Effektives Lernen bei Kindern: So hilfst du ihnen

12. Oktober 2019
Was ist effektives Lernen? Es ist die Art mit der Kinder ihre täglichen Erfahrungen in ihre mentalen Prozesse intergrieren.

Kinder lernen effektiv, indem sie neue Konzepte mit Vorkenntnissen und Erfahrungen verbinden. Entdecke in diesem Artikel Möglichkeiten, um effektives Lernen bei Kindern zu fördern.

Durch effektives Lernen behalten Kinder neue Informationen besser. Außerdem werden ihre Wissensprozesse ihr ganzes Leben lang aktiv und reaktionsschnell sein. Wie du siehst, ist es wichtiger, als es auf den ersten Blick erscheinen mag.

Wie können wir effektiv lernen?

Wenn wir neuen Informationen ausgesetzt sind, beziehen sich unsere Gehirne auf Vorkenntnisse, die hilfreich sein können, um dieses neue Konzept besser zu verstehen. Dies veranlasst uns dann dazu, neue Konzepte mit früheren Erfahrungen in Beziehung zu setzen und Bedeutung und Logik zu aktivieren.

Was dabei passiert, ist, dass das neue und das alte Wissen verbunden und reicher wird und sogar modifiziert werden kann. Dank dieses Prozesses können wir zu unseren eigenen Schlussfolgerungen kommen und effektives Lernen erzielen.

Diese Art des Lernens ermöglicht es den Kindern, neue Konzepte vollständig zu verstehen und sie gänzlich in Erinnerung zu behalten. Sie können dann die Grundlage für immer komplexer werdendes neues Lernen bilden. So dienen sie als Rahmen und Kontext für verschiedene Situationen.

Effektives Lernen bei Kindern und wie du es ihnen beibringst

Respektiere die indiviuelle Entwicklung deines Kindes

Jedes Kind reift in einem anderen Tempo und es ist wichtig, dies zu respektieren. In der Regel gibt es festgelegte Altersklassen, in denen verschiedene Dinge gelernt werden können. Dies sind jedoch nur Richtwerte, die einem Durchschnitt entnommen wurden.

Du solltest dir daher keine Sorgen machen, wenn dein Kind nicht genau dem Durchschnitt entspricht. Denn dies bedeutet nicht, dass ein Problem vorliegt. Denke auch daran, dass Druck nur die natürliche Entwicklung deine Kindes verlangsamt.

Damit Kinder effektiv lernen, sollten wir ihnen erlauben, Fehler zu machen

Effektives Lernen bei Kindern: Lass sie Fehler machen

Korrigiere deine Kinder nicht ständig oder bewahre sie davor, keine Fehler zu machen, damit sie nicht frustriert werden. Nichts ist effektiver als selbstkorrigierende Methoden.

Ein gutes Beispiel ist die Montessorri-Methode, bei der die Kinder selbst feststellen, dass sie irgendwo im Prozess einen Fehler gemacht haben, wenn sie feststellen, dass sie nicht die richtige Antwort gegeben haben. Dies zwingt sie wiederum dazu, zu überlegen und aus ihren Fehlern zu lernen.

Lass sie über Dinge nachdenken

Einer der Schlüsselbereiche für effektives Lernen bei Kindern ist es, ihnen zu helfen, durch Fragen zu lernen. Bitte sie, das Leben allgemein in Frage zu stellen. Hilf ihnen, eine Erklärung für alles um sie herum zu finden und sei unendlich neugierig. Du kannst so vorgehen, indem du ihnen Fragen stellst und ihnen auf diese Weise kleine Ideen in den Kopf setzt.

Um effektives Lernen bei Kindern zu fördern, solltest du darauf achten, was sie motiviert

Der Einzelne lernt aus allen Situationen. Dies gilt umso mehr für deine Kinder. Beurteile ihren Geschmack nicht. Denn alles ist nützlich, um effektives Lernen zu fördern. Superhelden, Fußball, Videospiele, Geschichten, Puppen…

Sie sind nur Werkzeuge, um die Aufmerksamkeit der Kleinen zu erregen und ihr Interesse zu wecken. Wenn sie sich für Dinosaurier begeistern, etwas über die Erde, das Universum, Tiere usw. lernen, kann alles faszinierend sein.

Du kannst sogar das Lesen der jüngsten Kinder mit ihrem Album von Fußballspielern unterstützen, indem du sie dazu ermunterst, die Namen ihrer Lieblingsspieler zu lesen. Finde heraus, was deine Kinder motiviert und auf was sie ihre volle Aufmerksamkeit konzentrieren.

Feiere ihre Erfolge

Nichts ist motivierender, als zu wissen, dass wir unsere Ziele erreichen. Manchmal merken Kinder gar nicht, wie viel sie gelernt haben. Andere müssen ihr Wissen durch dich bestätigen.

Damit Kinder effektiv lernen, ist es wichtig, ihre Erfolge mit ihnen zu feiern

Dies bedeutet nicht, dass du ständig jeden Schritt, den sie gehen, feiern musst. Das könnte kontraproduktiv sein, da sie der ständigen Zustimmung anderer bedürfen.

Sag stattdessen: „Ich sehe, dass du viele mathematische Probleme gelöst hast, ohne dabei Fehler zu machen. Gut gemacht!“ Wenn du deinen Kinder solche Dinge sagst, kann dies sehr hilfreich sein.

Das Leben ist ein Spiel

Für Kinder ist alles ein Spiel, also sollte Lernen Spaß machen. Schlage Gedächtnisspiele und lustige Aktivitäten vor, die Kinder motivieren und sie dazu einladen, etwas Neues zu lernen.

Kinder können schneller lernen, als wir uns vorstellen, vor allem, wenn wir ihr Tempo respektieren, ihre Kreativität fördern und sehen, dass wir selbst auch ständig dazulernen.