Krankheit

 
 
 
Stereotypien in der Kindheit
Stereotypien in der Kindheit

Als Stereotypien bezeichnet man repetitive Bewegungen ohne funktionellen oder zielgerichteten Charakter. Es kann sich um einfache Bewegungsabläufe, wie Rumpfschaukeln, Kopfbewegungen, Fingerklopfen oder komplexere Muster handeln. In der Kindheit sind diese Stereotypien oft Teil…