Schmackhafte Eierkuchen für Kinder

· 30. Mai 2018
Wenn du deine Kinder mit einem leckeren Gericht überraschen möchtest, liegst du mit diesen schmackhaften Eierkuchen für Kinder genau richtig.

Die verschiedenen leckeren Eierkuchen für Kinder sind eine gute Möglichkeit, um zu Hause etwas Abwechslung in den Speiseplan zu bringen.

Diese Rezepte sind lecker und nahrhaft, machen die ganze Familie zufrieden und lassen sie voller Energie aufleben.

Kinder glücklich zu machen und dabei auf eine ausgewogene Ernährung zu achten, kann manchmal schwierig sein.

In ihrem zarten Alter müssen Kinder noch vieles lernen. Dies kann zu wählerischem Essverhalten führen, da Kinder ungewohnte Gerichte und Lebensmittel oft meiden.

Bei den folgenden Eierkuchen für Kinder kann man jedoch nicht viel falsch machen. Die Rezepte sehen ansprechend aus und riechen gut. Die weiche Textur macht es den Kleinen leicht, sie zu essen.

Außerdem sind die enthaltenen Eier eine gute Quelle für Proteine, Vitamine und Mineralstoffe und bilden einen wichtigen Bestandteil der Ernährung von Kindern.

Diese schmackhaften Eierkuchen für Kinder können zu jeder Tageszeit gegessen werden: Zum Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder als Snack. Hier sind einige der besten Rezepte.

Eier als Zutat für Eierkuchen für Kinder

Schmackhafte Eierkuchen für Kinder

1. Eierkuchen mit Käse, Tomaten und Zucchini

Die Zutaten für diesen Eierkuchen sind: geriebener Hartkäse, 4 Eier, 2 reife Tomaten, 1 Zucchini und Öl, Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Zuerst die Tomaten sorgfältig waschen und in kleine Würfel schneiden. Das Gleiche machst du mit der Zucchini. Dann in einer Schüssel die Eier verquirlen und das gehackte Gemüse und den geriebenen Käse untermischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann etwas Öl in eine heiße Pfanne oder Bratpfanne geben und die Eiermasse hineingeben. Bei mittlerer Hitze anbraten, bis das Ei fest ist.

Wenn der Eierkuchen fast fertig ist, mit einem Pfannenwender umdrehen. Das Gericht ist fertig, wenn das Ei durchgegart ist.

2. Eierkuchen mit Schinken und Semmelbröseln

Ein weiteres tolles Eierkuchen-Rezept für Kinder enthält eine andere beliebte Zutat: Brot. Für dieses einfache Rezept benötigst du: Olivenöl, 50 g Semmelbrösel, 2 Eier, Petersilie, 50 g Schinken, Salz und Pfeffer.

Den Schinken in kleine Stücke schneiden und die Petersilie fein hacken. Die Eier schlagen und Schinken, Petersilie, Semmelbrösel und Gewürze dazugeben. Die Masse in eine Pfanne mit heißem Öl geben und einige Minuten braten lassen.

Wenn der Eierkuchen oben fest ist, umdrehen und noch ein paar Minuten weitergaren. Einfach, aber köstlich!

3. Spanischer Kartoffel-Wurst-Eierkuchen

Für dieses leckere Gericht brauchst du: 3 mittelgroße Kartoffeln, 5 Eier, 100 g Chorizo-Wurst, 3 in Würfel geschnittene Speckstreifen, Öl, Salz und Pfeffer.

Wasche zunächst die Kartoffeln und schneide sie in sehr dünne Scheiben. Brate sie in einer Pfanne mit schwerem Boden in Öl. Sobald die Streifen weich geworden sind, nehme sie heraus und lege sie beiseite.

Die Wurst in Scheiben schneiden und mit dem Speck anbraten, dann herausnehmen und beiseite stellen. Die Eier gut verquirlen und die anderen Zutaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Masse in die Pfanne gießen und bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

Wenn du den Eierkuchen umdrehen willst, schiebe ihn auf einen Teller. Dadurch vermeidest du, dass er zerfällt.

Dann auf der anderen Seite einige Minuten braten. Wenn du eine geeignete Pfanne hast, kannst du den Eierkuchen auch für 15 Minuten in den Ofen stellen.

Eierkuchen für Kinder können herzhaft oder süß sein

4. Süße Eierkuchen

Süße Eierkuchen sind eine gute Wahl für ein Frühstück, einen Snack oder einen Leckerbissen. Für einen süßen Eierkuchen brauchst du: 4 Eier, 1/2 Tasse Semmelbrösel, 1/2 Tasse Zucker, 1 Teelöffel Vanilleextrakt, gemahlenen Zimt und etwas Öl.

Die Eier in eine Schüssel schlagen und das Paniermehl und andere Zutaten untermischen. Gut mischen und dann mit einem großen Löffel oder einer Kelle in eine heiße Pfanne geben.

Auf beiden Seiten goldgelb anbraten. Die süßen Eierkuchen können mit Honig, Obst oder geschmolzener Schokolade serviert werden.

5. Süße Eierkuchen aus Kürbis

Für diese kleinen Eierkuchen brauchst du die folgenden Zutaten: 2 Tassen Mehl, 5 Eier, 1/2 Liter Milch, 150 g Kürbis, 2 Tassen Zucker, die Schale von 2 Zitronen, Zimt und Öl zum Braten.

Zuerst den Kürbis schälen, würfeln und zehn Minuten mit der Schale einer Zitrone kochen. Abkühlen lassen, dann zu einem Püree zerdrücken und beiseite stellen.

In einer Schüssel Eier, Mehl, Zucker, Kürbispüree und Milch mit einem Handrührgerät verrühren. Dann die Schale einer zweiten Zitrone und eine kleine Prise Salz hinzufügen.

Einen großen Löffel der Mischung in eine heiße Pfanne mit etwas Öl geben. Lasse es braten, bis es oben zu blubbern beginnt, dann umdrehen und auf der anderen Seite braten. Mit Sahne oder Marmelade servieren.

Wie du siehst, sind diese köstlichen Eierkuchen einfach und leicht zuzubereiten. Und noch besser: Sie enthalten viele Nährstoffe, die den Kindern helfen, gesund und stark heranzuwachsen.

Wie wäre es mit einem dieser Rezepte?