7 vitaminreiche Säfte für Kinder

· 13. September 2018
Natürliche Säfte sind perfekt, wenn dein Kind körperlich aktiv ist. In Maßen sind sie eine gute Ergänzung zu einer gesunden Ernährung, die wichtige Nährstoffe liefert.

Vitaminreiche Säfte geben deinen Kindern Energie und schmecken gut. Sie versorgen die Kleinen mit Nährstoffen, die ihr Immunsystem stärken, Verstopfung bekämpfen und die Verdauung unterstützen.

Experten empfehlen, vitaminreiche Säfte für Kinder mit frischem Obst zuzubereiten. Verschiedene Kombinationen sorgen für Abwechslung.

Verdünne die Säfte nicht mit Wasser und verwende keinen Zucker, dein Kind soll schließlich und endlich den natürlichen Geschmack der Früchte schätzen lernen. 

Vitaminreiche Säfte: Vorteile

Bei selbstgemachten Fruchtsäften weißt du ganz genau, was drin steckt. Wenn du sie frisch zubereitest, sind sie reich an Vitamin A, B und C.

Außerdem enthalten sie Minerale, die wichtig für das Wachstum deines Kindes sind. Mit verschiedenen Kombinationen lernen deine Kinder neue Geschmacksrichtungen kennen.

Zwar sind Säfte kalorienreich, doch in Maßen wirken sie sich bei Kindern nicht auf das Gewicht aus. 

Damit wird der Stoffwechsel beschleunigt und dein Kind wirt fit für körperliche Aktivitäten sein.

Natürliche Säfte sind perfekt, wenn dein Kind körperlich aktiv ist. In Maßen sind sie eine gute Ergänzung zu einer gesunden Ernährung, die wichtige Nährstoffe liefert. 

Rezepte für vitaminreiche Säfte für Kinder

Vitaminreiche Säfte

1. Karotte, Apfel und Orange

Dieser Saft ist toll, weil er deine Kinder stark macht und wichtige Nährstoffe liefert. Wenn du diesen Saft mit frischen Früchten zubereitest, ist er besonders für die warmen Jahreszeiten geeignet. Du benötigst folgende Zutaten: 2 Karotten, 1 Apfel und 2 Orangen.

Zunächst wäschst und schälst du die Karotten. Verarbeite den Apfel mit Schale (Bio-Qualität), denn diese enthält wichtige Ballaststoffe. Alles schneiden, damit das Obst besser verarbeitet werden kann.

Presse die Orange, um den Saft zu erhalten und vermixe diesen dann zusammen mit den anderen Zutaten im Standmixer oder Blender. Wenn der Saft zu dickflüssig ist, kannst du mehr Orangensaft dazugeben. 

2. Banane mit Eiswürfeln

Die Zutaten hierfür sind 1/2 Tasse Milch, 1/2 Tasse Milchpulver, 1 geschälte reife Banane und Eiswürfel. Verarbeite alle Zutaten im Standmixer, bis ein sämiges Mixgetränk entsteht.

3. Erdbeere und Kokosnuss

Hierfür benötigst du: 1 Tasse Milch, 1/2 Tasse Erdbeeren, 1 Esslöffel Kokosraspeln und 5 Tropfen Kokosnuss-Extrakt. Die Zubereitung ist ganz einfach!

Mixe alle Zutaten solange, bis ein leckeres Getränk entsteht. Dieser Smoothie hat viele Vorteile für KinderEr liefert viel Energie und eignet sich deshalb insbesondere am Vormittag oder vor sportlichen Aktivitäten.

4. Banane und Orange

Für diesen Saft benötigst du: 1 geschälte Orange (schneide sie in 4 Teile), 1 geschälte reife Banane, Honig zum Abschmecken (optional) und Eiswürfel. Alles im Mixer gut verarbeiten.

Zuletzt gibst du die Eiswürfel hinzu und verarbeitest diese auf niedriger Stufe. Jetzt kannst du das erfrischende Getränk servieren.

Dieser Saft ist besonders gut geeignet, um das Immunsystem deines Kindes zu stärken.

Kind liebt vitaminreiche Säfte

5. Erdbeere und Pfirsich

Du benötigst 2 Pfirsiche (halbiert, ohne Kern) und 8 Erdbeeren. Alles im Standmixer gut verarbeiten. Serviere den Saft nach Wunsch mit Eiswürfeln.

6. Kokosnuss und Banane

Für diesen Saft benötigst du: 1 Tasse fettfreie Milch, 1 Banane, 1/8 einer Kokosnuss (in kleine Stücke geschnitten, ohne Schale) und 5 Mandeln. Zunächst schälst du die Banane und gibst sie zusammen mit den Kokosnuss-Stücken in den Mixer.

Dann fügst du die Mandeln und die Milch hinzu. Nun stellst du den Mixer auf höchste Stufe und verarbeitest alles gut. Du kannst vor dem Servieren noch etwas Zimt dazu geben.

Dieser Saft enthält viel Kalzium, Kalium, Vitamin A, C, E, Balaststoffe, Eisen und Folsäure, welche die Lernfähigkeit und das Gedächtnis deines Kindes fördern.

Außerdem ist er auch für das Wachstum und den Energiehaushalt deines Kindes förderlich.

7. Mango und Apfel

Für diesen Saft benötigst du die folgenden Zutaten: 100 g Mango, 200 g Apfel, 125 g Gurke und Eiswürfel. Wasche und schäle die Gurke. Wasche und entkerne dann den Apfel. Als nächstes schälst du die Mango und entfernst den Kern.

Gib danach alles in den Standmixer oder Blender und verarbeite die Zutaten gut. Serviere den Drink mit Eiswürfeln.

Du kannst diese Rezepte für vitaminreiche Säfte natürlich auch in anderen Kombinationen servieren. Werde kreativ und sorge für Abwechslung! Deine Kinder werden diese Säfte lieben.