Wenn ich mich einsam fühle, denke ich daran, dass ich dein Ein und Alles bin

· 22. November 2018
Wenn ich mich einmal einsam fühle, muss ich nur an dich denken. In meinen Gedanken bist du immer bei mir, denn wir haben eine einzigartige Verbindung.

Natürlich stimmt es, dass ich mich manchmal einsam fühle. Aber die Wahrheit ist, dass ich in diesen Momenten der Einsamkeit auch einen sehr schönen Fluchtweg habe. Und das bist du, mein Liebling.

Der Gedanke an dich ist genug, um mich aus jeder unangenehmen emotionalen Situation zu befreien. Du hast mich schon von so einigen  Unannehmlichkeiten des Alltags gerettet.

Du rettest mich vor sentimentalem Leid, denn du kannst meine verwundetete Seele immer trösten. Wenn ich mich einsam fühle, muss ich nur an dich denken.

Der Gedanke an dich gibt mir Lebensenergie. Er bringt mir Freude und erfüllt mein Herz mit Glück. Ich bin zufrieden, weil ich weiß, dass ich dein Ein und Alles bin.

Du gibst mir Kraft

Zu wissen, dass ich dir so wichtig bin, gibt mir unglaublich viel Kraft. Es ist eine Kraft, die immer intensiver wird – viel mehr, als ich es je für möglich gehalten hätte. Dadurch fühle ich mich unglaublich mutig.

Trotzdem muss ich zugeben, dass ich genauso wie du empfinde – denn genauso, wie ich dir alles bedeute, bist auch du der Mittelpunkt meiner Welt. Du bist die Person, die mich zum Lächeln bringt, mich mit Stolz und Bewunderung erfüllt.

Ich muss nur an dich denken und schon bin ich zufrieden, weil es dich gibt.

Wenn ich mich einsam fühle, denke ich an dich

Wenn ich einsam bin, denke ich an dich

Vielleicht fühle ich mich manchmal alleine oder habe sogar mit starker Einsamkeit zu kämpfen. Das Geheimnis, wie ich mich diesen Gefühlen stellen kann, liegt darin, an die Person zu denken, die mein Leben verändert hat.

Deshalb ist die beste Taktik in solchen Momenten, dich in meinen Gedanken anzurufen.

Diese Strategie basiert darauf, zu verstehen, wie wichtig ich in deinem Leben sein kann.

Die Sehnsucht, die du fühlen würdest, wenn ich eines Tages nicht mehr da wäre. Die Art auf die ich, ohne mir darüber klar geworden zu sein, zu deinem Vorbild geworden bin.

Ich werde dich immer leiten

Als dein Lehrer führe ich dich in eine Richtung und zeige dir den Weg an, dem du folgen musst. Natürlich ist es in deiner Erziehung aber auch wichtig, dir Freiheit zu lassen und dir ein Gefühl der Unabhängigkeit und Autonomie zu geben.

Deshalb gab ich dir schon als du klein warst eine Karte mit auf den Weg, mit der du jederzeit deinen eigenen Pfad im Leben finden kannst.

Wenn ich mich einsam fühle, möchte ich an all die schönen Momente denken, die wir miteinander erlebt haben. Sie zaubern immer ein riesiges Lächeln auf mein Gesicht.

In Gedanken durchlebe ich diese Momente immer wieder. Ich werde mich ein Leben lang an sie erinnern.

Deine Essenz leistet mir auch in deiner Abwesenheit Gesellschaft

Wenn ich einsam bin, denke ich an dich

Deine Essenz und deine Aura sind immer bei mir. Sogar, wenn du nicht da bist, so bist du in meinen Gedanken doch immer präsent.

Meine Liebe zu dir beflügelt meine Vorstellungskraft – auch, wenn du nicht bei mir bist. In meinen Erinnerungen und Gedanken bin ich immer bei dir.

Wenn ein schönes Lächeln auf meinem Gesicht erscheint, dann weiß ich, dass ich gerade an dich denke. Dein sanfter Duft sagt mir, dass wir lebendiger denn je sind.

Ich höre deine zärtliche und süße Stimme, höre dein unschuldiges Lachen. Sie sind Gründe für mich, jeden Tag weiterzumachen und in vollen Zügen zu leben.

Du bist immer bei mir

Meine Gedanken sind erfüllt von tausenden schönen Momenten. Ich fange an, mich zu erinnern, wie sehr du gewachsen bist und dich entwickelt hast.

Jede deiner Errungenschaften und Triumphe erscheinen in meinem Kopf und veranstalten eine Parade. Meine Bewunderung für dich wird jeden Tag größer und mein Herz schlägt stärker.

Das ist der Moment, in dem ich anfange, auch mich selbst klarer zu sehen. Mein Platz wird immer an deiner Seite sein. Wir teilen eine unzerbrechliche und bedingungslose Verbindung – in guten wie in schlechten Zeiten.

Ich werde immer da sein, um dir meine Zuneigung zu geben und dir zu helfen, auf dich selbst zu vertrauen.

Ich fange an, zu verstehen, dass ich vielleicht gar nicht so einsam bin. Du bist mein schönster Grund, mein Leben in vollen Zügen zu leben.

Du bist die beste Heilung für meine Trauer.

Dieses kleine Wesen, dem ich alles bedeute, das mich braucht, um weiterhin diesen Weg zu beschreiten, den wir Leben nennen.