Mein Baby will nicht schlafen

Nicht alle Babys haben die gleichen Schlafgewohnheiten. Es ist eine Herausforderung, den Schlafrhythmus des Säuglings zu verstehen und die Ursachen für nächtliches Aufwachen oder andere Schlafstörungen zu identifizieren, aber sie muss bewältigt werden, wenn wir ein entspanntes Miteinander anstreben. Wir von „Endlich Mama“ laden dich dazu ein, dich zu häufigen Problemen bezüglich der Schlafgewohnheiten unserer Kinder zu belesen.

5 Gründe, warum dein Baby nicht gut schlafen kann

Es ist sehr gut möglich, dass dein Kind mit etwa 6 Monaten anfangen wird ruhig durchzuschlafen. Allerdings kann es auch ab und zu auch möglich sein, dass dein Baby nicht gut schlafen kann. Auch wenn die Gründe dafür sehr unterschiedlich…

Was ist die Ferber-Methode?

Eine der größten Sorgen von Eltern ist, dass ihre Kinder unter Schlafproblemen leiden. Die Ferber-Methode war ein Vorschlag des Kinderarztes Richard Ferber, Gründer des Kinderzentrums für Schlafstörungen am Kinderkrankenhaus von Boston. Basierend auf dieser Forschung schrieb er das Buch Schlaf,…

Die besten Schlaflieder für dein Baby

Die besten Schlaflieder waren traditionell dazu gedacht, Kinder zum Einschlafen zu bringen, während sie ihnen eine Botschaft vermittelten. Die Melodie und der Text des Liedes erreichten leicht das Unterbewusstsein des zu dieser Zeit entspannten Kindes und wurden dort als Erinnerung fixiert.