4 Bücher von Roald Dahl, die wir alle gelesen haben

25 Januar, 2020
Die Werke von Roald Dahl begeistern Kinder schon seit Jahrzehnten. Daher wollen wir dir in unserem heutigen Artikel vier seiner besten Bücher vorstellen.

Roald Dahl ist einer der bekanntesten Kinderbuchautoren aller Zeiten. Obwohl er auch Bücher für Erwachsene schrieb, sind seine Kinderbücher wirklich außergewöhnlich und einzigartig. Die Geschichten, die er erzählt, sind lustige und fantasievolle Abenteuer, die seit vielen Jahrzehnten die kleinen Leser begeistern. Darüber hinaus sind die metaphorischen Botschaften seiner Geschichten auch für die Eltern sehr unterhaltsam.

Wenn du noch einmal schöne Momente deiner Kindheit erleben oder deinen Kindern diesen fantastischen Autor näherbringen möchtest, solltest du unbedingt weiterlesen. Wir werden dir heute vier seiner besten Werke vorstellen. Die tollen Geschichten und interessanten Charaktere, die Roald Dahl in seinen Büchern erfunden hat, werden deine Kinder ganz bestimmt begeistern!

Großartige Bücher von Roald Dahl

1. Matilda

Matilda ist die Hauptfigur eines der bekanntesten Kinderbücher von Roald Dahl. Die beiden Bücher Matilda und Charlie und die Schokoladenfabrik eignen sich bestens, um die Arbeiten von Roald Dahl zu entdecken.

Diese Geschichte erzählt von Matilda, einem jungen Mädchen, das von seinen Eltern vernachlässigt und ignoriert wird. Da sie sehr intelligent ist, bringt sie sich selber das Lesen und Schreiben bei und entwickelt eine große Leidenschaft für das Lesen. Mit Hilfe ihres Lehrers entdeckt sie, dass sie über magische Kräfte verfügt. Trotz des Widerstandes ihrer Eltern und der Schulleiterin lernt sie, diese Kräfte zu entwickeln und anzuwenden.

Die Geschichte von Matilda ist sehr unterhaltsam und familienfreundlich. Obwohl sie schon vor über 30 Jahren veröffentlicht wurde, begeistert sie bis heute zahlreiche neue Leser.

2. Charlie und die Schokoladenfabrik

Vermutlich ist Charlie und die Schokoladenfabrik das bekannteste Buch, das Roald Dahl geschrieben hat. Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, ein goldenes Ticket in einer Wonka-Schokolade zu finden, um damit Willy Wonkas magische Schokoladenfabrik besuchen zu können?

In dieser Geschichte haben fünf glückliche Kinder die Möglichkeit, die Schokoladenfabrik zu besuchen. Allerdings wird sich nur eines dieser Kinder als würdig erweisen, dort auch bleiben zu dürfen.

Roald Dahl - lesendes Mädchen

Da das Buch sehr viele fantastische Element enthält, ordnen es einige Kritiker dem Science-Fiction-Genre zu. Roald Dahl wollte Kindern mit dieser Geschichte vermitteln, wie wichtig gutes Benehmen und Verhalten ist. Außerdem wollte er ihnen Werte wie Respekt und Verantwortungsbewusstsein beibringen.

Allerdings müssen Eltern besonders kleinen Kindern diese Werte erklären. Andernfalls werden sie sich nur an das verrückte und fantastische Innere dieser Schokoladenfabrik erinnern.

Weitere Werke von Roald Dahl, die dich in deine eigene Kindheit zurückversetzen werden

3. James und der Riesenpfirsich

Obwohl dieses Buch nicht ganz so bekannt ist, erzählt es dennoch eine sehr fesselnde Geschichte. Sie handelt von dem Waisenjungen James, der bei seinen beiden schrecklichen Tanten Schwamm und Zinke lebt. Sein Leben dort ist unerträglich.

Eines Tages gibt ihm ein mysteriöser Fremder ein Päckchen, in dem sich magische Samen befinden. Nachdem James die Samen versehentlich auf den Boden gestreut hatte, wächst nach kurzer Zeit ein gigantischer Pfirsich.

Die beiden Hauptfiguren der Geschichte, James und der Pfirsich, begeben sich auf eine unglaubliche Reise um die ganze Welt. Dabei treffen sie verschiedene Charaktere, die dazu beitragen, dass James Leben sich verbessert.

In diesem Buch erzählt der Autor auch über seine eigene schwere Kindheit. Außerdem kommen in diesem Buch kleine Tierchen vor, mit denen sich besonders kleine Kinder sehr gut identifizieren können.

4. Hexen hexen

In seinem Buch Hexen hexen bietet Roald Dahl seinen Lesern ein klein wenig Horror. Darüber hinaus ist die Geschichte aber auch sehr lustig und ironisch, so dass jeder sie mögen wird.

Roald Dahl - Familie liest gemeinsam

Roald Dahl erzählt die Geschichte eines Jungen, der bei seiner Großmutter in Norwegen lebt. Besonders die jüngeren Leser werden sicherlich sehr gespannt darauf sein, das Geheimnis zu erfahren, wie man sich vor Hexen schützen und ihnen entkommen kann.

Hexen, Mäuse, Magie, Zaubertränke und die wunderschöne Beziehung zwischen Enkel und Großmutter sind nur einige Aspekte, die dieses Buch zu bieten hat. Es wird für Kinder ab 10 Jahren empfohlen.