Musiker und Bands der 80er: eine Erinnerung an deine Jugend

13 Januar, 2020
Wenn wir uns an die guten alten Tage erinnern, erzeugt dies immer ein Gefühl der Nostalgie. Heute möchten wir dich mit einer Liste deiner Lieblingsbands und -künstler aus den 80ern in Aufregung versetzen.

Die achtziger Jahre waren eines der Jahrzehnte, die die Musikgeschichte am stärksten geprägt haben. Während die Jahre an uns vorbeischreiten, gibt es immer noch viele Musiker und Bands der 80er, die hier und auf der ganzen Welt weiterhin regelmäßig im Radio und auf anderen Musikplattformen zu hören sind.

Heute wollen wir uns eine Auswahl von Künstlern und Bands aus den 80ern ansehen, die ihre Spuren hinterlassen haben. Egal, ob du in den 80er Jahren ein Kind, ein Teenager oder ein junger Erwachsener warst, du wirst dich sicherlich mit Vorliebe an diese Legenden erinnern. Also, dreh die Lautstärke auf und lass uns loslegen!

Deine Lieblingsmusiker und –bands der 80er

The Police

Denkst du, du wärst geschockt, wenn du herausfinden würdest, dass der Leadsänger von The Police bereits 68 Jahre alt ist? Die Zeit vergeht wie im Flug! Es scheint, als ob diese britische Band, die 1977 gegründet wurde, erst gestern einen Hit nach dem anderen hatte. Doch die Wahrheit ist die, dass diese Zeiten bereits lange hinter uns liegen. Du kannst Stings ikonische Stimme jedoch noch heute auf Soundtracks, im Fernsehen, im Radio und in den Hitlisten der 80er Jahre hören.

Tatsächlich gehört das wohl berühmteste Lied der Band Every breath you take zu den 500 größten Songs aller Zeiten. Laut dem Rolling Stone findet sich das Lied auf Nummer 84 der Liste wieder.

Queen, eine der wohl berühmtesten Bands der 80er

Wie The Police wurde auch diese britische Rockband in den 70er Jahren geboren. Es war jedoch erst im Jahr 1984, als sie einen ihrer symbolträchtigsten Songs veröffentlichten. I want to break free ist weiterhin ein Favorit – eine kurze Hymne, wenn du so möchtest – auf der ganzen Welt. Das Video des Songs löste – insbesondere in den USA – große Kontroversen aus, da die Bandmitglieder in Frauenkleidern auftraten.

Wir wir jedoch unser Lieblingslied von Queen wählen müssten, wäre dies zweifelsohne Bohemian Rhapsody. Tatsächlich kam im Jahr 2018 sogar der gleichnamige Film auf die Leinwand. Diese Filmbiographie handelt von dem verstorbenen Sänger Freddie Mercury und den anderen Mitgliedern der Band. Der Film war ein Kassenschlager und erhielt 5 Oscar-Nominierungen. Rami Malek wurde für seine Darstellung von Freddie Mercury als Bester Schauspieler ausgezeichnet.

Metallica

Wenn wir eine Liste der größten Künstler und Bands der 80er erstellen, dürfen wir diese Heavy Metal-Legenden natürlich nicht außer Acht lassen. Ihr Antikriegslied One gewann im Jahr 1988 den Grammy für die beste Metal-Performance – eine, zu dieser Zeit, nagelneue Kategorie. Ohne Zweifel ist Metallica eine der erfolgreichsten und bekanntesten Bands der Welt.

Guns N’Roses

Eine weitere Band der 80er, die mit einem wohlverdienten Platz auf unserer Liste gelandet ist, ist die legendäre Rockgruppe Guns N’Roses. Die Band kam 1985 zusammen und stieg schnell zu weltweiter Berühmtheit auf. Genau wie The Police, schaffte es auch Guns N ‘Roses auf die Liste der 100 besten Künstler der Geschichte von Rolling Stone. Außerdem wurden sie 2012 in die Rock’n’Roll Hall of Fame aufgenommen.

Musiker und Bands der 80er: Bon Jovi

Eine andere enorm beliebte Rockband aus den 80ern ist Bon Jovi. Diese Band besteht aus dem Sänger Jon Bon Jovi, dem Keyboarder David Bryan, dem Schlagzeuger Tico Torres, dem Gitarristen Phil X und dem Bassisten Hugh McDonald.

Egal, ob du in den 80er Jahren ein Kind, ein Teenager oder ein junger Erwachsener warst, du wirst dich sicherlich mit Vorliebe an diese Legenden erinnern.

Als globale Musikikone erreichte diese Band astronomische Zahlen, wenn es um den weltweiten Verkauf von Alben und Konzerten ging. Tatsächlich ist der Erfolg der Band so groß, dass sie wie Guns N’Roses auch in der Rock’n’Roll Hall of Fame vertreten ist. Schau dir dazu einfach die Statistiken an:

  • 3 Diamantalben
  • 202 Platin-Alben
  • 75 Goldalben
  • 3 silberne Alben

Michael Jackson, der King of Pop

Zu guter Letzt findet sich keine Band, sondern ein Solokünster in unserer Liste wieder – und dies ist natürlich kein anderer als Michael Jackson, der King of Pop selbst. Sein Aufstieg zum Ruhm ereignete sich jedoch schon früher, da er zu einer Familiengruppe gehörte, die aus ihm und seinen fünf Brüdern bestand.

The Jackson 5 waren 15 Jahre zusammen, bevor Michael als Solokünstler berühmt wurde. Wenn es um unvergessliche Musik aus den 80ern geht, sind Michael Jacksons Songs einige der ersten, die uns wohl in den Sinn kommen.

Mit Alben wie Thriller – einem der meistverkauften Alben in der Musikgeschichte – und Bad markiert Michaels Musik einen Wendepunkt in der Musikgeschichte. Dank seiner musikalischen Beiträge wird er immer als King of Pop bekannt sein.