Weihnachten: 3 tolle Geschenke für Babys

08 November, 2020
Weihnachten und Geschenke, das ist nicht immer so einfach. Vor allem, wenn es darum geht, einem Baby ein tolles Weihnachtsgeschenk zu machen. Hier haben wir ein paar Ideen für dich!

Viele Babys werden dieses Jahr ihr allererstes Weihnachten erleben. Das heißt, sie werden zum ersten Mal bei diesem wunderbaren Fest mit dabei sein und diese Zeit mit Weihnachtsliedern, Lichtern, Dekoration, Familienfesten und Geschenken usw. genießen.

Die Kleinsten wissen natürlich noch gar nicht viel darüber, was rund um Weihnachten geschieht. Dennoch gehört es in vielen Familien einfach dazu, auch für sie eine Kleinigkeit unter den Christbaum zu legen. Aber was ist ein wirklich gutes Weihnachtsgeschenk für Säuglinge? Ein tolles Geschenk für Babys auszuwählen ist gar keine so einfache Aufgabe! Daher wollen wir dir in diesem Artikel ein paar Ideen vorstellen und hoffen, dass diese dir als Inspiration dienen werden!

Jedoch sollte man dabei eins nie vergessen: Die Geschenke sind keineswegs das Wichtigste an Weihnachten. Vielmehr zählt es, dass du diese Feiertage nutzt, um mit deinen Liebsten Zeit zu verbringen und so die emotionalen Bindungen zu stärken.

«Das beste Weihnachtsgeschenk ist die Liebe. Die Liebe, die uns mit der Menschheitsfamilie verbindet.»

– Lailah Gifty Akita –

Weihnachten: 3 tolle Geschenkideen für Babys

Winterkleidung

Kleidung zu schenken ist immer eine gute Idee! Besonders im Winter, wenn es für Babys sehr kalt werden kann. Damit es die Kleinsten schön warm haben, kannst du zum Beispiel einen warmen und flauschigen Schlafanzug als Geschenk wählen. Oder auch einen kuschligen Pullover. Auch eine Wollmütze, Socken oder Ähnliches sind gute Ideen.

Weihnachten: Verkleidetes Baby

Außerdem gibt es um Weihnachten herum viele Geschäfte, die Kleidungsstücke oder sogar richtige Kostüme mit weihnachtlichen Motiven verkaufen. Solche Dinge sind perfekt für richtige Weihnachtsfans! Diese werden daran große Freude haben.

Schenke etwas ganz Persönliches

Eine andere originelle Geschenkidee für Babys: Schenke dem Kleinen etwas ganz Persönliches. Also beispielsweise Besteck mit dem eingraviertemn Namen oder seinen ersten eigenen Trinkbecher. Auch können personalisierte Fotorahmen, Lätzchen, Handtücher oder Kissen tolle Geschenke sein. Ebenso Schnuller, Decken oder Stofftiere usw. All dies gehört zu den Dingen, die ganz persönlich und einzigartig sind und einen besonderen Wert haben. Denn sie machen normalerweise den Kindern große Freude. Besonders, wenn sie dann etwas älter sind und ihren eigenen Namen auf ihren Sachen sehen.

Spielzeug zur sensorischen Stimulation

Eine weitere tolle Möglichkeit ist, den Kleinsten an Weihnachten Babyspielzeug zur sensorischen Stimulation zu schenken. Also beispielsweise Bücher mit bestimmten Texturen, oder besondere Spiel- und Krabbeldecken sowie Spieltische. Auch Kriech- und Krabbeltunnel können eine Option sein. Ebenso wie Bälle mit verschiedenen Oberflächenstrukturen, außerdem Kuscheltiere, die Geräusche machen, Bauklötze… Die Auswahl ist wirklich groß!

Diese Art von Spielzeug steigert das Interesse und die Motivation der Kinder. So haben sie Spaß beim Erleben, Beobachten, Entdecken und Erforschen ihrer Umwelt. Das wiederum heißt, dass sie Spaß beim Lernen haben und dabei auf spielerische Weise ihre unterschiedlichen Fähigkeiten entwickeln.

Dabei ist es wichtig, dass du bei der Auswahl eines solchen Spielzeugs auf das vom Hersteller empfohlene Alter achtest. Denn es gibt für die verschiedenen Altersstufen jeweils unterschiedliche Angebote, und zwar je nach der Entwicklungsstufe der Babys.

“Wenn ein Kind etwas tut, für das es sich leidenschaftlich interessiert, wächst es wie ein Baum in alle Richtungen. So lernen Kinder, so wachsen Kinder.

– John Holt –

Weihnachten: Baby mit Geschenken

Das erste Weihnachten für Babys

Natürlich werden Babys keine Erinnerung an ihr erstes Weihnachten haben. Aber umso mehr seine Mutter, sein Vater und die anderen Verwandten. Und für sie wird dieser Moment einzigartig und unwiederholbar sein. Daher ist es eine gute Gelegenheit, ein paar Fotos davon zu machen. Denn so kann man dieses besondere erste gemeinsame Weihnachtsfest auch später wieder in der Erinnerung aufleben lassen.

Für ein schönes Weihnachtsfest ist es vor allem wichtig, dass du die Feiertage gemeinsam mit deinen Lieben genießt und versuchst, eine liebevolle und fröhliche Stimmung zu verbreiten.

Denn es ist einfach schön, die glücklichen Gesichter deiner Familie zu sehen. Zum Beispiel, wenn sie ihre Geschenke öffnen. Dabei werden die Babys diesen natürlich noch nicht so viel Aufmerksamkeit schenken. Aber dafür hat der Rest der Familie seine Freude daran!

Dennoch sei nochmals gesagt: Vergiss nicht, dass Geschenke nicht das Wichtigste an Weihnachten sind und dass das Schöne ist, den besonderen Geist der Weihnachtszeit zu bewahren. Denn dieser hat ganz viel mit der Familie, ihrem Zusammenhalt und der gegenseitigen Verbundenheit zu tun.

«Besser als all die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum ist die Anwesenheit einer glücklichen Familie.»

– Anonym –