Die besten Schuhe für Schwangere

Ist es wirklich notwendig, über Schuhe nachzudenken, wenn du schwanger bist? Die Antwort ist: Ja, unbedingt!
Die besten Schuhe für Schwangere

Letzte Aktualisierung: 14. September 2018

Die Schwangerschaft ist eine der schönsten Phasen im Leben einer Frau. Allerdings bringt sie auch einige Veränderungen mit sich, deshalb müssen auch ganz einfache Dinge wie Kleidung und Schuhe angepasst werden. In unserem heutigen Artikel geht es um die Wahl der besten Schuhe für Schwangere. 

Die besten Schuhe für schwangere Frauen

Ist es wirklich notwendig, über Schuhe nachzudenken, wenn du schwanger bist? Die Antwort ist: Ja! Während einer Schwangerschaft kommt es häufig zu Schwellungen und Entzündungen der Füße und der Knöchel.

Außerdem kommt es zu einer Veränderung des Zentrums der Schwerkraft, deshalb haben manche Frauen Schwierigkeiten dabei, das Gleichgewicht zu halten.

Trotzdem kannst du während des ersten Trimesters problemlos jene Schuhe tragen, die du gewohnt bist, solange du dich wohl fühlst.

Ab dem zweiten Trimester sind oft bequemere Schuhe notwendig. Du solltest dich darin sicher und wohl fühlen. 

Schuhe für schwangere Frauen

Es gibt eine große Auswahl an Schuhen, die für schwangere Frauen geeignet sind. Du findest sicher etwas Passendes, das zu deinem Stil passt und gleichzeitig bequem ist.

Experten empfehlen insbesondere folgende Modelle:

Weit geschnittene Schuhe

Darin fühlst du dich wohl, auch wenn du zunimmst und die Füße anschwellen. Du findest darin Stabilität und Sicherheit. Die Spitze sollte oval oder rund sein, um den Tragekomfort zu garantieren.

Schuhe für Schwangere

Mittelhohe Schuhe

Wenn eine schwangere Frau Absätze trägt, kann sie das weiterhin tun, sie sollte jedoch auf High Heels verzichten. Der Absatz sollte zwischen zwei und vier Zentimeter betragen, um maximale Sicherheit zu gewähren.

Ein ganz flacher Schuh kann die Achillessehne verlängern, was das Gefühl der Instabilität erhöht.

Weiche Materialien

Am besten wählst du Schuhe aus weichen Materialien. Halbsynthetische oder natürliche Stoffe sind sehr beliebt, da sie sich an die Form des Fußes anpassen können.

Ein synthetisches und starres Gewebe erzeugt eine Kompression oder Reibung, die den Grad der Unterstützung reduziert. Infolgedessen können unnötige Stürze auftreten.

Klassische Turnschuhe mit Schnürsenkeln

Die meisten Frauen haben bereits klassische Sneakers im Kleiderschrank. Diese Schuhe können während der Schwangerschaft problemlos getragen werden. Du kannst sie mit deiner Lieblingsjeans kombinieren.

Denke daran, dass die Schuhe am besten eine etwas erhöhte Ferse haben sollten, um die Stabilität zu verbessern.

Während des ersten Trimesters der Schwangerschaft ist es möglich, das gleiche Schuhwerk weiterhin zu verwenden, solange die schwangere Frau sich damit wohl fühlt.

Sandalen

Fast jeder würde bestätigen,  dass Sandalen zu den besten Schuhen für schwangere Frauen gehören. Sandalen mit keilförmigen Sohlen bieten Komfort bei jedem Schritt.

Darüber hinaus bieten sie die Möglichkeit, sie mit bloßen Füßen zu tragen, was schwangeren Frauen zu mehr Komfort und Frische verhelfen kann.

Mokassins

Im Allgemeinen kann man Mokassins in allen Farben und Designs finden und sie werden zum Stil jeder modernen Frau passen. Aus Wildleder fühlen sie sich weich an und bieten großen Komfort.

Plateauschuhe

Wenn du eine berufstätige Mutter bist und am Arbeitsplatz weiterhin stilvoll auftreten möchtest, sind Plattformschuhe ideal.

Versuche, weit geschnittene Schuhe mit niedrigem Plateau zu tragen, die deinen Füßen volle Unterstützung bieten. Sie sind der perfekte Ersatz für High Heels.

Schuhe für Schwangere

Tipps zum Kauf: Die besten Schuhe für Schwangere

Zu wissen, welche Art von Schuh am besten für dich ist, wird dir dabei helfen, dich in dieser wunderbaren Phase deines Lebens rundum wohl zu fühlen. 

Beachte folgende Tipps, damit du erfolgreich Schuhe kaufen kannst:

  • Kenne deinen Körper und finde heraus, welche Veränderungen er durchmacht. Dies wird dir dabei helfen, die richtige Schuhwahl zu treffen, die du in diesen neun unglaublichen Monaten verwenden kannst.
  • Du musst wissen, was gut für dich ist: Nicht nur in Bezug auf Stil, sondern auch auf Komfort. Während der Schwangerschaft entwickeln viele Frauen eine größere Empfindlichkeit. Suche deshalb nach Modellen, die sich an diese Veränderung anpassen.
  • Wähle ein Design, das die Anatomie des Fußes berücksichtigt.

Schließlich sind die besten Schuhe für Schwangere nicht immer unbedingt auch die schönsten – aber die Hauptsache ist, dass sie bequem und gesund sind.

Die wichtigsten Punkte für die Wahl der Schuhe sind Stabilität für den Fuß und die Sicherheit der schwangeren Frau.