Der beste Job, den ich mir wünschen kann: Deine Mutter zu sein

Der beste Job, den ich mir wünschen kann: Deine Mutter zu sein

Letzte Aktualisierung: 21. Mai 2018

Ungeachtet all meiner akademischen und professionellen Erfolge kann ich sagen, dass die beste Berufswahl, die ich je gemacht habe, ohne Zweifel ist, deine Mutter zu sein.

Glaube mir, von all den Wegen, die ich gegangen bin und von all den Titeln, auf die ich so stolz bin, würde ich nicht die vorziehen, die mir von Institutionen wie Universitäten verliehen wurden.

Nichts lässt sich mit dem vergleichen, was man in der echten Welt lernt. Oder auch an der Universität des Lebens.

Die Wahrheit ist, Eltern sind nicht die einzigen, die eine Menge zu lehren haben. Unsere Kinder werden selber zu Lehrern. Ja, obwohl sie so klein sind, haben sie uns eine Menge beizubringen.

Deine Mutter zu sein hat mir unendlich viel beigebracht

Mutter zu sein - schlafenszeit

Deine Mutter zu sein war der beste Weg, den ich einschlagen konnte. Ohne einen Stundenplan oder Lernfächer warst du bereit, mir so viel über diese verrückte Welt beizubringen. Die Welt, die uns umgibt, und über die Geheimnisse, die sich in diesem magischen und atemberaubenden Leben verstecken.

Du brachtest mir bei, dass das Leben es verdient gelebt zu werden, die glücklichen Momente zu schätzen und die Anstrengenden zu überwinden. Aus purer Freude zu lächeln, jeden Tag zu leben, als wäre es der erste und jede Nacht als wäre es die letzte.

Du warst mir ein Beispiel dafür, was Liebe ist und wie Freude der Funke für etwas Größeres werden kann. An deiner Seite verstand ich, dass das Leben vergänglich ist. Und auf unserer Reise durch das Leben hinterlassen wir unveränderliche Spuren. Als Menschen, als Vermächtnisse, als Erbe, das nicht unbedingt materiell ist.

An deiner Seite verstand ich, was Zufriedenheit und gute Gesellschaft sind. Ich lernte die Stille, aber auch das Gewicht unserer Worte zu schätzen. Dank dir kann ich sogar wertschätzen, wie gesund es ist, einen Vertrauten zu haben. Und wie wunderschön das Leben mit Wärme und Zuneigung sein kann.

Mit deiner Hilfe entwickelte ich Geduld und Selbstbeherrschung. Ich wusste, wie ich Samen von Beharrlichkeit und Hartnäckigkeit in mir selbst und in dir pflanze. Auf diese Weise lernte ich mit dem Mut von Millionen Kriegern für unsere Träume zu kämpfen.

Deine Mutter zu sein ist ein wertvoller Schatz

Deine Mutter zu sein ist ein Geschenk, vielleicht das Kostbarste im Leben. Ein kostbarer Schatz, und das Beste ist, es ist ganz allein mein.

Ich fühle mich glücklich und gesegnet deine Mutter zu sein. Es ist so befriedigend dich wachsen zu sehen und gleichzeitig von all der Weisheit der Kindheit geprägt zu sein.

Von deiner einzigartigen Sichtweise während deiner Kindheit genährt zu werden. Alles durch die unschuldigen Augen eines Kindes sehen zu können. Deine Erfahrungen durch den Filter deiner Unschuld zu bezeugen. Zu lachen, bis mein Bauch weh tut.

Mutter zu sein - mutter-und-baby-1

In der Lage zu sein, in die Kindheit zurückzukehren und Phantasie und Kreativität aufsteigen zu lassen. Spiele, Wörter und Szenarien zu erfinden. Die einfachsten und mühelosesten Dinge zu genießen. Mit wenig glücklich zu sein und glücklich zu sein, selbst wenn ich nichts habe.

Mir selbst jeden Tag treu zu sein. Um echt zu sein. Um wahre Aufrichtigkeit zu zeigen. Um die Reinheit der edelsten Seelen anzunehmen. Für all das und vieles mehr, mein Kind, kann ich nur dir danken. Für alles, was du mir über die Jahre beigebracht hast.

Denn all diese Lektionen sind der göttliche Schatz deiner Kindheit. Diese Tugenden werden in keiner Schule und Universität, die ich besucht habe, unterrichtet. Weil mir niemand so viel geben kann, wie du es jeden Tag tust.

Und im Grunde, weil es keinen Titel gibt, der mir größere Befriedigung gibt, als deine Mutter zu sein, und keinen größeren Stolz, als ein Kind wie dich zu haben.

Du bist meine größte und bemerkenswerteste Leistung. Mein bester Job und meine beste Berufsbezeichnung. Ich liebe dich so sehr, mein Schatz!