Die Methode der Großmütter, das Geschlecht des Babys herauszufinden

1. März 2018
Finde heraus, was du über die Methode der Großmütter wissen solltest, um das Geschlecht des Babys herauszufinden und was dran ist.

Die Methode der Großmütter, das Geschlecht des Babys vorherzusagen, ist eher mythologischer Natur. In der Regel handelt es sich um Überzeugungen, denen wissenschaftliche Beweise fehlen.

Sie sind jedoch mit großer Vehemenz von Generation zu Generation weitergegeben worden. Auf der anderen Seite mag es vielleicht nicht ganz stimmen, dass du nicht daran interessiert bist, das Geschlecht des Babys auf diese Weise herauszufinden.

Volksweisheiten sind normalerweise harmlos. Aus diesem Grund testen viele zukünftige Mütter die Methode der Großmütter, um die Tradition auf die Probe zu stellen.

Es handelt sich um Überzeugungen, die nicht wissenschaftlich bewiesen sind. Sie verursachen Erstaunen und Interesse, bedrohen aber nicht die Gesundheit der Mutter oder des Babys.das Geschlecht des Babys - Mädchen oder Junge

Großmütter aus alten Zeiten und auch jüngere behaupten, in der Lage zu sein, vorherzusagen, was das Geschlecht des Babys sein wird, indem sie nur einen Blick auf die Mutter werfen.

Sowohl die Größe und Form des Bauches, als auch das Gehen oder einige Variationen des Aussehens der schwangeren Frau sind Merkmale, die es ihnen angeblich ermöglichen, zu erkennen, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird.

Ein sehr populärer Glaube

Trotz des mythologischen Ursprungs dieser Methoden versichern viele Menschen heute, dass es möglich ist, das Geschlecht des Babys zu erfahren, ohne zum Ultraschall zu gehen.

Dies ist auf eine beachtliche Anzahl von Erfolgen zurückzuführen. Diese könnten entweder dem Zufalls oder der Weisheit zugeschrieben werden, und das liegt im Ermessen jedes Einzelnen.

Zu den beliebtesten Methoden gehören auch einige äußerst unplausible. Während andere ein gewisses Maß an wissenschaftlicher Wahrscheinlichkeit haben.

Es ist jedoch nicht der Grad der Fiktion, der sie populärer macht, sondern die Zuverlässigkeit, die man ihnen zuschreibt.

Mit anderen Worten, die Methode der Großmütter ist populär geworden, da sie von vielen Menschen im Laufe der Zeit bekräftigt wurde.

Aus irgendeinem Grund haben Menschen diese Überzeugungen wiederholt gebraucht und sie bis zu dem Punkt populär gemacht, dass sie bis heute gültig bleiben.

Die Methode der Großmütter, das Geschlecht des Babys herauszufinden

Wie bekannt, musste man zur Bestätigung der Methoden der Großmütter, um das Geschlecht des Babys herauszufinden, warten, bis es geboren wurde. Egal wie komisch die Methoden waren, sie genossen Popularität, weil sie oft richtig lagen.

Bis jetzt fehlt ihnen jedoch ärztliche Bestätigung. Zu den beliebtesten Methoden gehören:

  • Die Position des Bauches weist auf folgendes hin: Wenn er nach oben gerichtet ist, ist es ein Mädchen und wenn er nach unten gerichtet ist, ist es ein Junge.
  • Auch die Form des Bauches kann von Junge zu Mädchen variieren. Wobei er für den ersten Fall zugespitzt und für den zweiten gerundet ist.
  • Heißhunger auf Salziges, weist auf einen Jungen hin. Heißhunger auf Süßes weist auf ein Mädchen hin.
  • Eine Frau wird hübscher, wenn sie ein Mädchen erwartet. Ihr Gesicht sieht strahlender und praller aus. Sie hat aber Flecken, Akne und Trockenheit auf der Haut, wenn sie einen Jungen erwartet.das Geschlecht des Babys - Oma und Baby
  • Großmütter versichern, dass es ein Junge sein wird, wenn die Gewichtszunahme der Mutter sich auf das Gesäß statt auf die Taille konzentriert.
  • Zu träumen, dass es ein Junge ist, bedeutet, dass es ein Mädchen ist und umgekehrt. Das gilt für jedes enge Familienmitglied, das diese Träume haben kann.
  • Ein Ring an einer Goldkette als Pendel benutzen. Man hält das Pendel über die Hand oder den Bauch der Mutter und je nachdem wie sich das Pendel bewegt, kann man das Geschlecht des Babys vorhersagen. Wenn sich das Pendel im Kreis bewegt, ist es ein Mädchen, aber es könnte ein Junge sein, wenn es sich vor und zurück bewegt.
  • Nach der Methode der Großmütter rufen Mädchen während der Schwangerschaft stärkere Symptome hervor.
  • Ein paar Tropfen Öl auf den Bauch der schwangeren Frau zu tröpfeln kann eine Methode sein, um das Geschlecht des Babys zu bestimmen. Wenn die Tropfen zum Beispiel sehr schnell herunterrollen, ist es ein Junge.
  • Die Herzfrequenz wird auch als eine Vorhersagemethode verwendet. In einem solchen Fall könnte eine Herzfrequenz oberhalb von 140 Schlägen pro Minute anzeigen, dass du ein Mädchen erwartest.
Auch interessant