Die besten Kleider für schwangere Frauen

04 Oktober, 2018
Auch während der Schwangerschaft möchte man toll und elegant aussehen und sich in seiner zweiten Haut wohl fühlen. Es gibt eine große Auswahl von Kleidung, die dem individuellen Stil angepasst werden kann. 
 

Heute weihen wir dich in einige Geheimnisse ein, damit dir die Wahl der besten Kleider für schwangere Frauen leichter fällt.

Auch während der Schwangerschaft möchte man toll und elegant aussehen und sich in seiner zweiten Haut wohl fühlen. Es gibt eine große Auswahl von Kleidung, die dem individuellen Stil angepasst werden kann. 

Abgesehen von der neuesten Mode eignen sich auch zeitlose Stücke wunderbar für unterschiedliche Anlässe. Klassische Schnitte sind immer passend und kommen überall gut an.

Anschließend findest du verschiedene Tipps, die dir helfen werden, auch mit Bauch schön auszusehen und dich gleichzeitig wohl zu fühlen. Du musst weder auf Komfort, noch auf Mode verzichten, während du schwanger bist. 

Kleider für schwangere Frauen: Tipps zur richtigen Auswahl

Kleider für schwangere Frauen sind eine sichere und komfortable Wahl, wenn es darum geht, schick auszusehen. Es gibt Modelle, die den Babybauch betonen und andere, die ihn verstecken. Du musst selbst entscheiden, was dir lieber ist.

Kleider für Schwangere gibt es natürlich passend für alle Anlässe, in verschiedensten Ausführungen und Preisklassen. Beachte bei der Wahl folgende Punkte: 

  • Wähle Kleidung aus atmungsaktiven Materialien aus. Du kannst so verhindern, dass es dir schnell zu heiß wird.
  • Bedenke, dass du Kleidung tragen solltest, in der du dich frei bewegen kannst. Vermeide Kleidungsstücke, die dich einengen.
  • Enge Kleider können sehr figurbetont und schmeichelhaft sein, doch sie können auch starken Druck auf den Körper ausüben. Das ist in der Schwangerschaft besonders unangenehm. Entscheide dich für elastische und weiche Stoffe. 
 
  • Beachte bei einem langen Festkleid, dass du dieses nicht am Boden nachziehst. Du könntest stolpern und dich verletzen. Ein knielanges Kleid ist sowohl im Winter als auch im Sommer eine gute Wahl. Im Winter kannst du es mit Leggings kombinieren.
  • Kleider mit kleinen Mustern sind am vorteilhaftesten, aber abhängig von deinem Geschmack und vom Anlass kannst du natürlich auch großflächige Muster tragen.
Kleider für schwangere Frauen

8 Modelle für schwangere Frauen

Trägerlose Kleider

Trägerlose Kleider für schwangere Frauen sind für Sommer und Frühling ideal. Als Frau mit eher kleinerem Brustumfang kannst du solche Kleider auch für Freizeit und informelle Anlässe anziehen. Damit fühlst du dich feminin und bequem.

Matrosenkleid

Ein Matrosenkleid sieht schick aus und ist für viele Anlässe sehr praktisch. Die Kombination von Weiß und Blau gehört zu den Klassikern. Sie kommt nie aus der Mode und ist mit fast jedem Accessoire kombinierbar.

Neutrale Farbtöne

Kleider in neutralen Farbtönen sollten in den Kleiderschrank einer jeden schwangeren Frau gehören. Sie können kurz, lang, mittellang, gerade oder weit geschnitten sein.

 

Diese Kleider können zu jeder Tageszeit getragen und mit verschiedensten Accessoires kombiniert werden. Mit nur einem Kleid kannst du verschiedene Styles kreieren.

Wickelkleider

Wenn man bedenkt, wie häufig sich der Körper einer schwangeren Frau verändert, dann sind Wickelkleider eine hervorragende Wahl.

Der V-Ausschnitt dieser Kleider kaschiert die wachsenden Brüste und verleiht dir eine stylische Figur. Wickelkleider sehen in jeder Länge und in jedem Material gut aus. Sie verleihen der Trägerin immer eine gewisse Eleganz.

Lockerer Baggy-Stil

Locker geschnitte Kleider im Baggy-Stil sind gleichbedeutend mit Frische und Komfort, und dadurch ein essentieller Bestandteil der Garderobe einer Frau gegen Ende ihrer Schwangerschaft.

Sie sind für den Sommer ideal – für einen Spaziergang am Strand, Shopping oder für ein Treffen mit Freunden. Mit einem Gürtel kannst du diesen Kleidern ganz einfach einen formelleren Look verleihen.

Blusenkleider

Blusenkleider sind eine weitere gute Option für schwangere Frauen. Da sie vorne zugeknöpft werden, sind sie leicht anzuziehen und anzupassen. Sie können aus ganz verschiedenen Materialien hergestellt sein, von Baumwolle zu Leinen, bis hin zu Jeansstoff, mit oder ohne Ärmel.

Kleider für schwangere Frauen
 

Kleider mit mehreren Lagen

Röcke oder Kleider mit mehreren Lagen sind eine gute Alternative für Frauen mit einer schmalen Figur, da diese Modelle das Körpervolumen vergrößern.

Sie sind ideal für eine abendliche Gesellschaftsveranstaltung. Du kannst sie mit schicken Accessoires kombinieren. Normalerweise sind solche Kleider aus Seide hergestellt und sehr leicht.

Einteiler

Solche Kleider sind sehr modern. Sie sind in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich. Einteiler sind bequem, frisch und figurbetont – egal, wie groß dein Babybauch gerade ist.

Wie du siehst, gibt es in der Modewelt zahlreiche Modelle und somit große Auswahl, was Kleider für schwangere Frauen betrifft.

Die Hauptsache sollte sein, dass du in dieser besonderen Phase deines Lebens toll aussiehst und dich auch so fühlst. Denke dabei immer daran, dass Komfort im Vordergrund stehen sollte – für dich und auch für dein Baby.