Der erste Geburtstag deines Babys sollte gefeiert werden

Auch wenn dein Baby noch nicht versteht, um was es geht, ist die erste Geburtstagsfeier ein ganz besonderer Anlass.
Der erste Geburtstag deines Babys sollte gefeiert werden

Letzte Aktualisierung: 02. September 2018

Der erste Geburtstag deines Babys ist für die ganze Familie von Bedeutung und der Geburtstag eures jüngsten Familienmitgliedes muss auch gut vorbereitet werden. Damit können Eltern zum Ausdruck bringen, wie glücklich sie mit ihrem Kind sind und wie sehr sie es feiern wollen.

Andere Mütter denken wiederum, dass das Baby zu jung ist und den Tag ohnehin nicht wahrnimmt. Somit warten sie lieber, bis es etwas älter und reifer ist und seine Geburtstagsfeier voll und ganz genießen kann.

Wir Eltern haben jedoch allein die Macht darüber, was an diesem Tag passiert. Was definitiv nicht passieren sollte ist, dass der Tag einfach verstreicht, ohne dass wenigstens ein Kuchen gebacken oder gekauft wurde. Der erste Geburtstag deines Babys sollte wenigstens ganz klein gefeiert werden.

Du findest anschließend einige Vorteile einer Feier des ersten Geburtstages, du kannst dann selbst entscheiden, was dir lieber ist.

Der erste Geburtstag deines Babys: Gründe zum Feiern

Der erste Geburtstag deines Babys sollte zumindest ganz klein gefeiert werden.

  • Vor einem Jahr hast du dein Baby zum ersten Mal in deinen Armen gehalten. Ist das kein Grund zum Feiern? Dein Baby war dein größtes Ziel und dies sollte in einer glückliche Familie gemeinsam gefeiert werden.
  • Wenn dein Baby noch nie auf einer Feier war, eignet sich vielleicht sein eigener Geburtstag, um dieses Ereignis zum ersten Mal zu erleben. Bestimmt wird es ihm auch gefallen, wenn du andere Kinder einlädst, mit denen es herumalbern und spielen kann.
  • Sicherlich ist das Baby noch sehr klein aber das Wissen, dass sein erster Geburtstag gefeiert wurde, ist auch später sehr angenehm. Wenn dein Kind größer ist, wird es dafür dankbar sein!

Die Feier sollte angenehme Aktivitäten beinhalten, und am besten alles, was das Baby in seinem ersten Lebensjahr besonders mochte.

Der erste Geburtstag deines Babys muss nicht wie eine gewöhnliche Feier sein. Ihr könnt auch einen Ausflug an einen See, ins Schwimmbad oder in die Berge machen. Der Tag sollte für das Baby einfach bedeutungsvoll gestaltet werden.

Ihr feiert den ersten Geburtstag eures Babys nicht?

Der erste Geburtstag deines Babys sollte gefeiert werden. Dein Baby wird dies spüren und zu schätzen wissen.

  • Holt oder backt zumindest einen Kuchen und sorgt dafür, dass euer Baby sich freut. Das Baby wird es spüren und zu schätzen wissen und obwohl es vorrangig um das Baby geht, ist der Tag auch für die Eltern etwas Besonderes.
  • Ladet die nächsten Verwandten ein und diejenigen, die oft mit dem Baby zu tun haben. Sie werden Teil dieses besonderen Tages sein und auch ohne eine große Feier einen besonderen Moment erleben.

Der erste Geburtstag deines Babys: Ideen

Je nach Vorlieben, könnt ihr zum Beispiel folgende Ideen umsetzen:

  • Wenn ihr gemütlich zu Hause feiert, schmückt einen schönen Tisch mit leuchtenden Farben, auf dem ein großer Kuchen mit der Nummer 1 nicht fehlen darf (ihr könnt eine Kerze hineinstecken).
  • Ladet sehr enge Freunde ein.
  • Stelle bei einer Feier sicher, dass sie immer auf die Persönlichkeit deines Babys ausgerichtet ist und auf das, was ihm am besten gefällt und seine  Aufmerksamkeit bisher am meisten erregt hat, wie zum Beispiel ein Clown, ein Zauberer oder ein Animateur.
  • Wollt ihr einen Ausflug machen? Bringt euer Baby an den Ort, an dem es sich am meisten amüsiert hat und vergesst den Kuchen und Fotos nicht. Lasst es spüren, dass dieser Tag ein Glück für alle ist, die an bei ihm sind.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, den ersten Geburtstag eures Babys zu feiern. Das Wichtigste ist, dass ihr diesen Tag nie verstreichen lässt, ohne dass das Baby sich glücklich und zufrieden fühlt. Wir Mütter wissen, wie wir unseren Kindern all dies geben können.

Hast du keine Zweifel mehr und bist du gut darauf vorbereitet, den ersten Geburtstag deines Babys zu feiern? Überlegt, was eurem Baby am besten gefällt und genießt es mit ihm in vollen Zügen. Vergesst nie, dass jede Etappe einzigartige und unwiederholbare Momente mit sich bringt.