Als Mutter trägst du dein Kind immer in deinem Herzen

12 Januar, 2019
Mutter sein bedeutet, alles zu geben, auch das eigene Herz. Man braucht täglich die ganze Energie, um zu erreichen, das Kind glücklich und gesund zu sehen.
 

Mutter sein bedeutet, dein Kind immer in deinem Herzen zu tragen, das ganze Leben lang. Unser heutiger Artikel ist eine Hommage an alle Mütter, die alles für ihr Kind getan haben oder tun.

Wir laden dich ein, mit uns darüber nachzudenken, was es wirklich bedeutet, Mutter zu sein. 

Was es bedeutet, Mutter zu sein

Es geht nicht nur um Windeln wechseln, oder Flugzeuge mit Babybrei. Diese kleinen alltäglichen Mühen sind nur der Anfang im Leben einer Mutter, die alles für das Wohlbefinden ihres kleinen Sonnenstrahls tun würde.

Ein Baby bringt Licht, Freude und viele Illusionen ins Leben. Doch es bedeutet auch eine definitive Veränderung, Zeitknappheit und absolute Priorität.

Mutter sein bedeutet, alles zu geben, auch das eigene Herz. Man braucht täglich die ganze Energie, um zu erreichen, das Kind glücklich und gesund zu sehen.

Eine Mutter zeigt ihrem Kind das Leben und gibt ihm Werkzeuge, damit es weit kommt auf seinem Weg. All dies, ohne sich eine Gegenleistung zu erwarten, oder etwas dafür zu bekommen. Denn alls Mutter wirst du dein Kind immer in deinem Herzen tragen.

Seit du Mutter bist, hast du nicht nur einen gewichtigen Grund zu leben, sondern auch den großen Wunsch, jeden Augenblick zu genießen. Denn die Zeit vergeht sehr schnell und das Kind wächst heran.

Dadurch entstehen Gefühle wie Glück und Stolz, jedoch auch Melancholie und der Wunsch, dass diese schöne Zeit nie vorbeigeht.

Mutter sein bedeutet, das Kind immer in deinem Herzen zu tragen
 

Entdecke auch: Tipps und Übungen für viel beschäftigte Mütter

Mutter sein bedeutet, dein Kind immer in deinem Herzen zu tragen

Ein Wunsch, Sehnsucht, Illusion, Hoffnung für ein kleines Leben, das sich entwickelt und Zukunftsprojekte… Mutter sein verändert die Art zu denken und zu fühlen. Gewissheiten werden neu überdacht und im Inneren findet eine richtige Revolution statt.

Wenn man Mutter wird, entdeckt man die wahre Bedeutung der Liebe. Es handelt sich um reine, bedingungslose Liebe zu dem kleinen Menschenwesen, das tiefgehende Bewunderung für seine Mutter zeigt.

Mutter zu werden bedeutet, die eigene Mutter besser zu verstehen; ihre Anstrengungen, Bemühungen und Opfer über so viele Jahre schätzen zu lernen.

Doch Mutter sein gibt dir auch die Möglichkeit, dein Spiegelbild in deinem Kind zu sehen. Es ist, als ob du in einen Spiegel schauen würdest, der nur das Beste zeigt. Deshalb ist die Mutterschaft eine Chance, um neu aufzuleben, unbekannte Gefühle zu erfahren und Dinge zu erreichen, die unmöglich schienen.

Mutter sein bedeutet Verantwortung, Widmung, Geduld und Stolz auf jede kleine tägliche Errungenschaft. Es handelt sich um eine Wahl, um ein Heldengedicht, durch das man Glück und ein erfülltes Leben erfährt, indem man die Freude und das glückliche Lächeln des kleinen Wesens erkennt.
Mutter und Tochter
 

Lesetipp: Durch das Weinen des Babys aus dem Koma erwacht

Ein Herz ohne Grenzen, bedingungslose Liebe

Mutter sein bedeutet, die Fähigkeit zu haben, grenzenlos zu lieben, dein Herz außerhalb deines Körpers zu tragen und dein Kind so immer und überallhin zu begleiten. 

Es bedeutet auch, sich Sorgen zu machen, wenn wir glauben, etwas nicht zu wissen; und instinktiv trotzdem immer im tiefen unseres Herzens zu spüren, was zu tun ist. 

Du lernst im Tun, was alles notwendig ist, um die beste Mutter zu sein und einer Liebe Ausdruck zu geben, die du noch nie zuvor gefühlt hattest. 

Mutter sein ist ein einzigartiges Abenteuerdas es sich zu leben lohnt. Es bedeutet, vom ersten Tag im Leben deines Kindes an, Kompromisse und Abmachungen treffen zu müssen, Gesten der Liebe zu entwickeln, das Kind zu schützen, zu begleiten und auch im zu verzeihen.

Du wirst eine unzerstörbare affektive Bindung zu deinem Kind aufbauen, es pflegen, wärmen und umsorgen. Als Mutter wirst du es nicht zulassen, dass dein Kind verletzt, verurteilt oder gerichtet wird.

Eine liebende Mutter akzeptiert ihr Kind immer so, wie es ist. 

Mutter sein bedeutet auch, dem Kind Werkzeuge mitzugeben, damit es zu einem freien und glücklichen Erwachsenen mit Idealen heranwachsen kann.

Das bedeutet natürlich, es zu begleiten, nicht die Schritte für es zu tun. Doch es braucht Werte und dein Vorbild, um den richtigen Weg zu finden.

Das Leben schenkt jeder Mutter ein kleines Wunder. Wenn du das Glück und den Segen hast, Mutter zu sein, genieße es! Nimm dir Zeit für dein Kind, es wird sich lohnen. 

 

Dein Kind und das Leben werden dich für deine Anstrengungen, deine Opfer und deine Widmung vielfach beschenken. Du wirst die Liebe zu deinem Kind immer in deinem Herzen tragen.

  • Sanz, E. (2020, marzo 18). Acepta a tus hijos tal y como son. Recuperado abril de 2020, de https://lamenteesmaravillosa.com/acepta-a-tus-hijos-tal-y-como-son/
  • Perona, U. (2019, septiembre 4). ¿Por qué es tan importante el amor incondicional para nuestros hijos? Recuperado abril de 2020, de https://lamenteesmaravillosa.com/por-que-es-tan-importante-el-amor-incondicional-para-nuestros-hijos/