8 Geschicklichkeitsspiele für Zweijährige

· 16. Februar 2019
Wenn du viel mit deinen Kindern spielst, werden sie gesund und selbstsicher aufwachsen. Darüber hinaus erlernen sie Fähigkeiten, die ihnen beim Wachsen und beim Spielen mit anderen helfen werden.

Wenn deine Kinder spielen möchten, solltest du sie nicht davon abhalten. Spielerische Aktivitäten sind für ihre intellektuelle und soziale Entwicklung grundlegend. Geschicklichkeitsspiele sind besonders vorteilhaft. Erfahre mehr über Spiele, die Zweijährige lieben.

Im Spiel entwickeln Kinder neue Ideen und werden kreativ. Sie stärken ihre Vorstellungskraft, entspannen sich jedoch gleichzeitig. Darüber hinaus verbessern sie emotionale Fähigkeiten und lernen zu teilen. 

Geschicklichkeitsspielzeuge für Zweijährige

Kinder haben viel Phantasie und brauchen deshalb keine komplizierten Spielsachen, um sich zu unterhalten. Trotzdem kann Spielzeug auch sehr stimulierend wirken. Wir haben anschließend ein paar Tipps für Zweijährige: 

1. Puppen

Zweijährige Jungen und Mädchen achten sehr auf ihre Mutter und auf andere Menschen, die sie bewundern. Deshalb spielen sie imaginäre Situationen des Erwachsenenlebens nach, und Puppen sind dafür besonders geeignet. Damit können sie als Mama oder Papa, als Ärzte, Lehrer oder andere Charaktere auftreten.

2. Spielzeugwagen

Da sie kleine Hände haben, können sie nicht alle ihre Spielsachen gleichzeitig tragen. Wenn sie einen kleinen Wagen haben, ist es für sie einfacher, ihre Spiele zu bauen. Du wirst sehen, sie werden diese Idee lieben!

Spielzeug für Zweijährige

3. Duplo

In diesem Alter lieben es Kinder, Türme zu bauen und sie dann wieder abzureißen. Dadurch entwickeln sie motorische Fähigkeiten.

Sie lernen, Objekte nach Volumen, Größe und Form umzubauen. Sie verbessern auch ihre Aufmerksamkeitsspanne und das visuelle Gedächtnis.

Außerdem lernen Kinder, Probleme zu lösen, Farben zu unterscheiden und sich in einem Raum zu orientieren. Duplo ist perfekt, da die Steine groß sind und deshalb keine Erstickungsgefahr besteht. Denn Zweijährige stecken noch alles in den Mund.

4. Bausteine

Auch Holzbausteine sind wunderbar für Zweijährige. Sie haben damit Spaß und lernen gleichzeitig, in ihr eigenes Geschick zu vertrauen. 

Wenn sie einen Turm stapeln und dieser zusammenbricht, sind sie frustriert. Dieser Rückschlag lehrt sie jedoch, geduldig zu sein.

5. Malen

Es handelt sich zwar nicht um Spielzeug, doch Zweijährige unterhalten sich mit Kritzeleien hervorragend. Sie können ihre eigene Welt festhalten und gleichzeitig motorische Fähigkeiten entwickeln. 

Sie möchten alles erfassen, was sie sehen und erleben. Bevor sie allerdings deine Bücher und Stifte verwenden, solltest du ihnen ungiftige Farben und Buntstifte geben, damit sie sich in ihrer Kunst üben können. 

6. Spielhaus

Kinder glauben gerne, dass sie in einer Fantasiewelt leben, in der sie selbst Erwachsene sind. Wenn du ihnen einen Raum gibst, in dem sie „Familie“ spielen können, werden sie dabei großen Spaß haben. Du kannst ganz einfach ein Haus oder eine Burg aus Karton basteln. 

Wenn Kinder etwas bauen, entwickeln sie motorische Fähigkeiten. Sie lernen, Objekte entsprechend ihrem Volumen, ihrer Größe und Form zu kombinieren und zu verändern. 

7. Bauernhof

Nicht alle Kinder haben die Möglichkeit, Zeit mit echten Nutztieren zu verbringen. Doch wenn sie selbst einen kleinen Bauernhof mit Plastiktieren haben, können sie sich damit auch lange friedlich unterhalten. 

Sie bekommen so Lust, mehr über Tiere zu erfahren und können auch ihre Geräusche lernen.

8. Musikinstrumente

Mit Instrumenten, wie Tamburin, Mundharmonika, Trommel, Klavier, Maracas oder Xylophon können Kinder sich ebenfalls ausgezeichnet unterhalten. Sie machen zwar Lärm, doch haben dabei viel Spaß! 

So lernen Kinder schon in jungen Jahren viel über MusikVielleicht möchten sie später sogar selbst ein Instrument lernen. 

Spielzeug für Zweijährige

Wie kann man Bausteine zu Hause basteln?

Eigene Spielzeuge für Zweijährige herzustellen, ist einfach und macht Spaß. Dazu brauchst du:   

  • Karton. Du kannst Müsli-Schachteln, Schuhkartons oder Medizinverpackungen verwenden. Es ist wichtig, unterschiedliche Größen zu haben.
  • Zeitung
  • Bastelkleber  
  • Tesafilm
  • Buntstifte oder Farbe

Die Bausteine sind sehr schnell und einfach herzustellen. Fülle die Schachteln mit Zeitungspapier. Klebe sie dann zu und überziehe sie mit Papier. Danach kannst du sie bunt bemalen. 

Es gibt natürlich viele wietere Möglichkeiten für Zweijährige. Das wichtigste ist, dass du dir auch Zeit nimmst, mit deinem Kind zu spielen! Es wird sich so sicher, geliebt und glücklich fühlen.