Beulen und Schürfwunden

Sie gehören zum Alltag des Kindes einfach dazu: Da hat es sich am Kopf gestoßen, am Ellenbogen gerannt oder ist hingefallen. Wir als Eltern müssen wissen, wir wir sie dann verarzten. Deshalb findest du auf „Endlich Mama“ auch ein kleines Überlebenshandbuch. Erste Hilfe und viel Liebe sind die besten Taschentücher – damit die Tränen bald trocknen und das Spiel schnell weitergehen kann.

Sportverletzungen bei Kindern

Wenn Kinder Sport treiben, ist es ganz normal, dass es hin und wieder zu einer Verletzung kommt, erst recht, wenn sie ziemlich häufig Sport machen. Dabei unterscheiden sich Sportverletzungen bei Kindern von denen bei Erwachsenen. Denn der Bewegungsapparat weist bei…