6 Kleidungsstücke zum Stillen

· 24. Februar 2019
Wenn du dein Baby stillst, solltest du über einige perfekte Kleidungsstücke und Accessoires Bescheid wissen.

Um dein Baby erfolgreich füttern zu können, solltest du vor allem wissen, welche Kleidungsstücke zum Stillen perfekt sind.

Egal, ob du gerade erst anfängst oder mehr Flexibilität suchst, wir geben dir in diesem Artikel eine hilfreiche Liste an Kleidungsstücken.

Du musst keine spezielle Kleidung kaufen, um es beim Stillen komfortabel zu haben. Eine Bluse mit Knöpfen, die sich schnell öffnen lässt, funktioniert genauso gut.

Dennoch möchtest du vielleicht einige Kleidungsstücke kaufen, die speziell für stillende Mütter entworfen wurden. Es gibt viele Designs aus denen du wählen kannst.

Wenn du dir Kleidungsstücke zum Stillen auswählst, bedenke das Muster. Dunkle Farben und starke Muster helfen dir viel besser dabei, einen unerwarteten Milcheinschuss zu verstecken als helle Farben. 

Du solltest auch überlegen Pads in deinen BH zu legen, welche austretende Milch aufsaugen können. Sie helfen auch dabei, deine Kleidung sauber zu halten.

6 Kleidungsstücke zum Stillen

Einige Kleidungsstücke können dir beim Stillen behilflich sein und dir all den Komfort geben, den du verdienst:

1. Unterstützung beim Stillen

Zunächst werden wir einmal über die Unterstützung beim Stillen sprechen. Du kannst dich dazu entscheiden, deinen BH hochzuklappen, oder ihn auszuziehen. 

Oder du kannst einen speziellen Still-BH tragen, der viel komfortabler und schneller ist. Er hat Klipse oder Haken, wodurch sich dann ein Teil des Stoffes öffnen lässt.

Trotzdem beeinflusst er nicht die stützende Funktion des BHs. Ein guter Still-BH fühlt sich bequem an, sieht gut aus und bietet die nötige Stütze für deine Brust voller Milch.

Kleidungsstücke zum Stillen - Kleidungsstücke_zum_Stillen-22. T-Shirt mit V-Ausschnitt

Wenn du nach einem lässigen und bequemen Shirt suchst, kannst du mit einem V-Ausschnitt nichts falsch machen. Bei so einem Shirt kannst du den Ausschnitt ganz leicht etwas herunterziehen, um dein Baby zu stillen.

Wenn du dir Sorgen machst, dass du den Ausschnitt zu sehr dehnst, kannst du ein Shirt aus Polyester oder Lycra wählen. Diese Stoffe bieten eine größtere Flexibilität.

Wir empfehlen auch diesen Artikel: Stillen nach der Rückkehr an den Arbeitsplatz

Nicht nur ermöglichen dir T-Shirts mit V-Ausschnitt ein schnelleres und einfacheres Stillen, sie sehen auch noch schick aus.

3. Mutterschaftsbänder

Als dritte Option wenden wir uns den Mutterschaftsbändern zu. Sie werden dir dabei helfen den Übergang zwischen deinen Hosengrößen zu vereinfachen.

Außerdem bieten sie eine zusätzliche Abdeckung für deinen Bauch. Du möchtest vielleicht dein Shirt hochziehen, wenn du dein Kind stillst, dabei aber nicht komplett entblößt sein.

Das Mutterschaftsband bietet dir diesen Schutz. Dadurch brauchst du nicht mehrere Shirts zu tragen.

Wenn du dir Kleidungsstücke zum Stillen auswählst, bedenke das Muster. Dunkle Farben und starke Muster helfen dir viel besser dabei, einen unerwarteten Milcheinschuss zu verstecken, als helle Farben.

4. Zweiteilige Kleider und Nachthemden

Wenn du zweiteilige Kleider wählst, machst du dir das Leben etwas leichter. Es besteht auch die Möglichkeit ärmellose Kleider und Nachthemden mit Öffnungen unter den Armen zu tragen.

Mit Hilfe dieser Öffnung kannst du dein Baby leichter stillen. Viele Kleider haben auch elastische Ausschnitte. Auch das ist ein Vorteil.

5. Schlafanzüge für das Stillen

Für die Nachtruhe solltest du dir überlegen, spezielle Schlafanzüge zum Stillen zu kaufen. Damit kannst du dein Kind nachts so einfach wie möglich stillen.

Noch ein interessanter Artikel: Die 9 häufigsten Fragen zu Stillen

Die Idee dahinter ist es, bequem zu schlafen, aber dennoch schnellen Zugang zu deinen Brüsten zu haben.

Kleidungsstücke zum Stillen - Kleidungsstücke_zum_Stillen6. Schals

Wenn du zusätzlich noch etwas Privatsphäre suchst, sind Schals eine gute Idee. Wir empfehlen einen weiten Schal aus einem dünnen Stoff zu wählen. Auf diese Weise kannst du ihn leicht dorthin bewegen, wo du ihn brauchst.

Zusammengefasst solltest du wissen, dass du überall Blusen, Tops, Kleider, Shirts und Schlafanzüge für stillende Mütter findest. Wir empfehlen lockere Kleidungsstücke zum Stillen.

Auch enge BHs können auf Dauer unangenehm sein und dafür sorgen, dass deine bereits strapazierten Brustwarzen noch mehr schmerzen.