden und zusammen mit Nudeln, einer Kartoffel, Karotten und Zwiebeln kochen.

Die Suppe sollte warm aber nicht zu heiß sein, wenn du sie deinem Baby gibst.

Essen für Babys

Reissuppe

Reis ist eines der gesündesten Lebensmittel für Babys. Du kannst eine leckere Suppe mit Gemüse, Hühnchen, Rind oder Schinken zubereiten.

Den Reis kochst du bis er weich ist und gibst dann eine Tasse Suppe hinzu. 

Vermeide jedoch herkömmliche Würzmischungen denn sie enthalten viel Natrium. Darüber hinaus können diese Lebensmittelallergien hervorrufen.

“Mit 9 Monaten will dein Baby neue Geschmacksrichtungen und Texturen probieren.”

Zucchini-Creme Suppe

Zucchinis haben einen milden Geschmack und können deshalb vielfältig eingesetzt werden. Eine tolle Alternative ist es die Zucchini zu kochen und eine Tasse Hühnerbrühe hinzuzugeben.

Dann pürierst du alles bis es schön homogen ist. Wenn dein Baby es lieber ein bisschen fester mag, kannst du etwas Birnenkompott hinzugeben. 

Diese Kombination wird dein Baby lieben. Was du ebenfalls noch tun kannst ist ein bisschen fettarmen Käse hinzu zu geben.

Nudelsuppe mit Ei

Wenn dein Baby keine Allergien hat, kannst du ihm Eigelb geben.

Um Eier einzuführen, kannst du ein bereits gekochtes Eigelb zu einer Nudelsuppe hinzufügen.

Auch hier kannst du etwas Käse darüber reiben, der am besten salzarm ist. Serviere alles solange es noch warm ist.

Milchsuppe mit Brot

Auch das ist ein tolles Rezept für ein abwechslungsreiches Essen für Babys zwischen 9 und 12 Monaten. Vor allem an kalten Tagen ist es schmackhaft.

Diese Suppe bereitest du ganz einfach zu. Du vermischst 150 ml Milch mit ein oder 2 Scheiben Toastbrot. 

Dann bringst du das Ganze zum Kochen und rührst kontinuierlich mit einem Löffel. Du kannst ein bisschen Zucker, Zimt und sogar ein paar klein geschnittene Früchte dazu geben.

Essen für Babys

Andere Rezepte: Neue Texturen

Mit 9 Monaten ist es an der Zeit neue Texturen im Essen kennen zu lernen.

So stellst du auch sicher, dass dein Baby alle Nährstoffe bekommt, um sich gut und gesund zu entwickeln. 

Du kannst ihnen Müsli mit ein bisschen Milch und einer Prise Zucker geben. Eine weitere Option ist eine Brühe mit kleinen Gemüsewürfeln. Damit wird auch die Verwendung eines Löffels geübt.

Für Babys ist es ideal ganz verschiedene Lebensmittel und Speisen zu probieren. Vergiss nicht, dass du diese Rezepte und Gerichte immer an den Geschmack und die Bedürfnisse deines Kindes anpasst. 

Zusammengefasst sind unsere Rezepte für das Essen für Babys im Alter von 9 bis 12 Monaten einfach, günstig und vor allem auch sehr lecker!

Die ganze Familie kann davon essen! Ja wirklich, hab keine Angst selbst zu probieren!



  • Aune D., Plant foods, antioxidant biomarkers, and the risk of cardiovascular disease, cancer, and mortality: a review of the evidence. Adv Nutr, 2019.
  • Goltzman D., Function of vitamin D in bone. Histochem Cell Biol, 2018. 149 (4): 305-312.