5 Bücher, die dein Kind vor dem 6. Lebensjahr lesen sollte

· 27. März 2018
Hier sprechen wir über 5 Bücher, die dein Kind vor dem 6. Lebensjahr lesen sollte.

Das Lesen mit Kindern in jungen Jahren hilft ihnen, die Bedeutung des Lesens zu verstehen. Darüber hinaus wird den Kindern so klar, dass Lesen keine Verpflichtung ist, sondern Spaß macht. Lesen ist eine Freizeitbeschäftigung und Möglichkeit, neue Welten zu entdecken, in der Phantasie und die geschriebene Sprache vorherrschen. Lesen entwickelt den Geist weiter. In diesem Artikel zeigen wir dir 5 Bücher, die dein Kind vor dem 6. Lebensjahr lesen sollte.

Die Bedeutung von Lesen für Kinder

Wenn du willst, dass deine Kinder lesen, solltest du mit gutem Beispiel vorangehen. Das heißt, sie sollten in dir ein gutes Vorbild sehen. Wichtig ist, dass sie mitbekommen, dass du liest, weil es dir gefällt, dich unterhält, weil es dich informiert und weil du weißt, dass Lesen in vielerlei Hinsicht gut für dich ist.

So werden deine Kinder auch anfangen, Lesen als etwas Positives für sich selbst zu sehen.

Darüber hinaus sicherst du ihren Erfolg in der Zukunft wenn du sie zum Lesen ermutigst. Es ist nie zu früh, um anzufangen deinen Kindern etwas vorzulesen, wie klein sie auch sein mögen.

Wenn sie dann größer werden, werden sie dankbar dafür sein. Du kannst ihnen laut vorlesen, da sie davon ebenfalls profitieren und sich weiterentwickeln. 

Bücher, die dein Kind lesen sollte -Mutter liest Kindern vor

Warum dein Kind lesen sollte

Wenn du deinen Kindern vorliest oder sie entdecken, wie wichtig Lesen in ihrem Leben ist, hat das viele Vorteile. Hier verraten wir dir ein paar Gründe warum dein Kind lesen sollte.

Die Liste enthält nur einige wenige der schier endlosen Vorteile. Kinder sollten die Bücher lesen, die sie mögen, aus denen sie lernen können und die ihnen ein gutes Gefühl geben. So werden sie zum Beispiel folgendermaßen profitieren:

  • Sich mit einem Buch in der Hand hinzusetzen, bietet Kindern eine Zeit der Ruhe und Entspannung
  • Geschichten regen die Fantasie an
  • Durch Lesen haben Eltern die Möglichkeit, eine Verbindung mit den Kindern aufzubauen
  • Lesen fördert Neugier und kritisches Denken
  • Lesen erhöht die Inspiration, den Gedankenfluss und die Reflexion
  • Illustrierte Bücher erhöhen die Wertschätzung für Kunst und das Schreiben
  • Sie erhöhen das Vokabular von Kindern
  • Bücher verbessern die Sprachentwicklung
  • Sie vermitteln Wissen

„Das Lesen ist für deinen Geist, was Sport für deinen Körper ist“

– Joseph Addison-

Bücher, die dein Kind vor dem 6. Lebensjahr lesen sollte

Wenn du möchtest, dass dein Kind liest, aber nicht weißt, was du ihm zu lesen geben kannst, solltest du es zunächst fragen, welche Bücher es interessieren. Wenn du das weißt, kannst du ihm helfen Bücher auszusuchen, die es interessieren könnten. Und nachdem es das Buch gelesen hat, wird es merken, dass es Spaß gemacht hat. Hier sind einige Bücher, die dich sicher interessieren werden.

Bücher, die dein Kind lesen sollte - kleiner Junge schaut Buch an

Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich habe?

Dieses Buch ist für Kinder im Alter von 0 bis 4 Jahren, geschrieben von Sam McBratney. In diesem Buch wirst du lernen, wie man das Gefühl der Liebe misst. Kann man das wirklich?

Ein kleiner Hase versucht, seine Mutter dazu zu bringen, ihn zu verstehen. Es ist eine perfekte illustrierte Gutenachtgeschichte, die du deinem Kind vorlesen kannst.

Das große Buch von Frosch und Kröte

Dieses Buch ist für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren geeignet und wurde von Arnold Lobel geschrieben. Frosch und Kröte sind die besten Freunde, die man sich nur vorstellen kann. Sie machen viele Dinge zusammen und erleben aufregende Abenteuer. Es ist eine einfache Geschichte, damit Kinder, die mit dem Lesen beginnen, diese schöne Geschichte Mama und Papa erzählen oder sie zusammen mit ihnen entdecken können.

Ich werde Monster für dich töten

Es ist ein Buch für Jungen und Mädchen im Alter von 5 Jahren das von Santi Balmes geschrieben wurde.

Martina ist ein Mädchen, das nachts Angst hat, weil sie denkt, dass im Fußboden ihres Schlafzimmers Monster wohnen. Es ist eine perfekte Geschichte für Kinder, damit Kinder lernen und verstehen, dass Ängste bekämpft werden können.

Rot-, Grün-, Gelb-, Blau- und Weißkäppchen

Diese Geschichte ist für Kinder, die 6 Jahre und älter sind und von Bruno Munari und Enrica Agostinelli.

Es ist eine andere Version des klassischen Märchens. Die, in diesem Fall, mehreren kleinen Rotkäppchen sind sehr klug und entkommen dank ihrer Freunde dem hungrigen Wolf. Teamwork und Vertrauen sind die Protagonisten.

Wo die wilden Kerle wohnen

Es ist ein Buch für Kinder ab 6 Jahren von Maurice Sendak. Max ist der Protagonist, ein ungezogener Junge, der ein sehr gruseliges Monster sein möchte. In einer Nacht in seinem Zimmer verwandelt er sich und ist plötzlich in einem Dschungel … Was wird als nächstes passieren?